Diaflashruten 20-50gm u. 50-100gm vertauscht

eiswolf

New Member
Hallo liebe Fories.

Tja, peinlich, aber ich hab zwei Diaflashruten und dachte mir noch, bei Gelegenheit mußt Du die Rutenspitzen markieren, um sie zuordnen zu können..und jetzt isses vorher passiert#q |supergri

Eine Überlegung war, die Teile zu wiegen, nach dem jeweiligen Gesamtgewicht zu schauen und eins und eins zusammenrechnen. Das klappt insofern nicht, weil zum Einen die Herstellerangaben nicht stimmen und zum Anderen meine Überlegung, die Rute mit dem niedrigerem Wurfgewicht könnte leichter sein, falsch ist, zumindest ist bzgl. der gekennzeichneten Griffteile die DFSP 270H mit 190gm schwerer, als die DFSP 270XH mit 185gm. Die Oberteile wiegen 46gm und 48gm.



Also, super Ruten aber doofer Angler.
Helft dem armen Jungen|wavey:
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Diaflashruten 20-50gm u. 50-100gm vertauscht

Hi

guck dir doch einfach mal die Aktion an bzw. vergleich sie ;)
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Diaflashruten 20-50gm u. 50-100gm vertauscht

Hi, wenn Du beide Teile im Bereich des Spitzenring greifst und waagerecht hälst, sollte das der leichteren Rute sich kräftiger Durchbiegen...

Grüße JK
 
AW: Diaflashruten 20-50gm u. 50-100gm vertauscht

Wenn bei dir auf dem griifteil die Angaben H und XH stehen müsste H doch für Heavy stehen und XH für XtraHeavy oder irre ich mich da?

Lg kala
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Diaflashruten 20-50gm u. 50-100gm vertauscht

Die XH ist wesentlich haerter.Kann man bei Belastung mit 100 gr.
nicht verwechseln.

Gruss
Juergen |wavey:
 
AW: Diaflashruten 20-50gm u. 50-100gm vertauscht

Hi, wenn Du beide Teile im Bereich des Spitzenring greifst und waagerecht hälst, sollte das der leichteren Rute sich kräftiger Durchbiegen...

Grüße JK
Genau! Solltest du dann immer noch nix erkennen, verstärke den Effekt, indem du mit zwei zurechtgebogenen Böroklammern jeweils 2 gleiche Birnenbleine nebeneinander an die parallel mit 'nem Buch o.ä. auf der Tischkante eingeklemmten Rutenspitzen einhängst. Immer schwerere Gewichte nehmen, bis du einen deutlichen Unterschied merkst!;-)

Ungefähr so, als Beispiel (dort die Bilder angucken!!):
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=73001


.
 

eiswolf

New Member
AW: Diaflashruten 20-50gm u. 50-100gm vertauscht

Also einfach physikalisch rangehen, danke euch!
Bin erstaunt über den geringen Gewichtsunterschied und dass das leichtere Griffteil die Rute mit dem höheren Wurfgewicht ist. Ich werde mal ne kleine Wasserflasche ranhhängen und mir die Aktion angucken.
Danke für die Tipps!
 
Oben