Brandungsdummy in Holland

Arcanion

Korinthenkacker
Hallo zusammen,
bin am Wochenende aus meinem (wohlverdienten) Urlaub in Holland zurueckgekommen und wollte mich direkt auch mal (bereits zum 2. mal) in der Brandung versuchen. Ich war insg. 6 mal raus, jeweils bei ca. halber ebbe und dann fuer ca. 2-3 Stunden. Geangelt wurde mit 2 Ruten und jeweils 2 Haken. Koeder waren Wattis und einmal Seeringelwurmer.
Da ich bis dato nicht soviel Ahnung, bzw. Praxis in der Brandung habe war ich am Anfang schon mit gemischten Gefuehlen los, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt |rolleyes

Beim ersten mal (abends von 18 - 20:30) hatte ich direkt mein erstes Erfolgserlebnis und verhaftete 4 Dorsche. Mein Mein Ehrgeiz war geweckt....so macht das Brandungsangeln spass :q

Angestachelt von meinem ersten Erfolg ging ich die naechsten Male mit entsprechendem Enthusiasmus zu Werke und ging auch keinmal leer aus. Spitzenquote waren dann ein Fang von 11 Dorschen bei einer 2 1/2 stuendiger Session. Ich dachte eigentlich, es sei schon etwas spaet, bzw. warm fuer Dorsche, aber die liefen echt gut.

Lange Rede kurzer Sinn: ich fing bei den 6 Brandungssessions insg. 32 Dorsche, 3 Seebarsche und eine Scholle....ach ja, und ein Fisch, den ich beim besten Willen nicht zuordnen konnte. Ich koennte mich jetzt noch treten, dass ich da keine Fotoknips dabei hatte, aber vielleicht koennt Ihr mir helfen: er war ca. 30 cm. lang, sah ein bischen so aus wie ein Meeraal, ein bischen wie ein Lumb. Der Hollaender im Angelladen sagte, es koennte ein Lumbaal gewesen sein, was auch immer das ist. auffaellig war sein -fuer die Groesse verhaeltnismaessig grosses Maul, in die eine Kinderhand gepasst haette, und extrem grosse Brustflossen, die roetliche Faerbung hatten und an den Kiemen sassen. der laengliche Koerper war schwarz-grau marmoriert. Ein erfahrener Meeresangler wird da bestimmt einen Tipp haben.

Alles in allem war es fuer einen Brandungsdummy wie mich ein erfolgreicher Exkurs an den Strand....die Brandungsruten werde ich beim naechsten mal bestimmt wieder im Gepaeck haben.

Von den gefangenen Fischen habe ich nur 7 Dorsche mitgenommen, die sehr tief geschluckt hatten und es wohl nicht mehr gepackt haetten. Filetiert, in Mehl und Ei gewendet und mit Salz und Pfeffer gewuerzt waren diese Fische ein echter Genuss. Leckerlecker :g

Hier noch ein Foto von einem meiner Faenge. Ach ja, und danke nochmal all jenen, die hier im Brandungsforum so gute Tipps fuer Einsteiger platzert haben.

Ciao

Arca #h
 

Anhänge

  • dorsche.jpg
    dorsche.jpg
    62,5 KB · Aufrufe: 99

brandungsteufel

Psycho Dad
AW: Brandungsdummy in Holland

Keine schlechte Fangausbeute :)
Wo warst denn zum Angeln?

Wie gross waren denn die die Wolfsbarsche?

Petri
 

Arcanion

Korinthenkacker
AW: Brandungsdummy in Holland

@ Brandungsteufel: ich vergass.... ich war in der Naehe von Breskens, nahe der belgischen Grenze

Die Barsche waren verhaeltnismaessig klein. Ich schaetze die 3 jetzt mal so im nachhinein auf zwischen 20 und 30 cm
 

nikmark

Denunziant
AW: Brandungsdummy in Holland

Wo denn in der Nähe von Breskens (bitte genau #6 ), da ich mindestens einmal pro Jahr mit Familie ein paar Tage in Cadzand zelte und meistens nicht so tollen Erfolg wie du habe :c !
Danke

Nikmark
 

sammycr65

Active Member
AW: Brandungsdummy in Holland

Und ich bin ab Sonntag f. 10 Tage in Groede!

