Bootspersenning

wombel23

Member
AW: Bootspersenning

hab bei mir ein dreibein reingestellt und das ganze mit seilen abgespannt plane drüber und keine probleme mehr gehabt
 

3.2.1.mein Zander

Profischneider
AW: Bootspersenning

Am einfachsten du baust dir aus einem Alurohr einen Bügel der in die Aufnahmen deiner Ruder rein gesteckt wird (sieht aus wie ein Überrollbügel von Autos/Beispiel). Darüber kannst du dir dann eine handelsübliche Plane kaufen, die es überall bei Aldi und Co gibt. Diese kannst du dann z.B. mit diesen

http://cgi.ebay.de/Persenning-Planenhalter-Abdeckplanenclip-Planenclip-/380302444141?pt=Bootsteile_Zubeh%C3%B6r&var=&hash=item9757b83121

Planenhaltern und ein paar Spanngummis

http://cgi.ebay.de/4-x-GEPACKGUMMI-...=PKW_Anhänger_Ersatzteile&hash=item3f0c715315

befestigen, so ist es am billigsten und dein Boot bleibt furztrocken.

PS: bei meinem Boot kannst du auf dem mittleren Bild sehen wie Persenninge durch den Bügel nach oben gedrückt ist.

http://www.anglerboard.de/board/album.php?albumid=2700
 
Zuletzt bearbeitet:

heinmama

Member
AW: Bootspersenning

Hallo,

ich würde vorne und hinten eine Masthalterung am Bug und am Spiegel Mittig einbauen und mir zwei Masten von ca 50 cm (15 er Edelstahrohr) bauen.Ein Öse vorne und hinten einen Beschlag zu belegen anschrauben. Vorne ein Seil einhahaken, über die beiden Masten legen und hinten festmachen. So erhältst Du eine Art Spitzdach mit Deiner Persenning.
Wenn Du dann fahren willst die zwei Rohre raus und vorne in die Bugkiste legen und ab geht´s.
Ist aber ein echt feines Boot was Du hast.#6#6#6#6#6 Könnte neidisch werden.

Gruß

Heinmama
 
Oben