Delorme Inreach Explorer

raubangler

Bin immer friedlich...
Habe den Explorer von Delorme (Garmin) gekauft und bin schwer begeistert.

Features:
- weltweiter Versand von SMS (Iridium)
- weltweite SOS-Funktion GEOS/Iridium
- Tracking via Iridium (inkl. Webseite, wo man die Position sehen kann)
- GPS (Standard mit Waypoints etc.)
- elektonischer Kompass
- Barometer/Höhenmesser

Das Ding gibt einem das Gefühl, nicht alleine auf dem Wasser zu sein.
Ersetzt somit auch ein UKW/KW-Gerät für Notfälle.
Und alle zu Hause können auch sehen, wo man gerade ist.

Für Iridium zahle ich jetzt $49 pro Monat.
Aber da gibt es auch billigere Tarife.
$49 ist eine Flatrate.
 

raubangler

Bin immer friedlich...
AW: Delorme Inreach Explorer

Das könnte für einige (die ich kenne) problematisch sein - die wollen lieber nicht, dass man zu Hause weiss, wo die sind, wenn sie angeln sind....
Da kann man auch ein Passwort vergeben oder die Funktion gar nicht erst aktivieren.
Kann man alles über eine Adminseite von Delorme einstellen, ohne das das Gerät an sein oder am PC angeschlossen sein muss.

Auch, ob bei einer SMS die Position (ein Link auf eine Karte) mit gesendet wird.
 

raubangler

Bin immer friedlich...
AW: Delorme Inreach Explorer

Und via SMS habe ich auch den aktuellen Wetterbericht für meine aktuelle Position für die nächsten beiden Tage.

Ich schreibe gerade eine Android-App, die die aktuelle Position des Explorers von der Delorme-Website ausliest und dann hierfür bei buoyweather.com die Wetterprognose ermittelt. Diese wird dann per SMS an den Explorer geschickt.
Laufen wird das dann auf meinem Tablet zu Hause.

Für AIS wäre das auch denkbar, aber kostenfrei gibt es die Daten nur küstennah (50sm). Ausserdem ist die Errechnung von möglichen Kollisionen auch nicht so einfach.
 
Oben