Bleie selber giesen

MarcoWHV

New Member
Hallo liebe Angekolegen ich hab mal wieder eine Frage an euch...#q

Ich will mir in nächster Zeit meine Bleie selber gießen, weiß aber noch nicht so recht wie das geht weiß nur das man Teelichtschüsseln nehmen kann mehr nicht...

1.Woher bekomm ich das Blei zu gießen?
2.Wie schmelze ich es denn mit einem Feuerzeug?
3.Woher weiß ich wie schwer sie sind?Probieren?
4.Wie mache ich die Bleie dann an der Schnur fest? Mit Ösen wie beim Kauf?
5.Wenn mit Ösen, dann noch die Frage wie ih die Ösen in das Blei bekomme?

Dass wars dann auch wieder...
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
AW: Bleie selber giesen

Blei bekommst Du beim Dachdecker oder von Autowerkstätten (Auswuchtbleie).
Mit dem Feuerzeug schmelzen kannst Du gleich vergessen. Nimm einen Topf und einen Gaskocher. Das geht am Besten.
Dann solltest Du Dir Gussformen besorgen. Da hast Du immer das passende Gewicht. Mit Formen hat sich auch die Frage nach dem Festmachen erledigt, da Du Wirbel in die Gussformen legst, bevor Du das Blei reingiesst.
 

LAC

Well-Known Member
AW: Bleie selber giesen

Hallo MarcoWHV,
was ollidi dir mitgeteilt hat ist ok, jedoch solltest du nicht die Dämpfe einatmen, da sie sehr giftig sind - sonst fallen dir noch die Zähne aus.
Gruss aus Dänemark
 
Oben