Big Game in Barbados Karibik

mike0714

Member
Hallo an alle,ich fahre mit der Mein Schiff im Januar 2022 in die Karibik und möchte auf Barbados mit einer Bootscharter Hochseefischen machen sofern Mister Corona dies zulässt.

Hat jemand schon Erfahrungen auf Barbados sammeln können....?

Für jede Antwort bin ich sehr Dankbar.
Viele Grüße aus Kölle
 

DenizJP

Well-Known Member
Hi - ich war früher einmal auf den Bahamas mit nem Charterboot Hochseeangeln.

gab unter anderem nem schönen Gelbflossenthunfisch von ca. 80cm



wobei das damals zumindest meist so ablief, dass die "Helfer" sich um alles kümmern und dir dann nach Anhieb bzw. wenn der Fisch hängt die Rute übergeben.
 

porbeagle

Well-Known Member
wobei das damals zumindest meist so ablief, dass die "Helfer" sich um alles kümmern und dir dann nach Anhieb bzw. wenn der Fisch hängt die Rute übergeben.

Da hat sich Bis heute an der Ausführung nichts geändert. Da musst du schon von Anfang an gegensteuern. Und wenn du Pech hast je nach Jahreszeit hast du Sea Weed.
Dann ist Fischen echt schwer.
seaweed.jpg
 

Fruehling

Well-Known Member
Suche bei eBay mal nach der DVD Tarpon Quest und ordere sie!

Wenn Du das gesehen hast, weißt Du, welche Angelei in der Karibik am reizvollsten ist. smile01
 

porbeagle

Well-Known Member
Tarpon ist okay :crazy die Schuppen geben geile Bierdeckel ab.
 

Peter117

Well-Known Member
Moin mike0714

Da Du wahrscheinlich in Bridgetown anlegen wirst, könntest Du dort ein Boot chartern...
Z.B. https://fishingbooker.com/destinati...MI4tP88cPa7wIVBgOLCh2IAgZsEAAYASAAEgL_pfD_BwE
Musst Du mal googlen - seit 1992 hat sich sicherlich viel verändert, aber es gibt da bestimmt noch einige Charteranbieter.
Ich hatte die Honey Bee III - die hab' ich aber nicht mehr gefunden.
Buchen müsstest Du möglicherweise schon von Deutschland aus - obwohl im Januar in der südlichen Karibik eigentlich Off-Season ist.
Aber ein Barracuda, Wahoo oder Mahi Mahi sollte eigentlich immer möglich sein - das musst Du selbst entscheiden, ob Dir so ein kleiner Fisch den Charterpreis wert ist.
Wenn Du sowas noch nie gemacht hast, kann man so ein "Hemingway-Feeling" auf jeden Fall mal machen.

VG

Peter
 

Naish82

Aktiver Angler
Ansonsten in der Carlisle Bay n bischen mit wilden Meeresschildkröten schnorcheln und hinterher lecker Mount Gay schlabbern...
 
Oben