Bootsangeln auf der Alster

H

hamburger769

Guest
Hallo Leute,
wir haben uns hier jetzt seit ein paar Tagen die Köpfe heißdiskutiert #q und kommen einfach auf keinen Nenner. |kopfkrat Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen...
Wie sieht es mit dem Bootsangeln auf der Alster (speziell Aussenalster) aus? Und wo bekäme man die Genehmigung dafür? |supergri Hoffe auf eure Hilfe...
 

Hiddi

luccioperca tossicomane
AW: Bootsangeln auf der Alster

Moin hamburger,

hier kannst Du Dich schlau machen:

Bezirksamt Nord
Lenhartzstraße 28
040/ 42804-2000
Kostet im Jahr 20 €
 
H

hamburger769

Guest
AW: Bootsangeln auf der Alster

Man, dass ging ja wirklich schnell...
Hat von euch schon mal jemand Bootsangeln auf der Alster gemacht?
Und was kam dabei heraus?|kopfkrat
 

Hiddi

luccioperca tossicomane
AW: Bootsangeln auf der Alster

Vielleicht liest das ja HD4ever, der kann Dir mehr darüber erzählen.
 
H

hamburger769

Guest
AW: Bootsangeln auf der Alster

Danke Jens, ich werde die Hoffnung nicht aufgeben. Vielleicht gehe ich ja dann nachts mal mit dem Boot da raus...#6
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln auf der Alster

Hiddi schrieb:
Vielleicht liest das ja HD4ever, der kann Dir mehr darüber erzählen.

mhm.... leider noch nicht .... #d
hab mir zwar die Bootsangelerlaubnis Anfang des Jahres geholt, aber war nich nicht auf der Alster unterwegs ...
liegt wohl daran das ich schwer dabei bin mich auf der Bille rumzutreiben und das neue Boot etwas schwerer ist ... meine ehemalige Nußschale konnte ich fast überall ins Wasser schubsen - nun bin ich auf ne slipanlage angewiesen ...
hoffe das im Herbst nochmal in Angriff nehmen zu können wenn die Hechte dann richtig loslegen ... #6
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln auf der Alster

nee ... hast ja recht !!!
ich wollte ja auch schon immer #6
hab mir den Alster-Bootsangelschein ja eigendlich nicht umsonst gekauft ... |bla:
is nur immer so alles ein zeitliches Problem #q:c
 

Dieter1944

Member
AW: Bootsangeln auf der Alster

HD4ever schrieb:
mhm.... leider noch nicht .... #d
hab mir zwar die Bootsangelerlaubnis Anfang des Jahres geholt, aber war nich nicht auf der Alster unterwegs ...
liegt wohl daran das ich schwer dabei bin mich auf der Bille rumzutreiben und das neue Boot etwas schwerer ist ... meine ehemalige Nußschale konnte ich fast überall ins Wasser schubsen - nun bin ich auf ne slipanlage angewiesen ...
hoffe das im Herbst nochmal in Angriff nehmen zu können wenn die Hechte dann richtig loslegen ... #6

Hallo Jörg, auf der Alster darf man mit Motor gar nicht herumfahren, also SO auch nicht angeln. Da ist dann rudern oder paddeln angesagt :), wenn überhaupt. Ausnahmegenemigungen bekommen nur Regattabegleitboote, Arbeitsboote, Wasserschutzpol, Alsterdampfer pp. Hast du dein Boot eingentlich schon "zugelassen" ?

LG Dieter
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln auf der Alster

nee....ich weiß das da leider Muskelkraft only angesagt ist ..... :(
das is ja das Ding ... mit meinem ex Boot war das Rudern ja kein Ding ... und war auch so leicht das ich es überall ins Wasser schubsen konnte, das ging mit dem darauf folgenden 4,5m GFK Boot schon nicht mehr und mit dem Terhi werd ich da wohl auch so meine Probleme haben .....
aber zum Glück gibts hier ja noch diverse andere gute Bootsangelmöglichkeiten ... #6
 
