Dänemark aber Wo?

Habbo85

New Member
Hallo an Alle.bin zwar neu hier,konnt mich noch nicht richtig vorstellen,das kommt aber noch dann ins richtige forum:)
Ein Freund und ich haben vor vom 29.9 bis zum 3.10.2011 in dänemark angeln zu gehen,haben aber überhaupt keinen Schimmer dort von gar nichts und hoffe auf eure hilfe.wir würden gerne mal ein paar MeFos fangen,falls dort welche momentan gibt und natürlich mal mit nem Kutter raus auf Dorsch und mal einen Forellensee ausprobieren.also ziemlich viel in kurzer Zeit.aber wir wissen absolut nicht wo man gut hingehen könnte,wollten nicht allzuweit reinfahren,hatten schon überlegt nach Middelfart zu gehen,was haltet ihr davon.oder was könntet ihr uns empfehlen.Sind für jede hilfe wirklich sehr dankbar da wir schon immer mal nach dänemark wollten und es diesmal klappen könnte und wollen dann gerne auch was fangen:)
in diesem sinne einen schönen abend.
 

Habbo85

New Member
AW: Dänemark aber Wo?

schon mal vielen dank.
Könnt ihr mir vielleicht auch ein paar gute Plätze verraten wo man gut angeln gehen kann und man auch den einen oder anderen Fisch vom Ufer oder Strand fangen kann?Bin schon öfter auf Vejlby Fed gestossen,da man dort in der nähe auch viele Ferienhäuser buchen kann.Welchen Ort könnten ihr mir vielleicht empfehlen wo man gut untergebracht ist und es gute Angelstellen und Möglichkeiten gibt und wo man gut ein Ferienhaus buchen kann.Bin für eure Hilfe sehr Dankbar da wir überhaupt keine Ahnung haben was es Dänemark angeht.

Vielen Dank im voraus

 

MeFo-Schreck

Well-Known Member
AW: Dänemark aber Wo?

Das von Dir angedachte Gebiet am kleinen Belt (Middelfart, Fredericia, Kolding) ist sicher nicht verkehrt.
Du hast dort die Möglichkeit sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus Dorsche, Plattfische und auch Meerforellen zu fangen.
Der kleine Belt ist dort nicht unbedingt bekannt für grosse Dorsch-Ungetüme sondern für kleinere bis mittlere Dorsche aber "gehen" tut dort eigentlich immer was.
Vom Ufer aus gibt es in der Gegend durchaus Stellen wo man über 10 m tiefes Wasser erreichen kann, was nicht unbedingt üblich ist. Allerdings musst Du beim Uferangeln auch mit starken Strömungen rechnen, da sich trotz geringem Tidenhub grosse Mengen Wasser durch diese Engstelle pressen und der kleine Belt dann manchmal einem grossen Fluss ähnelt.
Ferienhäuser werden von den grossen Vermietagenturen wie Novasol, Dansommer, Sonne und Strand etc. reichlich vermietet in der Gegend, allerdings meist auf Wochenbasis.
Mein Tip: Schau Dir mal http://gl-aalbo.dk/p7.asp an, der Campingplatz wird von einem Deutschen geführt, er hat sowohl 2 Ferienhäuser ( http://gl-aalbo.dk/p36.asp ) als auch sehr komfortable Campinghütten (http://gl-aalbo.dk/p37.asp ) und auch noch eine Bootsvermietung (http://gl-aalbo.dk/p41.asp ). Darüber hinaus liegt der Campingplatz direkt am Wasser und Klaus gibt gute Tips bzgl. der Fischerei.
Ich war schon mehrfach bei Klaus und habe mich dort immer wohl gefühlt.

Edit: Ein paar "taugliche" Forellenseen gibt es von Gl.Aalbo auch in kurzer Distanz aus zu erreichen.

Gruß
MeFo-schreck
 
Zuletzt bearbeitet:

Habbo85

New Member
AW: Dänemark aber Wo?

Vielen dank für die Infos.dann wollen wir ja mal hoffen das wir da was an den haken bekommen.der Campingplatz hat uns leider nu nicht so zugesagt.haben aber wohl ein schönes ferienhaus bei strip gefunden,wenn es so heißt.liegt direkt am strand und soll gute Angel Möglichkeiten bieten,stand zumindest bei dem haus mit dabei.und relativ preiswert für die Lage finde ich.gibts dort Möglichkeiten sich mal kurzfristig selber ein boot zu mieten oder auf ne kutterfahrt mitzugehen?vielleicht wisst ihr ja noch ein wenig zu der Gegend.
 

MeFo-Schreck

Well-Known Member
AW: Dänemark aber Wo?

Der nahe bei Strib gelegene Campingplatz bei Gals Klint, ( http://www.galsklint.dk/default.asp?lang=de ) Entfernung ca 15 Km von Strib, vermietet auch Boote zum Selberfahren http://www.galsklint.dk/default.asp?mainmenu=5&lang=de .
Kuttertouren werden meines Wissens von Fredericia, Skaerbaek und Strib aus durchgeführt, habe da noch die Tel-Nr. von der MS Tenna II, die von Fredericia aus fährt : +45 86-556338 bzw. Mobil +45 - 24 44 43 38.
http://www.tenna2.dk/tysk/tforside.htm

Gruß
MeFo-Schreck
 

Habbo85

New Member
AW: Dänemark aber Wo?

Besten dank für deine ganzen Infos.bist wirklich ne grosse Hilfe.so steht dem Trip ja fast nichts mehr im Wege.mal hoffen ob mein Kollege damit auch einverstanden ist,ich denke schon.vielen dank nochmal
 

Habbo85

New Member
AW: Dänemark aber Wo?

So,ist nun anders geworden,haben nun eine Unterkunft in vejlby fed gebucht.was haltet ihr von der Gegend.sind die Angel Möglichkeiten dort in Ordnung.haus liegt nur paar Meter vom Wasser.mal hoffen das wir dort was fangen.ansonsten fahren wir mal an andere stellen.
 
Oben