Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

d.fly90

New Member
Hey Leute an den vielversprechensten stellen am rhk in Gelsenkirchen stehen diese Schilder : "Dies ist ein Betriebsgelände, benutzung Strompolizeilich verboten ....gilt das auch für uns Angler ?vielen dank für eure antworten ;)
 

Slick

Well-Known Member
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Gilt für jeden,keine Ausnahme für Angler.
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Sehe ich auch so! Benutzung nur für Mitarbeiter des "Betriebes", welcher Art auch immer dieser sein mag.....
 
R

RuhrfischerPG

Guest
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Gilt....steht im übbrigen aber auch auf der Kanalkarte.
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

am rhk in Gelsenkirchen stehen diese Schilder : "Dies ist ein Betriebsgelände, benutzung Strompolizeilich verboten

Was es nicht so alles gibt, in Gelsenkirchen! Welche Ströme regeln denn die Strompolizisten?
 

One6Zero3

Member
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Was es nicht so alles gibt, in Gelsenkirchen! Welche Ströme regeln denn die Strompolizisten?

Den Golfstrom sicher nicht :)

Aber wenn ich mich an meinen Unterricht erinnere haben Angler betretungsrecht wenn das Gelände nicht eingezäunt ist. Weshalb sollten wir dann nicht auch das Strompolizeilich verbotene benutzen wenn nicht eingezäunt ?
 
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

habt ihr nicht iwo eine gewässerkarte mit den erlaubten strecken?
wenn auf der karte verzeichnet ist, dass man dort angeln darf, dann darf man das auch trotz des verbotsschildes. wenn nicht eben nicht ;)
 

d.fly90

New Member
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Das ist es ja nur so'n kack Schild nicht eingezäunt und so geile Bedingungen für nen guten fang :(
 

Keine_Ahnung

Well-Known Member
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Stehen bei uns auch überall am Ufer rum, hat noch nie jemanden gestört.
Solange es ein frei betretbarer Uferbereich ist, ist auch das angeln (nach meinem Wissensstand und Erfahrungen) erlaubt.
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Die Zuständigkeit für das Gewässer liegt beim Wasser- und Schiffahrtsamt Duisburg-Meiderich
Adresse: Emmericher Straße 201, 47138 Duisburg
Telefon:0203 4504 0

Anrufen, fragen, Bescheid wissen! ;)
 

brandungsteufel

Psycho Dad
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Die Zuständigkeit für das Gewässer liegt beim Wasser- und Schiffahrtsamt Duisburg-Meiderich
Adresse: Emmericher Straße 201, 47138 Duisburg
Telefon:0203 4504 0

Anrufen, fragen, Bescheid wissen! ;)

Sehe ich auch so. Mir wurde immer gesagt das vor und hinter dem Schleusenbereich nicht geangelt werden darf. Hab die untere Fischereibehörde kontaktiert. Die haben mir gesagt, dass es erlaubt ist, hab mir das ausgedruckt und es bei mir falls die Polizei vorbeikommt oder so ein Aufseher mal wieder ärger macht.

VG
 
G

Gelöschte Mitglieder 136077

Guest
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Haben hier auch solche tollen Schilder am Kanal. Ich fische auch dort und es kamen Mitarbeiter, Aufseher, Polizei vorbei und niemand hats gekümmert ;)
 

Margarelon

Member
Steht bei uns am Hafen auch. Der Hafenbereich ist aber ausdrücklich für Angler erlaubt. Außerdem dürften dann die dort liegenden Boote auch nicht mehr betreten werden....
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Steht bei uns am Hafen auch. Der Hafenbereich ist aber ausdrücklich für Angler erlaubt. Außerdem dürften dann die dort liegenden Boote auch nicht mehr betreten werden....


Wem gehören die Boote denn?
Wenn es Privateigentum ist, dann darfst du es wohl kaum nutzen.
Die haben doch mit einem Uferbetretungsrecht nichts zu tun. Oder sehe ich das falsch? |kopfkrat
 

Jose

Active Member
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

am rhein stehen solche schilder oft an natorampen. schert sich keiner drum, weder spaziergänger noch angler noch wapo - bis auf den einen von der wapo, der da sehr genau ist, ermessensspielraum hin oder her.
und schon ist die anzeige geschrieben...
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Die Schilder stehen doch an jedem Zugang zum Kanal, somit dürften doch die Spaziergänger, Fahrrad- sowie Inlinefahrer und sonstige Passanten und Angler den Weg nicht nutzen.

Hab die Schilder immer so verstanden, dass der Kanal nicht befahren werden darf.

Werde mal die zuständige Einrichtung am Montag vormittag kontaktieren und hier Rückmeldung geben, was diese Schilder im Detail bedeuten.
 
A

ayron

Guest
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

So weit ich mich erinnere sind es 2 verschiedene #h
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
AW: Betriebsgelände benutzen Strompolizeiliche verboten

Stimmt, ich glaub in etwa so:

Benutzen strompolizeilich verboten

und

Betreten und Benutzen strompolizeilich verboten

Naja, wie gesagt ich werd da mal anrufen.
 
Oben