Boot über Fisch "einparken"

gehawe

Active Member
Hier mal eine Frage an die Profis:
Momentan liest man recht viel über das Vertikalangeln mit dem Echolot. Speziell auf Zander im Freiwasser. Aktuell wieder in der "Raubfisch". Dort "parkt" ein Spezialist (in dem Fall Freddy Harbort) sein Boot mit Hilfe des Echolots über einem Zander, den er dann mit dem Shad gezielt beangelt.

Wie stelle ich mein Echolot so ein, dass ich erkenne, was sich genau unter meinem Boot befindet, bzw. wie erkenne ich auf dem Echolot, dass sich der Fisch nun genau unter mir befindet?#c

Die Profis fahren ja vorwärts und rückwärts, bis sie genau drüber sind.
Und - ja, ich habe ein Side-Scan-Gerät (Humminbird 898). Oder braucht man da etwas besseres?

Viele Grüße

Gerhard
 
Oben