Blüht Denn Der Holunder?

tachschen alle zusammen....

was ich mal so richtig wissen wollte, ich habe es mal ein wenig beobachtet, dass in unserer region zu einer bestimmten zeit keine fische beißen. mein vater sprach damals zu mir; Jung dat liegt daran das der holunder blüht und es den fischen zu doll irgentwie stinkt. es ist dann praktisch fastenzeit bei den fischen. sagt mal was hält ihr davon? es ist glaube ich nähmlich schon wieder soweit und an meine angelstelle beißt es nähmlich schon wieder nicht! noch net mal die plötzen oder die bleie. nix!!! wäre mal cool eure meinung darüber zu hören.
bis denne, und schicke drills|bla:
 

Skorpion

Mefo-Hunter
AW: Blüht Denn Der Holunder?

Also ich glaube an sowas nicht mehr. Wenn ich das alles beachten sollte ( Vollmond oder Neumond, Wind, Luftdrück, Wolkig oder lieber Sonne, jetzt noch der Holunder :q usw.) dann durfte man ja gar nicht mehr zum Angeln gehen :q
Den optimale Bedingungen gibt es nur selten. ;)
Klar es gibt gewisse Regel wie z.B starke Luft schwankungen etc. oder "starker Wind aus Osten, lässt den Haken rosten", aber ich gehe dann angel wenn ich dazu Lust habe. Wir kennen das doch alle- nur der Köder im Wasser fängt den Fisch #6
 

Mühle

Popanz
AW: Blüht Denn Der Holunder?

Solange mir da kein schlüssiger Zusammenhang zwischen schlechtem Beißverhalten der Fische und der Hollerblüte dargelegt wird, gebe ich da auch nichts drauf. Kann mir höchstens vorstellen, dass die Hollerblüte typischerweise in eine Zeit des Jahres fällt, in der die Fische eben nicht gut beißen (aber eben aus anderen Gründen als wegen der Hollerblüte).

Gruß Mühle
 
Oben