Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Vom 8.05.-16.05. ging es für uns zum 4. Mal nach Rolvsnes auf die Insel Bömlo.Wir fuhren das erste Mal mit den Superspeed –Schiffen – tolle Geräte, nur fürn bischen Schlaf ist das edle Gestühl nicht so geeignet.
Auf der Anreise über die Berge ( via Larvik ) wurden wir dann doch noch mal vom Winter überrascht. Als dann vor uns ein liegen gebliebener LKW stand, wurde schon mal der Anstieg des Adrenalinspiegels getestet…
Bei Vermieter Jens- Arnt war alles beim Alten. Wir hatten wieder das Haus Hulramyro und die gelbe Dieselschecke.
Mit dem Wetter hatten wir wieder ähnliches Glück wie im letzten Jahr.Sonne satt, ein einziger Regenschauer ! Es ging fast jeden Tag auf s offene Meer an unsere Hotspots - nur mussten wir uns - egal ob beim Pilken oder mit leichtem Zeug – fast nur mit Köhlern begnügen. Dorsche und auch Pollaks waren einfach nicht zu finden, wir haben alles gegeben ( Insider wissen , die Dorsche hatten keinen Handyempfang).
Egal – wir fischten auf Grund und es gab Lumb satt.
Auch dank der guten Tipps von unseren Nachbarn – Beste Grüße + Dank an die Jungs aus Magdeburg- sollten noch etliche Ü10-pfünder in der Truhe landen. Die Bisse kamen wie beim Plötzen stippen – nur der Drill war dann doch aus >250m etwas länger….
Frank war der absolute Dublettenkönig.
Die Woche verging wie im Flug, weil wir doch jeden Tag recht lange auf dem Wasser waren. Auf jeden Fall hatten wir wieder unseren Spaß. Wir konnten in der Sonne sitzen und abends leckere Filets essen –genial. Jens Arnt hatte wieder genügend Anglerlatein für uns dabei und war auch wie immer bei kleinen Problemen zur Stelle.

Ich kann jetzt auch bestätigen, dass die Häuser Draumen und Huldramyro ab nächste Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.
Der Sohn Von J.Arnt will sich wohl mehr um die Gäste kümmern und er selbst will erstmal ein Jahr kürzer treten. Vielleicht baut er noch 1-2 neue Häuser, sagt er.

Im nächsten Jahr geht’s für uns nach Byrknes, mal wieder ein anderes Revier, trotzdem war dies sicher nicht die letzte Bömlo- Fahrt.
 

Anhänge

  • 1-100_4993kl.jpg
    1-100_4993kl.jpg
    73,5 KB · Aufrufe: 467
  • 2-100_5010kl.JPG
    2-100_5010kl.JPG
    33,9 KB · Aufrufe: 416
  • 3-100_5044.jpg
    3-100_5044.jpg
    75 KB · Aufrufe: 442
  • 3a-DSCN3686kl.jpg
    3a-DSCN3686kl.jpg
    43,9 KB · Aufrufe: 454
  • 4-100_5085kl.JPG
    4-100_5085kl.JPG
    58,9 KB · Aufrufe: 404
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Und noch mehr Bilder #h
 

Anhänge

  • 5-100_5089kl.JPG
    5-100_5089kl.JPG
    71,9 KB · Aufrufe: 548
  • 6-100_5094kl.JPG
    6-100_5094kl.JPG
    62 KB · Aufrufe: 617
  • 7-100_5033.jpg
    7-100_5033.jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 631
  • 9-100_5051.jpg
    9-100_5051.jpg
    63,9 KB · Aufrufe: 541
  • 8-DSCN3753kl.jpg
    8-DSCN3753kl.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 510
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Ich könnt schon wieder hoch fahren
 

Anhänge

  • 9a-100_5108kl.JPG
    9a-100_5108kl.JPG
    70,7 KB · Aufrufe: 497
  • 10-100_5082kl.jpg
    10-100_5082kl.jpg
    67,7 KB · Aufrufe: 468
  • 11-100_5130kl.JPG
    11-100_5130kl.JPG
    62,7 KB · Aufrufe: 483
  • 13-DSCN3680kl.jpg
    13-DSCN3680kl.jpg
    45,9 KB · Aufrufe: 473
  • 12-100_5122kl.jpg
    12-100_5122kl.jpg
    59,6 KB · Aufrufe: 488
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Das war´s
 

