Bissanzeiger ( Swinger)

AW: Bissanzeiger ( Swinger)

Vor der gleichen frage stand ich auch, als ich mir von prologic die illu hanger gekauft habe;)

Den Nippel mit der Öse dran, machst du unter deinem Bissanzeiger fest, da kannst du dann deinen Swinger draufstecken. Doch für was der 2te nippe mit dem Gewinde innendrin ist, habe ich selbst noch nicht herausgefunden
 
AW: Bissanzeiger ( Swinger)

Kann vielleicht noch jemand anders weiterhelfen?
Vermutungen können auch gerne geäußert werden ! :)
Was helfen Dir Vermutungen weiter, wenn Dir Dr. Kalamaris schon die Lösung geschrieben hat?#c

Aber ich bin nicht so:
Also:
Du brauchst einen Bankstick oder ein Rodpod, an dem Du ein Gewinde hast, an dem Du Deine Pieper bzw. Rutenauflagen anschrauben kannst.
Ohne Gewinde helfen Dir die Befestigungsteile nichts.

(Wenn Du sowas (noch) nicht besitzt, mußt Du einen Menschen suchen, der zu einem Minimum an handwerklich-praktischem Denken fähig ist.|rolleyes
Dann ist nämlich improvisieren gefragt...)

Dann steckst Du die Öse (der Ring mit dem Nippel an der Seite, also das Teil, wo Du durch das Loch durchgucken kannst...;)) über das Außengewinde (die Schraube) von Pieper/Auflage und schraubst alles wieder zusammen.

Achtung:
Der Nippel muß in die Richtung zeigen, in der Du den Bissanzeiger haben willst.
Also an der Vorderseite des Piepers...

Dann mußt Du den Ring am dem Schnürchen am Ende des Bissanzeigers zurückziehen und über den Nippel stecken bis er einrastet.

Fertig!:vik:

Den Einhänger klippst Du dann in die Schnur.
Mit den Perlen auf der Schnur kannst Du die Sensibilität einstellen:
Je mehr Gewicht Du zum Einhänger schiebst, desto unempfindlicher wird er (sinnvoll bei Wind oder Strömung).:m

Ich hoffe diese Anleitung hilft Dir weiter.
Es handelt sich dabei übrigens nicht um Vermutungen, da ich das gleich System selbst verwende...

Übrigens ist das abgebildete Teil kein Swinger (das sind die Dinger mit Drahtarm) sondern Einhänger (frag mich jetzt bitte nicht, wie das auf "Carp-Deutsch" heißt...|rolleyes).

Es gibt aber auch Swinger von Prologic, die das selbe Befestigungssystem haben.
Wenn Du Dir die Mühe gemacht hast, den Nippel zu befestigen kannst Du also je nach Situation Einhänger oder Swinger befestigen.

Ach ja, das zweite Teil brauchst wahrscheinlich nicht.
Da muß ich dann mal mutmaßen:
Bei hochwertigen Rodpods gibt es ein Extragewinde, das nur dafür da ist Bissanzeiger festzuschrauben.

Grüße
vom
Nachtschwärmer78
 
AW: Bissanzeiger ( Swinger)

Schöner ausführlicher Text @ Nachtschwärmer;)

ich glaube jedoch, dass er es verstanden hat und genauso wie ich noch am rumrätseln war, für was dieses ding mit dem gewinde drin ist.

Habe bisher noch kein Pod gesehen, das nochmal ein Gewinde hat. Vllt gibt es ja Pods von Prologic, welche 2 Gewinde haben und man diesen Schraubnippel dann verwenden kann.
Ich werde mich mal auf die suche begeben

So habe mal im netzt geschaut, aber die Prologic Pods sind wie alle anderen auch und haben kein extra gewinden.

