Damp Ende Oktober

BertG

Member
Hallo ,

ich plane Ende Oktober einige Tage mit meinem Kleinboot zum fischen nach Damp zufahren.
Zielfisch sollen Dorsch und Mefo werden.
Leider kenne ich dieses Seegebiet nicht, außer vor ca.
20 Jahren da war ich ein paarmal vor Schleimünde unterwegs.
Vielleicht hat jemand für mich ein paar Tips für dieses Gebiet.

Gruß

Bert
 

BertG

Member
AW: Damp Ende Oktober

Hallo Tom,

den Fisch in der Ostsee muß man suchen , das wird wohl
keinen von uns erspart bleiben.
Dies gehöhrt aber zu unseren Angelsport.
Mich interessiert in welchen Bereichen ich zu dieser
Jahreszeit den Dorsch bzw. die Mefos suchen muß.
Es wäre für mich sehr schade, wenn ich 3-4 Tage den Fisch
suche aber nicht finde und dann kommt ein Insider und sagt mir, das ich im falschen Seegebiet gesucht habe.:r
Dies möchte ich mir soweit wie möglich ersparen.

Gruß
Bert
 

Klaus S.

Active Member

BertG

Member
AW: Damp Ende Oktober

Hallo Tom,

erstklassige Infos. Danke#6

Damit habe ich erstmal einige Anhaltspunkte um den Fisch
zu suchen.
Um dies alles intensiv zu beackern reicht die eine Woche
fast garnicht.
Das Sperrgebiet vor Schleimünde ist mir bekannt, ich habe
dies in meinen Plotter schon gemarkert.

Ach Danke für die mögliche Köderwahl.

Gruß

Bert
 

smartmouth

nimms leicht , fisch UL
AW: Damp Ende Oktober

Moin moin , freu mich auch grad sehr über die Seekarten,
hab nur das kleine prob das Friedrichsort un co nicht wirklich erfasst sind. Hat da vielleicht einer von euch Seebären mal nen Tipp??
Oder besser allgemein gesagt , wo bekomm ich ne gute Tiefenkarte der Kieler Förde her? Am besten umsonst :)
Als Uferangler isses schon Teilweise echt hart die Kanten zufinden daher finde ich ne Karte ganz sinnich.

MfG und dank für Tipps der Nilson
 
Oben