Daiwa Caldia 2500 o. Shimano Sustain 2500FG

Teddy.exe

Der Raubfischjäger
Moin Leute,

ich bin auf der Suche nach einer neunen schicken Rolle für meine Abu Garcia Fantasista Suisho Pro 621M Spin 1,89m 5-25g.

Die o.g Rollen sind meine Favoriten, tendiere aber eher zu der Daiwa, obwohl ich bisher nur Shimano Rollen besitze, und sehr zufrieden bin.
Ich möchte gerne mal etwas neues ausprobieren, außer ihr sagt, das die Shimano der Daiwa um längen vor raus sei, was robustheit, Schnurverlegung etc. angeht.
Ansonsten entscheidet hier eher die Optik sowie das "neue" mal probieren.

Inwiefern unterscheiden sich die Größen von Shimano? Würde wenn ich Shimano nehme eine 2500er nehmen, da ne 1000er definitiv zu klein ist, welche Größe also von Daiwa?
 

Allrounder27

Active Member
AW: Daiwa Caldia 2500 o. Shimano Sustain 2500FG

Ich würde die Calida nehmen. Hier im Board sind garnicht so wenig Leute, welche an ihren Sustains ein klacken oder klicken beim Lauf gehört haben. Was wohl sogar "normal" sein soll...

Hatte selber mal überlegt, ob ich mir eine Sustain kaufen soll. So richtig "wertig" sieht sie auch nicht aus. Hab mich dann für ein anderes Produkt aus dem Hause Shimano entschieden.

Was Technik und Innovation angeht hat Daiwa in den letzten Jahren ordentlich was gemacht und liegt, meiner Meinung nach, deutlich vor Shimano. Grade im unteren-mittleren Preissegment gefallen mir die Shimano garnicht und wurden, ebenfalls meiner Meinung nach, über die Jahre eher schlechter gemacht.

Ich würde die eine 2000er oder 2500er Calida empfehlen.
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Daiwa Caldia 2500 o. Shimano Sustain 2500FG

Ich kann mich Allrounder anschließen, da ich inzwischen einige male mit einer 3000er Daiwa Caldia fischen konnte, habe ich richtig Spass an der Rolle bekommen.
Die Rolle hat einen etwas größeren Spulendurchmesser als vergleichbare Shimanos, zumindest in der Größe 3000er zu 4000er, dies bringt eindeutig etwas höhere Wurfweiten.Die Schnurwicklung passt auch für eine Rolle in der Preisklasse.Der Lauif ist sehr smooth,da wackelt nix.
Die Bremse würde ich auch als mindestens gleichwertig einer Shimano (Sustain) einstufen.
Bei Plastikrollen bin ich sehr skeptisch, aber irgendwo muss das niedrige Gewicht ja herkommen.Da hat mich Daiwa Plastik auch überzeugt, da verwindet sich nichts und der Kunstoff macht einen hochwertigen sowie hochfesten Eindruck.
Der letzte absolute Pluspunkt der Daiwa, ist der sehr stabile Schnurfangbügel, obwohl oder gerade weil er hohl ist, deutlich stabiler als die Shimanoausführungen mit ihrem mickrigen Draht!
Dazu passt auch das Disign des Rotors,welches mir sehr gut gefällt!
Bei dem Mag seal Oil System wird erst die Zeit zeigen, ob es tatsächlich wie beschrieben funktioniert, wenn nicht, so ist die Rolle immer noch konventionell abgedichtet!
Fazit,ich würde die Caldia vorziehen.

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Maik-FL

Member
AW: Daiwa Caldia 2500 o. Shimano Sustain 2500FG

Hallo,

nimm die Daiwa. Ich hatte Sustain, Biomaster und Caldia im Haus. Geblieben ist die Daiwa, wertiger, laufruhiger, kein Knacken, super Bremse und vor allem flacher und stabiler Bügel.

Zur Schnurverlegung mal ein kleines Bild... nicht von höchster Qualität (das Bild) aber wohl ausreichend.

Gruß
Maik

caldia.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Allrounder27

Active Member
AW: Daiwa Caldia 2500 o. Shimano Sustain 2500FG

Bei dem Mag seal Oil System wird erst die Zeit zeigen, ob es tatsächlich wie beschrieben funktioniert, wenn nicht, so ist die Rolle immer noch konventionell abgedichtet!
Fazit,ich würde die Caldia vorziehen.

Sauber, einer der wenigen der das Begiffen hat!

Zu dem Plastik in den (teilweise auch hochwertigen Rollen) da müssen wir uns wohl dran gewöhnen, das "Hochleistungsplastik" (Shimano=CI4 , Daiwa=Zaion) wohl immer mehr verwendet wird.

Auf der einen Seite schon komisch, wenn selbst die Daiwa Dogfight (UVP 1500,-) so einen Zaionrotor hat...aber auf der anderen Seite, wenn das wirklich ohne Probleme hält, dann spricht das ziemlich für das neue Plastik.
 

Teddy.exe

Der Raubfischjäger
AW: Daiwa Caldia 2500 o. Shimano Sustain 2500FG

Danke Leute,

das hat mir sehr geholfen :)

Bestelle mir dann die Caldia in der 2500er Größe..
 

riverboy

Member
AW: Daiwa Caldia 2500 o. Shimano Sustain 2500FG

War heute bei Fishermann`s World in Neumarkt, hatte eigentlich vor die Shimano Sustain 2500 FG zu kaufen. Habe dann die Sustain mit der Daiwa Caldia 2508 A und der Daiwa Balistic direkt verglichen. Meines Erachtens läuft die Daiwa Caldia wesentlich leichter als die Sustain. Auch was die Robustheit betrifft (insbesondere der wesentlich massivere Schnurfangbügel) hat mich die Daiwa Caldia überzeugt. Bei der Caldia ist auch eine vollwertige Ersatzspule dabei, was bei der Ballistic nicht der Fall ist und die Übersetzung ist ähnlich wie bei der Sustain, nicht allzu hoch. Als der Verkäufer mir noch zusicherte, daß in den ersten 24 Monaten, sogar 2 kostenlose Wartungen #6 (wegen der Magseal Technologie) von Daiwa zugesichert werden, entschied ich mich für die Caldia.
Jetzt muß sich die Rolle noch in der Praxis bewähren...

Gruß riverboy #h
 
Oben