bootsschein

H

~ hunter ~

Guest
moin... #h

ich überlege seit einiger zeit einen bootsschein zu machen. möchte auf der elbe fischen und auch mal selber auf die ost- oder nordsee rausfahren.
nun kommen meine fragen:

1. was genau brauche ich für einen schein (die einfachste aber komplexeste lösung)?
2. wo in hamburg könnte man diesen schein machen?
3. wie lange dauert sowas im schnitt?
4. was kostet sowas?

ich denke dass mir der eine oder andere hier bestimmt ein paar tipps geben kann... ;)

vielen dank... #6
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: bootsschein

nun ja, du wirst wohl den Sportbootführerschein für Binnen und auch für See machen müssen ....
Möglichkeiten gibt es genug hier in Hamburg -mußt dir halt mal beim googlen eine Sportbootschule in deiner Nähe raussuchen, ich war damals bei Nautilus in Bramfeld ( sehr zu empfehlen )
für beide kannst du so ca 600 EUR schon rechnen inkl. der Prüfungsgebühren, 2-3 Fahrstunden usw ... ( aber keine Gewähr auf den Preis ;) )
ich glaub bei mir waren das gut 4-5 Wochen oder so
aber das unterscheidet sich je nach Schule ...
letzendlich lohnt es sich aber !
ich hab es irgendwie dann bereut das ich die Scheine jaaaahrelang vor mir her geschoben habe ... :m
 

hornhechteutin

Active Member
AW: bootsschein

Moin Moin ,
ich meinen SBF-See in der VHS gemacht . Hat mit allem drum herum ca. 300 € gekostet und hat 10 Wochen gedauert . Wollte den Schein erst im Schnell Kurs von 1 Woche machen bin aber froh das ich mich um entschieden hab . War viel Stoff zu lernen und wer meint , den Schein mach ich nebenbei, der ist auf dem Wege des Holzes |supergri . 1 Std täglich hab ich immer noch gelernt , Mann ist ja keine 15 mehr |supergri .
Wie Jörg schon geschrieben hat wirste den Binnen und den See benötigen . Tue Dir den Gefallen und mach beide Scheine auf einmal . Ich ärgere mich das ich es nicht gemacht hab . Werde den Binnen Schein im Januar wenn nicts dazwischen kommt in Angriff nehmen |supergri

Gruß aus Eutin
Michael
 
H

~ hunter ~

Guest
AW: bootsschein

hallo jörg... #h

ich habe eben mal nach der "sportbootschule nautilus" gegoogelt.
liest sich alles sehr gut und wenn man sich nicht allzu doof anstellt, sollte man da glatt durch kommen. und dauern tut es ja auch nicht so lange.
mit deiner vermutung (600,- euro) liegst du ziemlich richtig.


hallo michael... #h

du hast den schein an der vhs gemacht? das hört sich auch nicht schlecht an. auch wenn es länger dauert. wenn ich mich anmelde, mache ich sowieso beide scheine zusammen...



danke an euch beide für die tipps... #6

falls noch jemand ein paar tipps hat - immer her damit...
 

detlefb

Fangen filetieren zurücksetzen
AW: bootsschein

Für den Hamburger Hafen und der geht letztlich bis nach Ortkaten, reicht der SBF-See.
Um dich nun komplet zu verwirren.
Es geht auch der SBF Binnen.
Im Zustandigkeitsbereich der HPA ( von Wedel bis Ortkaten)sind beide Scheine gültig.
Sinnvoll ist es schon beide Scheine zu machen. Nur würde ich nicht beide auf einmal machen. Früher war Binnen Peanuts. Seit April 2007 hat sich beim Binnenführerschein viel verändert und Fragenkatalog ist ähnlich umfangreich wie beim See geworden.
Ich würde zuerst den See machen und dann den Binnen.
Solange zwischen beiden theoretischen Prüfungen nicht mehr als ein 1/2 Jahr liegt wird die praktische Prüfung anerkannt. Sonst heißt halt die praktische noch einmal machen.
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: bootsschein

Moin,

ich habe noch den alten Schein für Küstengewässer und Bundeswasserstraßen gemacht.

Ich will mal ganz deutlich sagen: Schwachköpfe schaffen den Schein nicht, denn alleine der Bereich Navigation hat es in sich! Hier kommt es nicht darauf an, wieviel Geld jemand zur Verfügung hat, sondern ob er die (theoretische) Prüfung schafft!

Übrigens - im nächsten Jahr wird der Motorboot-Führerschein z.B. in Island zur Pflicht - einer im 120-PS-Volvo-Penta- Boot muss ihn haben!

Munter bleiben
Karauschenjäger
.............................


.
 
AW: bootsschein

Es gibt auch noch die günstige Alternative den Schein im Selbststudium zu machen und sich dann einfach nur zur Prüfung anzumelden,das setzt aber meines Erachtens eine gewisse Vorkenntnis voraus,das hat mich ungefähr alles zusammen einen Hunni gekostet.
Leider hab ich den SBF-Binnen auch nicht gleich mitgemacht,aber den werde ich wahrscheinlich auch im Frühjahr nachholen,auf die selbe Art und Weise.:q#6
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: bootsschein

hallo jörg... #h

ich habe eben mal nach der "sportbootschule nautilus" gegoogelt.
liest sich alles sehr gut und wenn man sich nicht allzu doof anstellt, sollte man da glatt durch kommen. und dauern tut es ja auch nicht so lange.
mit deiner vermutung (600,- euro) liegst du ziemlich richtig.
Erfolgsquote der Prüflinge bei Siggi immer nahezu 100 % #6
aber wie schon geschrieben, du bist gezwungen einiges mal zuhause zutun !
aber so schwer ist es nun auch nicht, da reißt man sich mal eben 3 Wochen nen büschn zusammen und dann hast du die beiden Scheine fürs Leben !
 

aal-matti

Airbrusher
AW: bootsschein

Moin, Moin #h

Oh Man, das ich diese Seite heute erst gesehen habe.#q Ich habe mir im Urlaub gerad mal überlegt, das ich doch einen Schein machen könnte, aber wo? Ich werde gleich mal bei google nachschauen.... Danke.
 
H

~ hunter ~

Guest
AW: bootsschein

@ karauschenjäger

und wer sagt dass hier schwachköpfe posten? |kopfkrat|kopfkrat|kopfkrat
wenn es nur danach gehen würde, dürften 50% aller führerscheininhaber diesen nicht haben... #d
 
Oben