Boilies selber machen - ohne Sojaöl???

Hallo zusammen,
kann mir jemand mal genaue Rezepte zum Thema Boilies geben, In allen Rezepten die ich gefunden habe taucht immer wieder Sojaöl auf wobei das Zeugs sündhaft teuer ist. Warum muss man das nhemen??? Gibt es auch einen billigen ersatz dafür???
Bitte um Adressen und jede noch so kleine Info. Rezepte sind auch gerne Willkommen!!!

Gruß Irish Fisher!
 
AW: Boilies selber machen - ohne Sojaöl???

Joa da bin ich nochmal!
Warum meldet sich keiner Links würden mir auch schon reichen!!!!
In der Suchfunktion kann ich nichts finden alles nur mit Sojaöl!!!!

Greez Irish Fisher
 

Fotomanni

Member
AW: Boilies selber machen - ohne Sojaöl???

Irish Fisher schrieb:
taucht immer wieder Sojaöl auf wobei das Zeugs sündhaft teuer ist.

Sojaöl und teuer? Ich nehme Sojaöl immer nur wenn mir richtiges Öl zu teuer ist für den Zweck. Geh mal in einen Asialaden.
 
C

Christian D

Guest
AW: Boilies selber machen - ohne Sojaöl???

Kann das sein, dass du das mit Sojamehl verwechselst?
 

Hecht96

Member
AW: Boilies selber machen - ohne Sojaöl???

Hallo Irish Fisher
Boilierezepte mit Sojaöl kenne ich nicht.Ich nehme immer ganz normales aus dem
Supermarkt.Deine Rezeptur sollte so abgestimmt sein,das du kaum Öl benötigst.
Du kannst zum Beispiel Vogelfutter klein mahlen,da ist geügend Öl drine.
Die richtige Rezeptur findest du bestimmt beim googeln.
Hier ist ein Link wo ich meine Zutaten immer bestelle
http://www.carpfishing.de/kl/shop/catalog/default.php?cPath=26
und hier findest du ein paar Boilierezepte
http://www.angelmax.de/koeder/futter/boilie/boilie-rezept.html
Gerade bei der Eigenherstellung von Boilies mußt du viel probieren.
Du mußt rausfinden,was an deinen Gewässern besonders gut funktioniert.
Ob eher was Fruchtiges oder besser was Herzhaftes(zB Knoblauch)
Schreibe Dir immer genau auf was du an deine Miischung dran machst.
Damit du weißt,was verbessert werden muß.Es kann zB. sein,das du mehr
Eier verwenden musst,als angegeben.Kommt halt auf deine Mischung an.
Probier doch einfach mal eine aus dem Link und ändere sie nach deinen Vorstellungen
um.Aber die Grundmischung sollte dabei erhalten bleiben.
Statt teurem Sojamehl verwenden manche Maismehl.Ich persönlich halte nicht so viel davon,aber soll auch gehen.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
Viel Spass bei Basteln und vor allem dickes Petri
Grüße Hecht96

 
AW: Boilies selber machen - ohne Sojaöl???

Danke für die vielen Antworten jetzt brauch ich nur noch das Equipment wie Roller und Spritze!!!!
Danke nochmals ihr seit Spitze!!!!:m
 
Oben