Campingplatz

Hallo zusammen,

meine Lebensgefährtin und ich wollen in den nächsten Wochen mit dem Wohnmobil einen kurz Urlaub machen ca 5-7 Tage.

Eigentlich sollte sie mich dieses Jahr überraschen wohin es geht, nachdem sie schwerstens abgelästert hat über meine letzten wahlen. Das wichtigste war das ich dort angeln kann ;). Nun ist es mal wieder so das da kein Verlass drauf war auf die Trulla ;) und ich mal wieder ran muss einen auszusuchen. |krach:

Mein wunsch wäre es vom Ufer auf Raubfische zu angeln, vielleicht sogar ein Platz direkt am Wasser :l.
Der Campingplatz sollte maximal 300 km von Bremen entfernt sein, da auf so einem Kurzentrip die Fahrt nicht den Hauptteil ausmachen sollte.

Kennt einer so ein feines Fleckchen Erde. Über Tipps und Hilfe wäre ich dankbar, sonst muss ich den Ausflug absagen.

Grüße aus Bremen
 
Zuletzt bearbeitet:

acker

Member
AW: Campingplatz

Hm, Sorpesee im Sauerland , Zeltplatz 3,4, 2 ? sollte so um 270 km +- sein .Einfach mal Googeln .

Raubfisch -> Aal gute Aussicht auf einen kapitalen .
Hecht : eher schwierig derzeit aber machbar mit Köfi.Massenfänge dürften aber nicht zu erwarten sein .
Zander / Forelle : vorhanden aber sehr sehr schwierig und eher ein Glückstreffer.
Bootsverleih am See vorhanden ,inkl guiding möglichkeit.
#h
 

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Campingplatz

Fahr mal rüber nach Holland - bis Den Helder sind das von Bremen 400 km, die hab ich schon mit dem Fahrrad gemacht und Wasser gibt es auf dem Weg dorthin genug ....
 

wobbler68

Active Member
AW: Campingplatz

Hallo

Ich würde dir den Harz empfehlen.:mJede menge Talsperren,Teiche oder Bäche.Campingplätze sind ja überall zu finden.|uhoh:

Grade jetzt bei den Temperaturen, bieten dann die vielen Bäche mit ihren kalten Wasser oft gute Ausweichmöglichkeiten.Und Raubfische,Aale und leckere Forellen sind sicher ,dort auch anzutreffen.

Schau mal hier
http://www.angeln.harz-urlaub.de/
Jede menge Auswahl.:)

Ich selbst fahre gelegentlich an den Harzrand(Northeim -Osterrode) um in der Ruhme zu angeln .Habe da auch schon Hechte gefangen,bin aber meist nur wegen der Forellen(Forelle 51 cm ) und den Aalen dahingefahren.


Über die Oker z.b. bei Schladen hört man auch viel Gutes.:)
Schau dir mal den Harz auf Googel Maps an.Jede menge Wasser.
Und mit dem Wohnmobil bist du ja flexibel.Wenn dir nicht gefällt einfach weiter.#6

Mfg
Alex
 
Oben