Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen

X

xbxmxnn

Guest
Hallo beieinander,

am kommenden Samstag, den 28. August, findet in Kiel auf dem Nordmarksportfeld ab 9:00 Uhr die Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen der Meeresangler des DMV statt; geworfen wird in drei Klassen, die offene Klasse mit beliebigem Gerät (das sind in der Regel die Multirollenwerfer), die Stationärrollenklasse, bei der Stationärrollen und Überkopfwürfe vorgeschrieben sind, und die Damenklasse, die ist ähnlich der offenen Klasse, aber den Damen vorbehalten.

Geworfen werden 100, 125, 150 und 175 Gramm, wobei folgende Schnurstärken vorgeschrieben sind: 0,28mm Haupt- und 0,70mm Schlagschnur bei den beiden leichteren Gewichten, 0,35mm Haupt- und 0,80mm Schlagschnur bei den beiden schwereren - Gewichte werden gestellt, ebenso Schlagschnüre, und auch Hauptschnüre sind in begrenztem Maße vorhanden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15,-€/Teilnehmer, worin neben den Bleien und Preisen auch für jedenTeilnehmer ein kleines 'Gastgeschenk' enthalten ist (das übrigens allein schon den Startpreis rechtfertigt!).

Starten darf eigentlich jeder, die DMV-Mitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich - es möge sich also jeder herzlich willkommen fühlen, schaut also rein!

Und wenn jemand zwar gerne mitwerfen möchte, aber kein geeignetes Gerät hat, kann er (oder sie) sich gerne an mich wenden, ich kann gerne etwas bereitstellen, wenn ich rechtzeitig bescheid weiß.

Und natürlich stehe ich wie immer stets für Fragen zur Verfügung!

Viele Grüße, Euer


Dirk / Abumann
 

FelixSch

Member
AW: Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen

Jau, war mit wenn ich mich recht entsinne neun Teilnehmern und etwas um die 15 Anwesenden eine runde Nummer. Das Wetter war zwar ein bisschen gemischt und der Wind kam auch nicht immer genau, von wo man ihn gerne gehabt hätte aber man soll ja auch nicht immer gleich so kleinlich sein. Die nächste Veranstaltung ähnlicher Art ist für ende September geplant, allerdings bin ich sicher, dass Dirk zu dem Thema dann wieder einen eigenen Thread eröffnen wird.
 
X

xbxmxnn

Guest
AW: Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen

Sodele, hier angehängt die Ergebnisse des Tages; wobei einige wirklich herausragende Ergebnisse erzielt haben; besonders bemerkenswert freilich Jan Hinz, der jenseits der 240 Meter warf; Mike Wulff, der als 'Fast-noch-Newcomer' bereits eifrig an den 200 Metern kratzt; und allen voran, absolut überragend, Frank Mittag, der erst beim OB-Pokal im Juni diesen Jahres zum ersten Mal 200 Meter warf, bis heute eine persönliche Bestweite hatte und nun einfach ungefragt 229,70 Meter warf! Absolut großartig, herzlichen Glückwunsch dazu! Insbesondere, weil Frank erst seit einem Jahr ernsthaft dem Distanzwerfen frönt und noch vor einem Jahr 'über Kopf' mit der Stationärrolle warf.
Wie Felix schon schrieb, war das Wetter etwas anders als angefordert, aber das ist es beim Fischen nun einmal auch; und umso bemerkenswerter die Leistungen, wie ich finde!
 

Anhänge

  • Ergebnisse.pdf
    8,8 KB · Aufrufe: 528
D

DxcDxrsch

Guest
AW: Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen

wour krass 240m... hab des noch nie gesehen mit ner multirolle ...
 
X

xbxmxnn

Guest
AW: Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen

Dann komm uns doch einfach mal besuchen - ich bring Dir auch nen Stock und ne Rolle mit, dann kanste gleich üben - wie wär das?
 

FelixSch

Member
AW: Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen

Stell dir das mal nicht so einfach vor, wie Dirk (Abumann) das hier so in den Raum wirft! Ich dachte auch, ich mach mal schnell ü130 und was war... kann man machen, aber eben nicht mal so eben!
Allerdings: Mit der Multi wäre ich Dritter geworden! So leicht kann das in, ich nenne es mal "elitären", (oder sollte ich lieber seltsamen sagen) Sportarten sein!
 
X

xbxmxnn

Guest
AW: Deutsche Meisterschaft im Distanzwerfen

Mit der Stationärrolle, meinst Du - da waren nur zwei Teilnehmer, mit der Multi neun - aber es ist bekanntlich nur selten ein Meister vom Himmel gefallen, Übung macht den Meister, und mir fallen bestimmt noch mehr Phrasen dazu ein... :g

Aber egal, ob man nur am Strand etwas weiter werfen möchte oder das ganze als Sport betreiben, man muss schon machen - und der Einstieg ist leichter als man denkt, allerdings auch hierzu eine Phrase, die ich seinerzeit aus der Sesamstrasse gelernt habe: Wer nicht fragt bleibt dumm! :vik:
 
Oben