Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Jan701

Member
Heute waren wir mit einigen Anglern an der Elbe im Hamburger Freihafen zum fischen auf Butt unterwegs.

DSC03079.jpg



Bewaffnet mit Dreibein und Brandungsruten ging es los zum Holthusenkai. Dort haben wir schon im letzten Jahr sehr gute Plattfische gefangen.#6
Siehe Bericht:http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=37786

Die Wassertiefe ist auf dieser Seite der Elbe flacher und sandiger, also genau das richtige für die Platten.

DSC03078.jpg


Als Köder benutzten wir eine Wattwurm-Tauwurm-Kombination. Wichtig dabei ist, dass die Würmer sauber und ohne große Verletzung auf den Haken gezogen werden, so halten sie länger. Eine Wurmnadel ist dabei hilfreich.

DSC03077.jpg

Wir haben auch die künstlichen Wattwürmer von Berkley probiert und gut gefangen. Am besten fing der Gulp als Kombiköder. Es sitzt fest am Haken und dient so als Stopper. Dadurch können die Würmer von den Weisfischen und Krabben nicht so schnell heruntergezogen werden. :q

DSC03088.jpg


Am Abend kamen dann die ersten Platten raus. Gierig und aggressiv nahmen sie die Köder. Auch einige Aale konnten mit unserem Köder-Kombi überlistet werden.

DSC03090.jpg
@Henne hier mit einem schönen Elb-Butt und einem Aal.#6



DSC03091.jpg


Fazit:
Der Elbbutt läuft bestens.:q Die Berkley-Würmer in Kombination mit natürlichen Ködern fangen gut und sind sehr hilfreich gegen die Wohlhandkrabben.
3.gif

Jan701#6
#h Wir sind dieangler im deutschen Web#h
 

Locke

- Stone Cold -
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Petri!
Butt Butt butt butt......es geit so langsam los!
Da freue ich mich dieses Jahr auch schon drauf!
Aber diese Aale #t
Nä, da muss ich jemanden dabei haben, der mir die Teile vom Haken nimmt! :)

Gruss Locke
 
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

HI,
Petri zu den tollen Fängen!
Komisch einzig, diese "AlbinoButts" - auch schon zu bestaunen unter "Schuppenaale"...

Nä, da muss ich jemanden dabei haben, der mir die Teile vom Haken nimmt!

Kein Problem! Ich nehme sie Dir gern vom Haken (nur, um sie Dir dann im Anschluss liebevoll - siegertrophäengleich- um den Hals zu wickeln) :q Deal?

|wavey:
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Moin,

auch von mir ein fettes Petri :m

Ihr wart ja recht weit oben am Holthusenkai - zu Fuß, oder sollte man da wieder per Auto hin dürfen?

Gruß
Michael
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Moin,

okai, dann eben weiterhin by feet #h
Ich denke da so an den täglich ein wenig näher rückenden 22ten... |rolleyes

Gruß
Michael
 

ollidi

Krebssammler
Teammitglied
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Das sieht doch gut aus mit den Platten. #6
okai, dann eben weiterhin by feet #h
Ich denke da so an den täglich ein wenig näher rückenden 22ten... |rolleyes
Da ich ja Gast bin, werden mir meine Sachen doch bestimmt an den Angelplatz getragen. |kopfkrat :q
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Moin,

zur körperlichen Ertüchtigung darst Du mich zwecks Erkundigung des passenden Platzes Huckepack eine Runde durch den Freihafen tragen :)

Gruß
Michael
 

ollidi

Krebssammler
Teammitglied
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Dann schleifen Deine Beine aber auf der Erde. :q :q
Und körperliche Ertüchtigung kann ich mir auch angenehmer vorstellen. :)
 

Jan701

Member
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

MichaelB schrieb:
Moin,

auch von mir ein fettes Petri :m

Ihr wart ja recht weit oben am Holthusenkai - zu Fuß, oder sollte man da wieder per Auto hin dürfen?