Bitte mehr Input!!! |wavey:
 

Arcanion

Korinthenkacker
AW: Brandungsdummy in Holland

Nikmark ist da schon naeher dran mit Cadzand. Genau war ich naemlich, aber Groede ist ja auch nicht soweit entfernt, wenn ich mich recht entsinne, oder? Ist das das Dorf, dass 1-2 km landeinwaerts zwischen Breskens und Nejwfleet Bad (oder so aehnlich) liegt?
 

sammycr65

Active Member
AW: Brandungsdummy in Holland

Richtich!

Wobei da nur das Dorf ist - unser Camping liegt direkt an
der See (nur über die straße u. übern Deich krabbeln)!
Der Camping hat auch einen eigenen See - is aber nix dolles!
Ich wollte es da mal auf Mefo, Hornhecht oder Barsch probieren!
Habe kein Brandungsgerödel u. versuche deshalb mein Glück
mit Spinnrute u. Blinker!
Schaun ma mal!
Hoffendlich is das Wetter einigermaßen - Pfingsten is früh dies
Jahr - ansonsten würde ich mir da unten keine Sorgen machen!
Wir waren schon 4 mal unten und hatten immer Glück!
#6#6#6
der Sammy
 

Arcanion

Korinthenkacker
AW: Brandungsdummy in Holland

@Sammy: Na dann wuensche ich Dir mal top Wetter. Ich wuerde es mit der Angel mal direkt vor dem Leuchtturm probieren. Da geht es -soweit ich mich erinnerer- recht steil bergab. Ansonsten waere die Mole links am Hafenausgang in Breskens noch einen Versuch wert. Viel Glueck also und berichte mal, wie es war.
 

Geraetefetischist

Der Pappenheimerkenner
AW: Brandungsdummy in Holland

Ich koennte mich jetzt noch treten, dass ich da keine Fotoknips dabei hatte, aber vielleicht koennt Ihr mir helfen: er war ca. 30 cm. lang, sah ein bischen so aus wie ein Meeraal, ein bischen wie ein Lumb. Der Hollaender im Angelladen sagte, es koennte ein Lumbaal gewesen sein, was auch immer das ist. auffaellig war sein -fuer die Groesse verhaeltnismaessig grosses Maul, in die eine Kinderhand gepasst haette, und extrem grosse Brustflossen, die roetliche Faerbung hatten und an den Kiemen sassen. der laengliche Koerper war schwarz-grau marmoriert.

Also das Maul lässt auf einen Seeskorpion tippen, aber evtl. ists auch eine Aalmutter gewesen oder eine Seequappe. Ohne Bild jedenfalls sehr schwer zu sagen...

Just Monsters
Holger
 

Arcanion

Korinthenkacker
AW: Brandungsdummy in Holland

@Havkat: nee, so sah er nicht aus. Hatte gestern beim gemeinschaftlichen Fussballkick auch mal mit Muehle gesprochen. Er meinte auch, es sei eine Aalmutter gewesen. Gibt's hiervon auch Bilder? Ich habe keins gefunden.
 

Mühle

Popanz
AW: Brandungsdummy in Holland

Schöne Ausbeute!

Aber was ist los? Wirst Du jetzt auch noch zum C&Rler?:)

Ich guck mal, ob ich in meiner Kiste noch n Bild von einer Aalmutter aus Dänemark finde.

Gruß Mühle
 

Arcanion

Korinthenkacker
AW: Brandungsdummy in Holland

Hehe...nee nee, aber 'nen 35er Dorsch mit 'nem stumpfen Brotmesser zu filetieren macht nicht wirklich spass ;-)

Uebrigens Mühle: wo haste denn das neue Asi-Bild fuer den Avatar ausgegraben?? :q :q :q
 

Mühle

Popanz
AW: Brandungsdummy in Holland

Das haste wohl recht.

Ad 2: Das stammt aus dem letztjährigen Kos-Urlaub. Hatte es bereits mit einem Bier-Rätsel hier im AB verbunden. Mit der entsprechenden Hilfestellung sind sogar paar Spezialisten drauf gekommen, welches Bier ich da trinke.:)

Gruß Mühle
 

brandungsteufel

Psycho Dad
AW: Brandungsdummy in Holland

Hi

Ich habe zwar nie eine gesehen aber im Netz gibt es ja alles :)

Aalmutter.gif

MFG
 
Oben