Naja das ende der Geschichte: Klick

|wavey:
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bissanzeiger ( Swinger)

Hallo
Das teil was ihr sucht ist ein teil vom Pro Logic Quick Release System zum einfachen verbauen der Bissanzeiger.
Aber wir suchen das Teil doch gar nicht.;)
Ganz im Gegenteil:
Wir alle haben es, wissen aber nicht, was wir damir anstellen können...#c

Wenn Du dazu also sachdienliche Hinweise hättest...

@Dr. Kalamaris
Dein erster Post hatte alles gesagt, was man wissen muß.

Dann das "Danke" und ein paar Minute später eine Bitte um Spekulationen...

Hab heut endlich meine neue Feederrute bekommen, bin aber zu spät heimgekommen um sie zu testen:(.
Die kurzen Tage gehen los. Da komm ich oft nur fünf Mal in der Woche zum fischen...
Eine harte Zeit!
Aber ich kann dann ausführlich antworten...|rolleyes

Ich bin auch erst mal kopfkratzend vor dem Zeug gesessen...;+

Nach einer Minute war der Swinger montiert.
Eine halbe Stunde später hab ich beschlossen, daß man das Rätsel mit der zweiten Kupplung vielleicht nur lösen kann, wenn man ein >500€ Rodpod besitzt...

Anscheinend auch nicht die Lösung.

Also eine neue Theorie:
Ein Gag der Produktmanager.
Die sitzen vor ihren Rechnern und lachen sich einen Ast, wenn sie unser Rätselraten lesen...|gr:

Und an Mike Krüger hab ich auch die ganze Zeit denken müssen...
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bissanzeiger ( Swinger)

Also eine neue Theorie:
Ein Gag der Produktmanager.
Die sitzen vor ihren Rechnern und lachen sich einen Ast, wenn sie unser Rätselraten lesen...|gr:
ja die werden ihren spass haben#g

Und an Mike Krüger hab ich auch die ganze Zeit denken müssen...
ja ist mir auch sofort in den sinn gekommen|muahah:

also kommen wir jetzt zu dem entschluss, dass man diesen zusätzlichen nippel eig garnicht braucht und er nur zur belustigung der erfinder dient^^
 

matthias81

Member
AW: Bissanzeiger ( Swinger)

Wie schon geschrieben
ist es ein teil vom Pro Logic Quick Release System;)

Da kann mann den Bissanzeiger oder die Rutenauflage ein schrauben.

Von Pro Logic gibt es Rodpods, Bank Sticks die das gegenstück haben(Kupplung) zu dem teil was ihr habt.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bissanzeiger ( Swinger)

Dann ist Die Frage also jetzt geklärt.

Meine neueste Theorie muß ich dann wohl verwerfen:

Daß das zweite Teil nur dabei war, weil ein Nippel einfach zu wenig ist...:q
Schade, die hat mir gefallen...

Und das Schlimmste ist:
Ich find das System spitze!

Bis jetzt hab ich immer nur mit Banksticks, ach was, mit Erdspießen;), gearbeitet.
Aber die krieg ich nicht immer in den Boden, drum hab ich mir jetzt ein High-Pod (also ein Dreibein) geleistet.
Es ist heute angekommen, und das Pieper umschrauben nervt mich jetzt schon!
Obwohl ich es noch kein einziges mal gemacht hab...

Und jetzt, mit meinem neu erworbenen Wissen...
:l

Sagt mal.
Leute!
Wie geht Ihr eigentlich mit meinem Geld um???#d

@Jungfischer2:

Gern g´scheh´n!

Jetzt hätte ich aber auch mal eine Frage an Dich:
Kannst Du das Ding irgendwie (z.B. mit Knicklicht) beleuchten?
Ein Kabel zum Anschluß an den Pieper hat´s ja auch nicht.

Auf Deiner Verpackung steht nämlich "GLOW" drauf.
Bei meinem Händler nicht.|gr:

Und das wäre genau das, was mir zu meinem Glück noch fehlt!
Und zum Pech der Zander...

Petri Heil
vom
Nachtschwärmer78
 
Oben