Das erste mal Norwegen Tregde im April 2014

Beribol

New Member
Hallo zusammen,

ich werde vom 12.04 bis zum 19.04 das erste mal nach Norge fahren. Genauer gesagt nach Tregde. Nun ist es so, das ich schon sehr viel im I-Net und hier im Board gelesen habe, nur bin ich mir immer noch sehr unsicher bzgl. meiner erst Ausrüstung.

Angefangen von den Klamotten (Floatinganzug, Stiefel, Thermo) über Rute und Rolle (benötige ich zwei Sätze leicht und schweres Gerät). Köder und Schnur könnnen erstmal außenvor gelassen werden. Reicht die Ostsee Pilk Ausrüstung oder muss es doch etwas schwerer sein? Ich denke mal das die zu erwarteten Größen der Fische jetzt nicht so doll sein werden, es soll spaß machen auch die kleinen zu angeln.
Gibt es sonst noch etwas was ich unbedingt benötige an Ausrüstung, entweder für diese Jahreszeit oder die Gegend?

Was haben wir für Fische zu erwarten, oder kann man das nicht genau sagen?

Hat jmd vielleicht noch Tips oder GPS Daten für uns, wo wir es vielleicht probieren sollten? Ich bin für jeden Tip dankbar...
 
Zuletzt bearbeitet:

Esox60

Member
AW: Das erste mal Norwegen Tregde im April 2014

#h Hi.

Ich war selbst noch nicht in Tregde, aber für den Süden reicht die Ostseeausrüstung für den Pilk und GUFI Sektor aus.
Es kommt auch darauf an , wenn Ihr tiefer runter wollt zB. zum Naturköderangeln, darf es auch zusätzlich eine Rute um die 20lbs mit Multirolle sein.
Wenn Du die Möglichkeit hast Dir einen Floater zu kaufen, ist das für April durchaus sinnvoll. Wichtiger noch, ist eine gescheite Rettungsweste mit 275 N.

LG Frank
 

Dakarangus

Active Member
AW: Das erste mal Norwegen Tregde im April 2014

In Südnorwegen kann man auch Naturköder-angeln, dafür braucht man dann eine 30lbs Rute mit Multi.

Eine leichte Pilk- bzw. schwere Spinnrute sollte man natürlich auch dabei haben.

Das ist immer die Frage, beschränkt man sich auf eine Methode und ist dann damit zufrieden, oder man hat Pech und die eine Methode läuft grad nicht warum auch immer und guckt dann in die Röhre.

ich werde deshalb mehrere Ruten mitnehme, daran soll es dann nicht scheitern...
 
AW: Das erste mal Norwegen Tregde im April 2014

Hallo Beribol,

unsere Truppe hat nach vielen Jahren Ostsee auch vor 7 Jahren nach Norwegen umgesattelt. Unser erster Tripp, damals nach Trysnes (Ist in der Nähe von Tregde), war entäuschend. Wir hatten nämlich so geangelt wie wir es in Dänemark gewohnt waren.

Daher mein Tipp: Suche Dir Kontakt zu Anglern die regelmäßig das Gebiet Tregde beangeln, und hol Dir dort Tipps (Wir sind im Bereich Bergen unterwegs, ist wieder etwas anderes).

Hoffe Du bekommst genug Erfahrungsberichte und warte auf Deinen Bericht.

Grüße

Dorschsearcher
 
Oben