Die erste Baitcast Rute

Wobbler96

Well-Known Member
Moin :)

Ich möchte mir eine Batecast zulegen. Ich habe mich auch schon online informiert. Das Angebot erschlägt einen genau wie bei allen anderen Themen ums Angeln :D

Köder: Jig-Spinner, Wobbler, Spinner, Gummifische
Gewicht der Köder: 4-20g
WG: 7-21g - Shimano Curado 610M; Shimano Expride 1610M 7-21g (Alles nicht so einfach - vielleicht die 4g Köder weg lassen)
Rolle: Da hätte ich schon Lust auf eine Shimano DC
Schnur: 4-fach? 8-fach?
Spot: Seeufer, Kanal
Fisch: Raubfische
Budget: 500€

Ja, es ist mir bewusst, dass es vielleicht auch keinen Spass machen könnte und ich habe 500€ ausgegeben. Ich kaufe aber lieber nach dem Motto: Kaufste Scheiße - kaufste zweimal!

Vielleicht habt ihr den ein oder anderen Tipp für mich? Ich bin weiterhin Anfänger. Ich bin 2x die Woche am Wasser und habe meine Spinningruten viel im Gebrauch und stehe auf´s ständige Werfen :)

Ich wünsche einen gütsten Tag.
 

Taxidermist

Well-Known Member
Ja, es ist mir bewusst, dass es vielleicht auch keinen Spass machen könnte und ich habe 500€ ausgegeben. Ich kaufe aber lieber nach dem Motto: Kaufste Scheiße - kaufste zweimal!
Guter und richtiger Ansatz, da hat man ansonsten eher das Gegenteil, Leute die für möglichst wenig Geld aber dann eine Wunderwaffe erwarten!
Ansonsten habe ich selbst nur wenig Ahnung von dieser Materie, da müssen dich schon andere beraten?

Jürgen
 

thanatos

Well-Known Member
Ja, günstig kann man ab und an machen.
es ist ärgerlich wenn man für etwas viel Geld ausgegeben hat und dann
merkt ist doch nicht so meins - aus meiner Matchrute habe ich noch einen
Winklepicker machen können da mir die Art zu angeln gar nicht zugesagt hat -
bei einer Baitcastausrüstung ist die anderweitige Verwendung schon etwas
fragwürdiger .
Mich hat es auch einmal interessiert - habe aber dann ein Billigangebot angenommen
Abu Garcia silver max - Rute und Rolle 50 ,- € - ja ich komme damit gut klar
aber ich gebe Stationärrollen doch den Vorzug - also kommt sie gaaanz selten
ans Wasser - hätte ich das zehnfache ausgegeben würde es mich ärgern .
 

Lajos1

Well-Known Member
Danke für deine Antwort. Ja, günstig kann man ab und an machen. Aber sicher nicht bei Batecast. Alleine die Rolle DC (das scheint ein geiles System zu sein) kostet ja schon richtig Kohle.
Hallo,

hast Du eine Bekannten, welcher eine BC hat? Dann mach da erst mal einige Probewürfe. Die Wurfart ist eine ganz andere, man braucht auch dazu das nötige Feingefühl. Nach meinen Erfahrungen sind zum Werfen mit solch einem Gerät etwa 25 Prozent der Angler untauglich :rolleyes: .
Nicht dass Du da viel Geld ausgibst und danach steht das Ding in der Ecke.

Gruß

Lajos
 

Wobbler96

Well-Known Member
Leider kenne ich niemanden mit einer BC. Aber eure Argumentation ist schon naheliegend :) Vielleicht doch erstmal in China bestellen und testen? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Taxidermist

Well-Known Member
Leider kenne ich niemanden mit einer BC. Aber eure Argumentation ist schon naheliegen :) Vielleicht doch erstmal in China bestellen und testen? :D
Ich gebe mal zu bedenken, dass Lajos wohl der Einzige hier ist der eine Ahnung hat, sicher nicht der Kollege mit dem billigsten Plastikbomber von ABU!
Das sind dann nämlich genau die Leute die es nicht verstanden haben, wenn man nämlich den billigsten Scheixx kauft!
Es soll ja auch in China inzwischen brauchbare Baitcaster geben, obwohl es mir persönlich absolut widerstrebt dort etwas zu bestellen, besonders auch wenn es um Reklamationen geht.
Warte mal einfach ab, da gibt es doch ein paar User hier die dich kompetent beraten können und eventuell auch so, dass du nicht dein ganzes Budget ausschöpfen musst?

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Captain_H00k

Well-Known Member
Ein günstige und richtig gute Rolle die super zu M Ruten passt ist die Daiwa CR80.
Gibt's immer wieder via AliExpress unter 60€.
Habe die hier im Forum auch schonmal aufgemacht und gezeigt.
Von DC Rollen halte ich selber nichts.
Rute ist Geschmackssache.Die Expride ist gut, klar.Von den Curados würde ich aber eher Abstand nehmen,wenige € mehr hat man ne Zodias.

PS: Ahh und zur Schnur, ebenfalls Geschmackssache.Gerade auf ner Multi geht alles ,Mono,Fluo,Geflecht.
Beim Geflecht nehme ich persönlich am liebsten x4/X5 .
Solltest Du x8 wollen,da ist gerade via AliExpress die YGK im Angebot:

 
Zuletzt bearbeitet:

Wobbler96

Well-Known Member
Ich habe schon ein paar Videos bei Youtube gesehen, dass man auch relativ gute BC in China bekommt. Würde ich dann einfach mal versuchen.

Ich danke dir recht herzlich. Vielleicht haust du noch ein Rute raus? Dann bestelle ich bei Aliexpress oder Temu...Eigentlich mag ich das nicht. Um das Batecasten zu testen kann es ja ruhig erstmal sowas sein.
x4/5 ist völlig in Ordnung
:)
 

FliegenderGummifisch

Well-Known Member
Ich hatte mal ne Handing Magic L, die war ganz gut, aber die sind preislich viel zu hoch gestiegen.

Ich würde lieber in DE nach Baitcast Ruten schauen. Es gibt die SG2 Light Game in 5-20g gerade im Angebot :


Ich habe die explizite Rute aber nicht in der Hand gehabt, aber eine andere SG2 im Besitz und die ist echt in Ordnung.
 

lbm1305

Well-Known Member
Bei der oben genannten Kombo wäre mir die Curado DC von der Schnurfassung her zu groß. Eine 70er Größe passt mMn wesentlich besser. Alles andere ist Kopfsache. Günstiges Zeug verleitet nur dazu, schnell aufzugeben, weil man den "Betrag" verschmerzen kann. Das wäre der einfachere Weg.
 
Oben