Brandungsangeln an der Nordsee / Gezeiten

bandito74

Superfisch74
Hallo , ich fahre nächste Woche auf die Hallig Hogge. Ich möchte wieder mal Brandungsangeln , nur weiss ich nicht so recht wie die Gezeiten dazu zubeachten sind. Eher bei Hochwasser angeln oder niedrig Wasser ? Gibt es besondere Tips ? wäre dankbar für jeden Ratschlag

Greetz Dirk
 

Allround_angler

Gefrierprofi :-D
AW: Brandungsangeln an der Nordsee / Gezeiten

Die Antwort kommt zwar spät...aber vielleicht hilfts ja fürs nächste Brandungsangeln....Hab zwar nie an de Nordsee geangelt aber es heisst dass man bei einsetzender Flut glaube ich anfangen soll mit angeln und mit einsetzender Ebbe wieder aufhoert, denn dann beisst nix mehr. Da wo die Flut ihren Höchststand hat ist natürlich mit viel Fisch bzw. Bissen zu rechnen. Entnehmen kannst du Die Gezeiten aus dem Gezeitenkalender für die Nordsee. Den LInk hab ich dir dazu hier:

http://www.bsh.de/de/Meeresdaten/Vorhersagen/Gezeiten/index.jsp

Meine Angaben sind ohne Gewähr, da ich noch Brandungsangelneuling bin! Denke aber mal es stimmt alles :q
 
Oben