Brauche Hilfe bei Auswahl der Spinnrute

Markus1981ms

New Member
Hallo zusammen,

ich benötige Hilfe bei der Auswahl der für mich am besten geeignetsten Rute für das leichte / mittlere Spinnfischen auf Barsch und Zander.

Gewässer: Kanäle in NRW + Ruhr
Meine Rolle: Shimano Technium FB 2500

Ich habe folgende Ruten ins Auge gefasst:

- Shimano Technium DF CX
- Shimano Speed Master AX
- Shimano Beast Master BX

Welche Länge 2,40 oder 2,70 m ?
Ausführung: MH = 14-40 g Wurfgewicht oder H = 20-50 g ?

Über hilfreiche Tipps wäre ich dankbar
 

Uwe1987

Member
AW: Brauche Hilfe bei Auswahl der Spinnrute

ich kenne nur die speedmaster ax. ist ne echt tolle rute für das geld - wenn man mit dem power-kork zurecht kommt. mit der rute macht man jedenfalls nichts verkehrt. finde den rollenhalter klasse. der kommt einem entgegen, wenn man den finger permanent auf dem blank hat. mit was für ködern haste denn vor zu angeln? und geht es nur an den kanal? dann würde ich dir die 2,1m mh version empfehlen. wurfweiten spielen am kanal absolut eine untergeordnete rolle und hindernisse, die es zu umfischen gilt, gibt es nicht. finde, eine kurze rute da sehr viel angenehmer zu fischen. einfach leichter, besseres handling im allgemeinen, bessere packmaße usw. mh müsste vom wurfgewicht auch reichen. damit machen die barsche noch spaß und nen durchschnittszander wirste damit auch bewältigen können. im kanal kommt man mit bleiköpfen von 15 gramm bei den gummis auch eigentlich aus.
 

Carpmen

Member
AW: Brauche Hilfe bei Auswahl der Spinnrute

Ich Fische seit diesem Jahr die Shimano Technium DF CX 270 MH
mit ner 3000er Penn Sargus und bin sehr zufrieden

ob kleinere Twister für Forellen und Barsche oder Gummifische und Wobbler für Hecht und Zander macht es Spass mit der Rute zu Angeln
und es sind schöne weite Würfe möglich, und auch das drillen der Fische macht Spass mit der Rute

Die Rute besitzt auch eine schnelle Aktion bei der man jeden Biss egal ob mit twister oder GuFis sehr gut erkennt.

Hatte dieses Jahr einen Hecht mit 93cm gefangen mit der Rute und der Drill machte riesig spass und ich finde die Rute hat auch noch genug Reserven für grössere Fische

einziges Manko was ich zu der Rute sagen könnte ist das etwas Wuchtigere Griffstück genüber anderen (Shimano-)Spinnruten
 

Besorger

Active Member
AW: Brauche Hilfe bei Auswahl der Spinnrute

ich habe die quantum pro tour spin 2,70 50wg angel auf zander am rhein und auch die ruhr! oberhausen mühlheim! bin zufrieden!rolle is die pennslammer 360!bei askari is die rute übrigens im angebot ;)
 
Oben