billige silberne Spinner

Peter D

Member
Hallo Leute.
war eben an der Wurm, ein kleiner Flusss, etwa 5 bis 7m breit.
Hab da ein paar Barsche und schöne Döbel gefangen.
Aber auch 4 gute Spinner in 1 Stunde verloren!
Kennt einer von euch eine Quelle wo man ganz einfache silberne
Spinner billig bekommt.
Dank im voraus!!!

Peter D
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Hallo keiner da,
der Connection nach China hat,
da bekommt man ein 40 teilingen Ringschlüsselsatz für 3 Euro.
Auch einfache silberne Spinner????
 

bodenseepeter

der See ruft - komme!!!
AW: billige silberne Spinner

dorschhai schrieb:
Siehe Internet. Wer suchet, der findet.
Die Frage ist halt, ob man da auch findet, was man sucht???
Gerade bei Spinnern habe ich bislang bei den billigen Dingern mehr Ärger #q als Freude gehabt. Die Rotationsfreudigkeit des Spinnerblattes ist für die Führbarkeit und Fängigkeit von entscheidender Bedeutung.

Mein Tipp: Kauf Dir Qualitätsschnur und binde die Knoten sehr sorgfältig, dann sind Hänger nicht mehr ganz so gefährlich.
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
AW: billige silberne Spinner

Ich kenne die Bodenbeschafenheit deines Flusses nicht !!! Aber ich habe auch schon Tonnen von Gummist und Spinner bei uns in der Saar gelassen.:r :r und wenn ich sage Tonnen dan mein ich auch Tonnen.....|uhoh: |uhoh:

Aber ich habe die Nase voll gehabt und habe mich für eine alternative entschlossen.....ich nehme einen lanschänklichen Haken, auf dem schenkel klemme ich ein 2 Gramm Schrotblei....denn haken umwickle ich mit Alufolie und lasse einen 2-3 cm langen Schwanz. In einer Entfernung von 50 cm kneife ich ein 5-8 Gramm Blei auf das Vorfach und fertig ist meine Barsch Montage. und nun immer Zupfen.........die barsche sind Irre drauf.

Versuch das mal, du kannst mit dem Wurfgewicht auch Spielen, wie es bei dir funzt.... |wavey: |wavey: sag mal bescheid wie du Fängst, denn Billiger schafst du es nicht.:m
 

dorschhai

Active Member
AW: billige silberne Spinner

Wenn du eine gute Montage baust, also ne vernünftige Geflochtene, Knotenlos, .... biegt es unter anderem auch die Drillinge auf. Im Fluss habe ich bisher recht viele Hänger freibekommen, da man von verschiedenen Seiten Druck ausüben kann (Schnur abtreiben lassen und dann anziehen), was im See oft nicht der Fall ist.
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Hallo Dorschhai, Reisender und Bodenseepeter,
das Problem ist eigentlich das das Flüsschen nur maximal 0,5 m tief ist und
voll von angeschwemmten Unrat ist.
Das Beste ist ich probiere die Montage von Reisender (aber bei der schnellen
Strömung werden 2 Gramm nicht ausreichen) oder ich räum mal ein Kilometer
leer und verkauf die Bauzäune, Strassenschilder oder halben Mofas bei ebay
und kauf mir dafür Spinner.
erst mal danke für die Anregungen!!!
Peter D
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Hallo Dorschhai,
das mit der vernüftigen Montage klingt auch gut.
Ich bin sozusagen Neueinsteiger beim Angeln. Hab seit fast 10 Jahren erst
wieder ein paar Tage geangelt. Ich muß mich hier erst mal durchlesen was
Geflochtene, Knotenlos ist. Aber werds schon hinbekommen.
Danke
Peter D
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
AW: billige silberne Spinner

Peter D schrieb:
Hallo Dorschhai, Reisender und Bodenseepeter,
das Problem ist eigentlich das das Flüsschen nur maximal 0,5 m tief ist und
voll von angeschwemmten Unrat ist.
Das Beste ist ich probiere die Montage von Reisender (aber bei der schnellen
Strömung werden 2 Gramm nicht ausreichen) oder ich räum mal ein Kilometer
leer und verkauf die Bauzäune, Strassenschilder oder halben Mofas bei ebay
und kauf mir dafür Spinner.
erst mal danke für die Anregungen!!!
Peter D

