Black Bull-Teile passen nicht ineinander

bodo_bach

New Member
Hi Leute, hab mir bei Askari eine Black Bull 50-100g gekauft. War recht günstig, genauer betrachtet nehme ich an B-Ware. Wenn man das Griffteil ins Spitzenteil einschiebt, passen ca 2cm des Blanks vom Griffteil nicht mehr in das Spitzenteil #q Ich denke, dass hier unsauber gearbeitet wurde und der Übergang somit zu dick. Jetzt wollte ich euch um Hilfe bitten, womit ich am einfachsten den Übergang etwas schmaler feile/schmirgele??? Danke schonmal für eure Antworten. MFG, Bodo
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Black Bull-Teile passen nicht ineinander

Stelle mal schnell ein Bild davon rein, bevor du was falsch machst....|supergri
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Black Bull-Teile passen nicht ineinander

Ach ja, willkommen an Board....#6
 

Checco

Gummistreichler
AW: Black Bull-Teile passen nicht ineinander

Lass das alles so wie es ist, da ist nix unsauber gearbeitet.
Das nennt man Zapfenverbindung und hat seine Richtigkeit.
 

~Michi~

Mitglied im SFV Wolthausen
AW: Black Bull-Teile passen nicht ineinander

STOOOP tu da ja nicht dran rumschmirgeln das ist vollkommen normal, ich denke mal wie bereits schon von Checco gesagt das es sich um eine Zapfenverbindung handelt!

Es gibt auch schon ein paar Themen hier im Board die das ganze behandeln, ich selbst hab mich damals auch gewundert als ich meine Crypton Magic Zanderstick bekommen habe da diese auch eine Zapfenverbindung besitzt und mir das ganze bis dahin völlig unbekannt gewesen ist.

Kannst ja mal in der Suche Zapfenverbindung eingeben wirst du sicher fündig werden, gab sogar ein paar Bilder wenn ich mich nich irre.

Hier haste mal nen Bild von so einer Zapfenverbindung:

http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=120223&highlight=zapfenverbindung
 
Zuletzt bearbeitet:

bodo_bach

New Member
AW: Black Bull-Teile passen nicht ineinander

Danke erstmal für die Willkommensgrüße :vik: und dass Antworten sogar Nachts um 3 gegeben werden #6

Da ich grad nicht rausfinde, wie ich bei Anglerboard nen Bild reinstele, hab chs bei imageshack hochgeladen. Hoffentlich funzt die Verlinkung jetzt: [FONT=&quot]Black Bull Verbindung

Und ich bin froh, dass ich nicht über Nacht schon Säge und Sandpapier rausgeholt habe. Sieht genauso aus wie in dem verlinkten Fred und ist wohl in der Tat ne Zapfenverbindung. Also danke an alle, die sich an meine Hände und Arme geklammert haben, um mich vom sägen anzuhalten [/FONT] |wavey:
 

hsobolewski

Active Member
AW: Black Bull-Teile passen nicht ineinander

Das ist eine eingeschliffene Überschubverbindung. Aber ist egal. Auch hierbei solltes du nicht daran rum schmirgeln.
Warum es so ein wenig zu viel rausschaut: Kann leicht sein das eine sehr geringe unebenheit im eingeschliffenen Teil ist. Nur dies rauszufinden und dann noch exakt auszugleichen ist nichts für ungeübte. Das gleicht sich mit der Zeit sowieso aus. Und dann geht die Verbindung sauber zusammen.
 

w-bär

New Member
AW: Black Bull-Teile passen nicht ineinander

Hallo erst mal,
bin durch Zufall auf dieses Thema gestoßen,da ich erst seit gestern hier im Forum bin.Habe seit ca.2 Jahren auch eine Black Bull mit dem selben "Phänomen".Habe aber nix daran geändert und mit der Rute schon Karpfen gedrillt.Lass es so wie es ist und Du wirst noch viel Spaß damit haben.#h
 
Oben