Der Ultimative Räucherthread..

oberfranke

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Rein von der Optik her beurteilt, würde ich sagen - beides übergart.
So kleine Fischfilets brauchst du überhaupt nicht in Salzlake einlegen.
Ein paar Krümmel Salz und ein bißerl Pfeffer aus der Mühle drauf. Den Fisch auf die Hautseite legen und rein in den Ofen. 10 Minuten garen und 10 Minuten Rauch fertig. Da solche Fischstücke im Vergleich zu ganzen Fischen schnell und viel Wasser verlieren trocknen sie sonst aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

sundangler

Kein Hardcoreangler
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hallo Wanderer-HH,

wie "hochprozentig" war Deine Salzlake? Ich lasse meine Forellen teilweise 15 Stunden (je nach Außentemperatur) in einer 6prozentigen Salzlake und da war noch nie was versalzen.
Ich habe den gleichen TRO wie Du.

Petri Heil

Lajos
bei 6% Lake kannst du sie auch 70 Stunden in der Lake lassen. Irgendwann ist die Sättigung eingetreten das der Fisch nicht mehr aufnehmen kann und er dadurch auch nicht salziger werden kann.
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Rein von der Optik her beurteilt, würde ich sagen - beides übergart.
So kleine Fischfilets brauchst du überhaupt nicht in Salzlake einlegen.
Ein paar Krümmel Salz und ein bißerl Pfeffer aus der Mühle drauf. Den Fisch auf die Hautseite legen und rein in den Ofen. 10 Minuten garen und 10 Minuten Rauch fertig. Da solche Fischstücke im Vergleich zu ganzen Fischen schnell und viel Wasser verlieren trocknen sie sonst aus.
Empfehle ich bei kleineren Filets im TRO auch - würzen wie zum braten und dann nicht zu lange und nicht zu heiss räuchern/garen
 

Wander-HH

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hallo Wanderer-HH,

wie "hochprozentig" war Deine Salzlake? Ich lasse meine Forellen teilweise 15 Stunden (je nach Außentemperatur) in einer 6prozentigen Salzlake und da war noch nie was versalzen.
Ich habe den gleichen TRO wie Du.

Petri Heil

Lajos
War ja auch ein erster Test mit der Salzlake (80 Gr. / 1 Ltr.) und Grundeln sowie Rapfen. Beim nächsten Mal wird weniger gesalzt/ weniger Stunden und nicht gemischt geräuchert. Vorher noch das Video von Thomas anschauen und dann klapt das.:vik:
 
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hi
Ich habe gerade ca. 10t Akazienholz hier liegen und wollte fragen ob schon mal jemand mit Akazie geräuchert hat, wegen ölhaltiger Holzsprte und so?
Gruß
Winni

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
 

Tino

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Das hab ich gefunden

Tipp: Möchten Sie zur Abwechslung einmal Gemüse mit dem Smoker-Grill zubereiten? Dann verwenden Sie als Räucherholz am besten Süßhülsenbaum oder Akazie. Ersterer erzeugt ein erdiges Aroma, während das Letztere ein wenig schwacher ausfällt.

Inwieweit es bei Fisch oder Fleisch geht musste ausprobieren.
 

Testudo

Schützer und Nutzer
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hi
Ich habe gerade ca. 10t Akazienholz hier liegen und wollte fragen ob schon mal jemand mit Akazie geräuchert hat, wegen ölhaltiger Holzsprte und so?
Gruß
Winni

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
Akazie oder Robinie?

Hier in Ungarn wird viel mit Robinie geräuchert, das schmeckt mir zu herb, nicht harmonisch.

Aber die Geschmäcker sind verschieden, ein Versuch ist es wert.
 

Tino

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Die Robinie wird auch als Schein-Akazie bezeichnet

Was da dran ist ,weiß ich nicht,oder wie es sich mit dem Rauchgeschmack verhält.

Ich würde es mit ein paar Fischen einfach ausprobieren.
 