Anhänge

  • 14-DSCN3739kl.jpg
    14-DSCN3739kl.jpg
    46,4 KB · Aufrufe: 481
  • 15-DSCN3643.jpg
    15-DSCN3643.jpg
    77,1 KB · Aufrufe: 662
  • 16-100_5038.JPG
    16-100_5038.JPG
    68,7 KB · Aufrufe: 513
  • l 100_5138kl.JPG
    l 100_5138kl.JPG
    58,2 KB · Aufrufe: 449

Ines

Walk the Dog
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Danke für Kurzbericht und Fotos! Das sind ja alles sehr bekannte Ecken - ich war letztes Jahr da. Steg und Boot und Aussicht - das weckt Erinnerungen und Sehnsucht! Petri zu Lumb & Co.!
 

ralle

Leichtangler
Teammitglied
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Feiner Bericht und schöne Bilder !!

Ich muß noch 3 Wochen warten :(
 

ebbe

Dorschschreck
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Netter, informativer Kurzbericht! Vielen Dank dafür. Sind doch n paar schöne Filets herausgesprungen;)
Ich denke ihr hattet euren Spaß!

Petrie Ebbe
 

Frango

Member
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Hei,

na, da wollen wir mal hoffen, dass es in der Umgebung von Bömlo noch den ein oder anderen Fisch gibt! Und ähnliches Wetter!
Schöner bericht
Beste Grüße
Frango
 
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Hallo und Danke für den Bericht und Bilder.
Wir waren vom 13. -20.6. im selben Haus ( Huldramyra und Draumen) und Boot.
Hatten mit dem Wetter nicht ganz so Glück und die Angelei war genau so wie Du sie beschreibst. Nur ein nennenswerter Leng und nur vereinzelte Küchendorsche. Trotzdem werde auch ich Rolvsnes noch mal wiedersehen. Hoffen wir mal, das Pattrick, der ja auch bald wieder kommt, so richtig zugelangt hat.

Petri
RäucherReiner
 

Norge Fan

Active Member
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Feiner Bericht #6 .

Das Wetter war ja wohl der Hammer.

Gruß #hRenè
 

FlorryB

Member
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Toller Bericht und nette Bilder.
Wir fahren in nem guten Monat hoch und ich hoffe auf euer Wetter!!!
Habe dir noch ne Nachricht geschickt, würde mich freuen, wenn du weiterhelfen könntest.
 

King Luy

New Member
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Hallo, wir fahren 2011 nach Bomlo.Waren bisher auf Askje bei Stavanger aber der Vermieter hat keinen Bock mehr, müssen uns jetzt neu orientieren und würde mich freuen wenn mir jemand noch ein paar gute Tips geben kann bezüglich Angeln und gute Plätze (evtl. Koardinaten für GPS).
King Luy
 

Frankenlady

Member
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Hallo, wir fahren 2011 nach Bomlo.Waren bisher auf Askje bei Stavanger aber der Vermieter hat keinen Bock mehr, müssen uns jetzt neu orientieren und würde mich freuen wenn mir jemand noch ein paar gute Tips geben kann bezüglich Angeln und gute Plätze (evtl. Koardinaten für GPS).
King Luy


Hallo,

und willkommen bei den "Norge-Verrückten".

Die Insel Bömlo ist ja nicht gerade klein. Wo seid ihr denn untergebracht, bzw. bei wem habt ihr denn gebucht?
Vielleicht kann ich euch helfen, wir fahren schon seit Jahren auf die Insel.


Schöne Grüße

Frankenlady
 

Wastel

New Member
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

Hallo,
Ich fahre dieses Jahr im Juli wieder nach Bomlo,mit Anhang Frau und zwei Söhne.Waren voriges Jahr im September da mit drei anderen Norwegenverseuchten Kumpels,haben auch fette Beute gemacht,wobei unser Vermieter sehr geholfen hat.(Elchferien 013/0)Saubere Hütte und Top Boote.Bin gespannt wie es im Juli so mit Fang aussieht,obwohl wir keine GPS Daten haben ,es geht auch ohne.Werde demnächst ein paar Bilder mit ein bauen.
Petri Heil
Wastel
 

Michaausberlin

New Member
AW: Bömlo 09 Kurzbericht – pump den Lumb

hi, muss noch 18 tage warten bis wir auf bömlo ankommen werden, hoffe
auch von solch guten fängen berichten zukönnen
 
Oben