Bootsangeln Lübecker Bucht

Astarod

Member
Moin ich habe mir ein kleines Boot gekauft und habe nur Binnen Erfahrungen!
Es ist 4,30*1,90 mit Halbkajüte und 6 ps Aussenborder.
Meint Ihr ich kann bei Windstärke 3-4 angeln in der Lübecker Bucht?
Ich wollte Freitag in Travemünde zu Wasser und es versuchen,3-4 sind bis jetzt angesagt!

Gruß
Asta
 

Klaus S.

Active Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

Kommt auch auf die Windrichtung drauf an.
Mit 6 PS kann man nicht mal schnell zurück in den sicheren Hafen wenn der Wind drehen sollte. Mit wieviel Leuten wolltet ihr denn raus?

Hab mal geguckt... bei Windfinder ist ne 3 aus Südost angesagt.
Keine Ahnung wie hoch die Wellen sich dann in Travemüde aufbauen. Da gibts bestimmt noch einige die es besser wissen.
Bei östlichen Winden um die 3-4 fahre ich nicht mehr raus da die Wellen sich schon ganz schön aufbauen in der Kieler Ecke. Mein Boot ist etwas größer als deins und ich habe 50 PS hinten dran. Trotdem würde ich freiwillig bei ner 4 aus Ost nicht gerne aufn Wasser sein. Aus Süd-West wäre es mir Schnuppe :m
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

Moin Moin ,
SO 3-4 in Travemünde da haste den Wind auf dem Rückweg voll drauf sprich Welle . Mit einem Kleinboot bin zwar noch nicht aus Travemünde draußen gewesen weil es sich nicht lohnt für mich . Du mußt recht weit raus bzw Strecke machen um angeln zu können ( Küste S-H ) . Brodener Ufer ist für See Extra Schein erforderlich und das Gebiet erstreckt sich in Richtung See ein wenig . Die einzigste Möglichkeit die Du hättest wäre die Küste vom M-V aber da kenne ich mich 0 aus . Bei dem Wind der angesagt ist würde ich es mir aber überlegen ob ich rausfahre denn Spaß macht es nicht wirklich .


Gruß aus Eutin
Michael
 

volkerm

Active Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

Hallo,

vor Hiddensee WÄRE die Antwort bei Südost.
Aber 17 Knoten Wind, 4 und etwas Meter Bootslänge und 6PS:
Rate ich klar ab!

Grüße

Volker
 

Astarod

Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

Ich hätte noch die Möglichkeit nach Rerik oder Kühlungsborn zu fahren!
Dort ist 11 kmh,in Bö.22 angesagt laut wetter de
aber ich weiß nicht genau wo ich dort zu Wasser kann.

Hat einer dort Erfahrungen?

Gruß
Asta
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

3-4 ist bestimmt die Schmerzgrenze für dein Boot ...
das wichtigste daran ist nicht nur die Windstärke, sondern vor akllem die Windrichtung.
3-4 aus westlicher Richtung wird sicherlich von Grömitz,Dahme und Großenbrode aus gehen weil du da dann in Landnähe den Schutz der Küste hast - zumindest wenn du nicht weit raus fährst |rolleyes
wenn du dagegen von Travemünde raus fährt kann es sein das da dann schon richtig fette Wellen sind die sich in der Lübecker Bucht aufbauen.
 

hockl

New Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

...mit nur 6 PS an so nem Boot, würde ich selbst bei Windstille, nicht mal auf`m Rhein fahren wollen....
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

ach was .... das geht alles .... bin auch lange Zeit mit nem Terhi Micro fun ( 3,2m ) mit 6 PS auf der Ostsee unterwegs gewesen ... wenn man den gesunden Menschenverstand nicht außer acht läßt und sich im Küstenbereich aufhält kann man auch mit kleinen Booten auf der Ostsee durchaus Spaß und Erfolg haben.
Immerhin gibt es da nicht so eine Strömung wie auf dem Rhein |rolleyes


zeig doch mal Bilder von deinem Boot ....
 

Astarod

Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

Es ist 4,30*180,es ist relativ leicht also hinten kann ich es anheben!
 

Anhänge

  • 30092010763.jpg
    30092010763.jpg
    31,1 KB · Aufrufe: 237
  • 30092010764.jpg
    30092010764.jpg
    38,4 KB · Aufrufe: 221

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

schönes Küstenangelboot !!!
ähnlich wie meine Orkney440 die ich mit 8PS gefahren bin.
sonst wie gesagt - gucke woher der Wind kommt und suche dir dann danach dein Zielgebiet aus ...
wenn ich für Fr gucke ist eine 3 aus SO angesagt ( windfinder )
dann wäre Travemünde doch ne gute Wahl !
sonst ggf noch Boltenhagen oder Rerik ....
viel Spaß mit deinem Boot !



hoffe du machst dann nochmal den SBF und gönnst dem Boot 15-20 PS - würde sicher etwas mehr Spaß machen ...
 

Astarod

Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

ja ich Esel hab damals nur Binnen gemacht,deshalb jetzt nur 6 Ps,ich habe Rerik auch im Auge gehabt,aber es gibt dort laut Bilder eine lange Landzunge die mit 6 Ps ewig dauern.

Also meinst wenn der Wind SO ablandig bleibt, ist Travemünde doch gut?
Es ist für mich dichter als zb Kühlungsborn,aber wie gesagt Travemünde ist laut Wetter de windiger.|kopfkrat

Ne ein Jofa Winth aus ich glaube Norwegen.
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

wenn ihr zu zweit los wollt, wirst du mit dem 6 PSer sicher nur Verdrängerfahrt mit max 7-8 Kn hin bekommen ... |bigeyes
macht dann schon Sinn was zu suchen wo du nicht eine lange Anfahrt hast.
war letztens mal in Rerik - da kannst du nur im Salzhaff slippen und müßtest einmal rum um in die Ostsee zu kommen - kannst du wohl knicken mit dem Gespann ...
also Travemünde oder Boltenhagen evtl.
Boltenhagen ist aber windanfälliger bei SO weil die Wellen sich dann aus der Wismarer Bucht aufbauen
Kühlungsborn geht bestimmt auch ...
 

Astarod

Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

ok danke dir:)
wir werden morgen früh noch mal aufs wetter gucken und dann mal kühlungsborn versuchen.
laut der marina ist das wasser heute ruhig(hab angerufen).
Ich poste morgen dann den Ritt und den Fang|rolleyes
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

dann mal viel Spaß und Erfolg morgen ! #h
 

TittanW

New Member
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

Hi zusammen!
Ich habe ein Terhi 4110 heute gesehen mit 6 PS Motor. Da ich schon lane ein Angelboot für die Neustädter Bucht suche, ist jetzt meine Frage, ob man mit diesem Boot mit gutem Gewissen bei entsprechendem Wind auf die Ostsse fahren kann. Terhi ist doch von der Bootsqualität gut.
Boot hat aber auch nur eine Länge von 4,10 m!
Würde mich über Eure Kommentare freuen!
Gruß Chris
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln Lübecker Bucht

finde das macht nen guten Eindruck als Küstenangelboot ...
hat zumindest anscheinend nen schön hohen Freibord !
ich war damals mit nem Terhi Micro fun unterwegs - das war nur 3,15m
besser ist es schon wenn die etwas länger sind - aber es geht auf jeden Fall bei der richtigen Wetterlage


@ Astarod - wie war euer trip ???
 
Oben