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hi
Danke für die Antworten.
Ich meine natürlich Robinie die bei uns als Akazie bezeichnet wird.
Ich habe jetzt auch gerade im netz recherchiert und herausgefunden das diese wohl giftig ist
Somit hat sich das wohl mit räuchern damit erledigt.
Aber danke für die antworten.
Gruß
Winni

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
 

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Mal ne Frage in die Runde,
wenn ich Räucherfisch direkt nach dem Abkühlen vakuumiere und dann in den Kühlschrank lege, hält er sich da 4 Wochen?
Danke für alle Antworten.
 

oberfranke

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Mal ne Frage in die Runde,
wenn ich Räucherfisch direkt nach dem Abkühlen vakuumiere und dann in den Kühlschrank lege, hält er sich da 4 Wochen?
Danke für alle Antworten.
Wenn du geräucherten und einvakuumierten Fisch kaufst steht immer so etwa 10 Tage Haltbarkeit drauf. Wobei dieser wiederum unter Hygienebedingungen verpackt worden sein sollte.
Also 4 Wochen im Kühlschrank sind meines Erachtens zu lange.

Was geht einvakuumieren und einfrieren.
Musst ihn dann halt auspacken und schön langsam auftauen- kurz in die Mikrowelle - fertig.
Klar geht nichts über frisch geräuchert - aber ne Möglichkeit ist es und der Geschmacksverlust ist akzeptabel.
 

oberfranke

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Musst ihn dann halt auspacken und schön langsam auftauen- kurz in die Mikrowelle - fertig.
Damit es jeder versteht, nochmal mit Erläuterung. :)
1. Schritt- auspacken - aus der Vakuumtüte nehmen
2. Schritt- schön langsam auftauen - kühl stellen/ ohne Hilfsmittel auftauen lassen
3. Schritt- Mikrowelle- in der Mikrowelle ein paar Sekunden erwärmen so entfaltet sich der Geschmack besser.
4. Schritt- fertig - essen
 
Zuletzt bearbeitet:

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Vielen Dank!
 

hirschkaefer

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hallo Räuchermänner!

Wie haltet ihr es mit der Lake bei Karpfensteaks? Forellen hab ich ja nun schon zig-fach geräuchert. Die hab ich immer in ner 6%igen Lake eingelegt. Ist das für Karpfensteaks auch in Ordnung? Muss ich da irgendwas beachten?
 

Tino

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hallo
Meine beiden Mädels hatten mal wieder Heißhunger auf kaltgeräucherten Graved Lachs

Anhang anzeigen 257301

Normal gebeizt für 4 Tage und dann für ca. 15 Stunden in den Kaltrauch

image.jpg
 

aal60

Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hallo Tino, sehen gut aus,die Seiten. Aber Kalträuchern bei diesen Außentemperaturen?

Ich habe auch noch einige Forellenfilets, aber meines Erachtens ist es im Augenblick zu warm.

Gruß
Uwe
 

JottU

Fastallesverwerter
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Wochenende wurde auch mal wieder geräuchert.

Und da letzte Woche mein Sparbrand geliefert wurde, gleich auch noch den beim Käse getestet. Endlich stressfrei diesen räuchern. #6
 

Anhänge

Tino

Active Member
AW: Der Ultimative Räucherthread..

Hallo Tino, sehen gut aus,die Seiten. Aber Kalträuchern bei diesen Außentemperaturen?

Ich habe auch noch einige Forellenfilets, aber meines Erachtens ist es im Augenblick zu warm.

Gruß
Uwe

Grüß dich Uwe

Nachts sind bei uns um die 10 Grad ,eher weniger.
Da ich nicht tagelang kalträuchere,geht's allemal.
17.00 angequalmt bis nächsten Vormittag mit höchstens 22 Grad.

Alles gut Uwe

Meine Frau und meine Tochter waren sehr zufrieden beim Abendbrot. :q
 
Oben