Brandungsangeln bei Südwind in Rostock

a_chrischi

New Member
Hallo Angelfreunde,

will die Tage Angeln gehen und brauche eure Hilfe...

Da es vom Wind her nicht so doll aussieht, (Ablandiger Wind) wollte ich mal fragen ob ihr noch ne Idee habt wo man als alternative zum Strand noch so auf Dorsch und Scholle gehen kann!?

Hat wohl am Strand keinen Sinn bei dieser Flaut, oder kennt Ihr noch eine "geheime Spezialstelle" wo man trotz Südwind Dorsche landen kann? (gerne per PN)

Für Tipps bin ich immer wieder dankbar...

Viele Grüße

Chrischi ;)
 

Brikz83

shot dropper
AW: Brandungsangeln bei Südwind in Rostock

mmh.....der Post kommt mir irgendwie bekannt vor !
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Brandungsangeln bei Südwind in Rostock

Hat wohl am Strand keinen Sinn bei dieser Flaut, oder kennt Ihr noch eine "geheime Spezialstelle" wo man trotz Südwind Dorsche landen kann? (gerne per PN)

Chrischi ;)
Hör auf zu jammern, so schlimm ist ablandiger Wind nicht!!
Sonst such dir eine Seebrücke.
 

taz

Platten-Fetischist
AW: Brandungsangeln bei Südwind in Rostock

Moin,

ablandiger Wind hat den Vorteil, dass man weiter Werfen kann.
Ob der Fisch dann allerdings unter Land kommt ist die andere Seite der Medaille.

Ich würde wie bereits erwähnt auf eine möglichst lange Seebrücke gehen und von dort angeln.

Gruß aus HH,
Markus
 
Oben