Gruß
Michael

Wir haben die Autos vor dieser Absperrung geparkt und sind dann den Weg zu Fuß gegangen.|uhoh: Der Weg hat sich aber gelohnt.:k Wir hatten auch eine Kontrolle von der Wasserschutzpolizei. Die Jungs waren ganz locker und in Ordnung.#6


Gruß Jan
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Moin,

na gut, die paar Meterz schafft man schon noch |rolleyes zumal wenn man getragen wird :)

Gruß
Michael
 

ChrisHH

Active Member
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Was ich schon länger mal Fragen wollte:
(fast) alle Grundangler im Hauptstrom sind mit Brandungsruten unterwegs,
sollte das nicht auch mit

extra heavy feederruten


funzen und man nebenbei eine bessere Bisserkennung haben? Oder ist die Strömung dann doch zu stark?
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Moin,

je nachdem wie die Strömung so strömt... mir sind am Holthusen- und dito am Kirchenpauerkai auch 200er Krallen schon surfen gegangen |uhoh:
Deshalb mag Sönke mit seinen zarten Künstlerhänchen ja auch diese Art der schweren Angelei so überhaupt nicht #y :)
Hinzu kommt, daß die Platten manchmal wirklich weit draußen, also mal sagen mitten mang stehen, und dort kommt man mit den Brandungsruten schon am Ehesten hin #c
Für die ruhigeren Abschnitte, an denen man nicht so tierisch keulen muß, habe ich mir jetzt auch ein paar Light-Pilk mit nur bis zu 180g Wurfgewicht zugelegt - die unhandlichen Brandungsleitern nerven im Hafen schon etwas... |uhoh:

Gruß
Michael
 

ChrisHH

Active Member
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Es gibt schon feederruten mit 200g Wurfgewicht und ob man mit denen weniger weit wirft? Längen sind ja ner Brandungsrute gleich bzw. ähnlich (3,9-4,5m)
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Moin,

ich weiß wenig über Feeder-Ruten, meine mich aber zu erinnern, daß die aber im
Gegensatz zu den Brandungsruten sehr kleine und eng anliegende Ringe haben... auch hier gilt: Versuch mach kluch #h

Hast Du solche Feeder-Ruten?

Vielleicht machen wir am 22ten mal einen Vergleich, dann wissen wir es ganz genau :m

Gruß
Michael
 

ChrisHH

Active Member
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

hab weder Brandungs- noch Feederruten |uhoh: und bevor man sich was neues zulegt kann man ja mal fragen:)
Am 22. werd ich wohl nicht da sein sondern mit der Familie meinen 30.|kopfkrat nachfeiern
 
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Also ich habe bisher mit meinen leichten-mitelschwehren karpfenruten immer gut gefangen !
Allerdings ist da auch so bei 170 Gramm schluss!
habe mir jetz ein paar ganz tolle Butt Ruten gekauft kosten 40 Euronen, sind aufgebaut wie eine Brandungsruten haben aber eine schön sensieble Fieberglass Rutenspitze die wesentlich wiecher ist!


Noch lieber aber hätte ich ein Heavy feeder biss 200 Gramm gehabt das ist meiner Meinung nach das obtimalste!
Denn oft braucht man diese sensieble anzeige da die Butts oft sehr zimperlich beisen!

Aber ich glaube jeder beforzugt da was anderes!


Mfg Kingfishers
 

sunny

gestatten Schneider
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Ich benutze als Bissanzeiger einen Golfball, den ich in die Schnur einhänge #6 . Bissnichterkennung fast unmöglich. Da ist es völlig egal wie sensibel die Rutenspitze ist.

Außerdem entfällt der steife Hals, weil man nicht ständig die Rutenspitze im Auge behalten muss |supergri .
 

Jan701

Member
AW: Der Butt beißt jetzt gut im Hamburger Hafen !

Wie schwer ist denn so ein Golfball und wie befestigst Du ihn? (Vom Golfen hab ich keine Ahnung#q )
3.gif

Jan701#6
 
Oben