Ich kenne ja Heinsberg nun auch ganz gut !!! habe 7 jahre in Krefeld gewohnt....aber an welchen Flüßchen gehst du den Fischen ????#c

und wenn so viel gerümpel bei dir vorbei schaut, dann ist doch besser wenn du mit der von mir beschriebenen Montage immer nah am Ufer zupfst...so kannst du immer hinabgehen und deinen hänger lösen.
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Hallo Reisender,
das Flüsschen ist die Wurm,
entspringt glaub ich im Hohen Venn fließt durch Aachen,
kommt bei uns in Oberbruch vorbei und mündet in Kempen ( nicht Algäu9 in die Rur).
Das erste mal hab ich vor 2 Jahren dort versucht zu angeln, mit Maden ...
bis dann ne Menge Döbel oben auf trieben. War wohl irgendwas unterhalb von Aachen eigeleiten worden.
Habs dann heute nochmal probiert, sobald der Spinner ins Wasser tauchte und ein Stück gespinnt wurde, ein Biss. Echt klasse. Aber eben immer diese Hänger!
Wollt ja versuchen ne Bachforelle oder nen kleinen Hecht dran zu kriegen sollen auch drin sein, aber da teures Zeug einzusetzen (Wobbler), wo ich die Fische sowiso zurücksetze ist mir eigentlich zu teuer.
Wenn du noch mal in der Gegend bist versuch es mal in der --Wurm--.
Peter D
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
AW: billige silberne Spinner

#6 Bin mit Sicherheit nächstes Jahr wieder in deiner Region, und auf dich zurück kommen. Habe mal den Fred gespeichert und hoffe das du nächstes Jahr auch noch am angeln bist.:q :q Dann können wir zusammen die Gummis und Spinner versenken.#6 #6
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Hallo Reisender,
können wir dann gerne machen, ich glaube der Angelvirus hat mich wieder richtig
gepackt, schätze schon das ich nächstes Jahr noch dabei bin ...
see you ..
Peter D
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Werde da mal vorbeischaun ...
aber muß es jetzt erst mal ruhig angehen lasen ...
meine Frau wird schon unruhig ...
ist sie gar nicht mehr gewohnt das ich so oft!! weg bin!
Also bis dann ...
Peter D
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Hab gerade mal reingeguckt ... 2. Merbuschtreffen ...
wenn meine Frau sieht das da so hübsche Anglerinen wie
MelaS72 auch kommen, kann ich mir ein anderes Hobby suchen ...
Nein, im Ernst, muß es erst mal ruhig angehenlassen und dann komm ich
vielleicht zum nächsten Meerbuschtreffen,
was ich bisher hier so gelesen habe im Board , sind ja alle cool drauf.
Petr D
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
AW: billige silberne Spinner

Peter D schrieb:
Hab gerade mal reingeguckt ... 2. Merbuschtreffen ...
wenn meine Frau sieht das da so hübsche Anglerinen wie
MelaS72 auch kommen, kann ich mir ein anderes Hobby suchen ...
Nein, im Ernst, muß es erst mal ruhig angehenlassen und dann komm ich
vielleicht zum nächsten Meerbuschtreffen,
was ich bisher hier so gelesen habe im Board , sind ja alle cool drauf.
Petr D

Keine Angst, die meisten sind alle verheiratet.......und recht hast du, hier sind alle gut drauf....Angler Jäger und andere Lügner.|supergri |supergri |supergri |supergri |supergri |supergri |supergri |supergri |supergri |wavey:
 

Peter D

Member
AW: billige silberne Spinner

Ja sind wirklich gut drauf, hab ja schon einige im Board schriftlich kennengelernt,
wircklich klasse Sache ...
daß hätte es vor 20 Jahren geben sollen!
Aber auf meine eigentliche Frage, wo ich 10 Spinner für 5 Euro
oder mehr bekomme ...?
Aber sind wohl alle mit neuen Treffen, dem nächsten Urlaub,
der Suche nach ner neuen Partnerin im Board usw. beschäftigt.
Macht nichts ...
Guck jetzt Fussball ...
Peter D
 

Sepp Meier

Alte Säge
AW: billige silberne Spinner

Im Angler`s Topshop gibts billige Spinner, in der Kramkiste 10 Stück 4,10€, dürfte ja im Grunde das richtige für dich sein :) Ich hab da auch welche von, die drehen auch wunderbar. Link findest du unter Shops.
 

gdno

Brassenverwerter^^
AW: billige silberne Spinner

haste schon ma versucht den drilling gegen nen grossen einzelhaken auszutauschen?
wenne den dann noch in alufolie(sehr dünn eine lage reicht) einpackst haste quasi nen hängerschutz beim anhieb wird die alufolie dann durchstochen und der fisch hängt
obs mit drillingen klappt weis ich nicht musste mal probiern
manchmal ist die folie auch n echter fischbringer vor allem wenne die nochn bischen mit edding oder so anmalst
wenn selbst das nicht klappt musste dir nen hängerfreien haken basteln indem due nen bogen dicker monofilschnur dranbindest,wie das geht können dir sicher die leute aussem flifi-forum erklären

gruß euern gdno
 
Oben