AW: Bootsangeln auf der Alster

Bootsangelkarten für Alster, Elbe und den Hamburger Verbandsgewässer!
Auf einer unseren Seiten haben wir eine kleine Zusammenstellung aufgelistet #6

Guckst du hier

Gruß Kay
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bootsangeln auf der Alster

Anglerfreunde schrieb:
Bootsangelkarten für Alster, Elbe und den Hamburger Verbandsgewässer!
Auf einer unseren Seiten haben wir eine kleine Zusammenstellung aufgelistet

das ist doch mal was !
schließlich wird das ja fast regelmäßig immer mal gefragt ... |bla:
 

RIPPER

Member
AW: Bootsangeln auf der Alster

Moin Moin

bin mir nicht 100 zentig sicher|kopfkrat ,ob es noch so ist, aber ich glaube, dass nur eine gewisse Anzahl an Bootsangelscheinen für die Alster pro Jahr ausgegeben werden.Also sollte es so sein, möglichst Anfang des Jahres gleich einen sichern:) #6
Mfg Ronny
 
AW: Bootsangeln auf der Alster

RIPPER schrieb:
Moin Moin

bin mir nicht 100 zentig sicher|kopfkrat ,ob es noch so ist, aber ich glaube, dass nur eine gewisse Anzahl an Bootsangelscheinen für die Alster pro Jahr ausgegeben werden.Also sollte es so sein, möglichst Anfang des Jahres gleich einen sichern:) #6
Mfg Ronny

Ich habe gerade mit dem Bezirkamt Nord telefoniert. Der nette Herr bestätigte mir zwar das es nur eine begrenzte Anzahl an Bootsangelkarten gibt, jedoch wurden noch nie alle Karten pro Jahr verbraucht. Es ist also keine Eile geboten!

Gruß Kay
 
Z

Zxndxrmxchx

Guest
AW: Bootsangeln auf der Alster

war heute da und es gibt keine Alsterbootsangelkarten mehr ... ( wusst nicht das die Begrenzt sind ) wisst Ihr was für Strafen einen erwarten wenn man mit seiner Tochter evt. mal ne Ruder Boot Runde macht und evt. bischen vertikal angelt dabei ;) - ich will nicht Stress machen bin aber grad genervt weil ich das nicht wusste - das war mein Ziel schön gemütlich im Boot bischen angeln ... und nun nix Karte ..
 

offense80

Active Member
AW: Bootsangeln auf der Alster

Wie sieht es denn mit E Motoren aus? Benziner sind verboten, das ist klar. Aber ich habe schon öfter Kanufahrer mit E Motor auf den Alsterkanälen gesehen....
 

Sparky1337

angeln4Live
AW: Bootsangeln auf der Alster

e motor is erlaub bis zu ner bestimmten Geschwindigkeit soweit ich weiß


Puh ich habe meine Bootskarte schon seit januar :D
 

Timmey

Member
AW: Bootsangeln auf der Alster

e motor is erlaub bis zu ner bestimmten Geschwindigkeit soweit ich weiß


Puh ich habe meine Bootskarte schon seit januar :D

Nein, jegliche Motorisierung für den "Normalo" ist auf der Alster und ihren Kanälen verboten! Das Wasserfahrzeug muß mit Muskelkraft bewegt werden! Fischereiaufsicht, Rettungskräfte, Fähren etc. haben Sondergenehmigungen!
 

Die-Angler

Member
AW: Bootsangeln auf der Alster

Es gibt nur eine Genehmigung für ein Benziner auf der Alster, der Mann ist schwer behindert!
Für uns andere gilt Rudern bis der Arzt kommt.
Wenn du es im Rücken hast gibt es für ca. 160 Euro die Möglichkeit mit E.Kraft zufahren.
 

Hänger06

Well-Known Member
AW: Bootsangeln auf der Alster

Es gibt nur eine Genehmigung für ein Benziner auf der Alster, der Mann ist schwer behindert!
Für uns andere gilt Rudern bis der Arzt kommt.
Wenn du es im Rücken hast gibt es für ca. 160 Euro die Möglichkeit mit E.Kraft zufahren.

danke für den tip,#6 die -angler
 
Oben