Beste Methoden auf Großzander?

The Driver

Angelkranker
hallo,

da ich auf dem gebiet noch wenig erfahrung habe bitte ich euch um eure hilfe. es geht mir um den fang von zandern ab 5 pfund. habe 2 teiche zur auswahl. wasser hat im moment sichttiefe von 1-1,5m, das wasser ist ca. 20-24 grad warm. es ist ausreichend weißfisch in allen größen vorhanden. zander wurde seit jahren immer wieder bestetzt und bis 17 pfund auch gefangen (leider nicht von mir!).

nun sind die zanderspezis unter euch gefragt. schreibt alles mal auf. tages oder nachtzeit, tiefe, beschaffenheit des gewässergrunds, mögliche hotspots, montagen, köder usw. und so fort. ich persönlich gehe sowohl gern mit kunstködern als auch mit köfi angeln. abends ziehe ich das ansitzangeln mit köfi vor.

schreibt einfach mal wie ihr die dicken zander fangt. problem ist unter anderem auch dass man leider viele 30er satz zander fängt, und ich hab keinen bock den besatz zu verangeln...
 

Kangoo

Member
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Hallo !!!

Der Zander versteckt sich ja, also Hindernisse im Wasser oder Senken sollten Gute Plätze sein. Als Köder nimm große Gummifische oder Köfi`s. Das ist selektiv und gibt nur große Zander.

Gruß Kangoo
 

Mini-Broesel

Dem Meeresfischen verfallen !
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Kangoo schrieb:
Hallo !!!

Der Zander versteckt sich ja, also Hindernisse im Wasser oder Senken sollten Gute Plätze sein. Als Köder nimm große Gummifische oder Köfi`s. Das ist selektiv und gibt nur große Zander.

Gruß Kangoo
Moin,
hab zwar noch keinen Zander gefangen, denke aber das es stimmt mit großen Gummifischen oder Köfis.....
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Beste Methoden auf Großzander?

The Driver schrieb:
schreibt alles mal auf. tages oder nachtzeit, tiefe, beschaffenheit des gewässergrunds, mögliche hotspots, montagen, köder usw. und so fort. ich persönlich gehe sowohl gern mit kunstködern als auch mit köfi angeln. abends ziehe ich das ansitzangeln mit köfi vor.
wenn das immer sooo einfach wäre.... |uhoh:
würde sagen größere Köfis und viiiiel Geduld !!!!
weiß gar nicht genau wieviele Jahre ich mal angeln mußte um einen 88er zu erwischen - dafür aber noch ziemlich genau wie viele Jahre das schon wieder her ist ... :c
 
Zuletzt bearbeitet:

HEWAZA

Mitglied
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Große Zander (ab 10Pf.) = Große Köder (ich würde einen großen 10-15cm toten Köfi auf Grund legen)!

Viel Geduld und Petri Heil
HEWAZA

PS: 5 Pfünder kannst mit allem fangen...
 

honeybee

No Road? No Problem!
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Die Sache mit den großen Köfi´s....nunja. Das ist auch Jahreszeit abhängig.

Der Zander von mir, hat auf ein ca. 8cm größes Rotauge gebissen. Und im Magen fand sich noch ein viel kleineres Fischlein. Gerade jetzt, wo genug Brut da ist, denke ich mir, das es für den Zander doch ein einfaches ist, einfach mal das Maul auf zu machen und mal ordentlich zu inhalieren.
 

HEWAZA

Mitglied
AW: Beste Methoden auf Großzander?

honeybee schrieb:
Die Sache mit den großen Köfi´s....nunja. Das ist auch Jahreszeit abhängig.

Der Zander von mir, hat auf ein ca. 8cm größes Rotauge gebissen. Und im Magen fand sich noch ein viel kleineres Fischlein. Gerade jetzt, wo genug Brut da ist, denke ich mir, das es für den Zander doch ein einfaches ist, einfach mal das Maul auf zu machen und mal ordentlich zu inhalieren.
Da hast Du schon recht, ich hab in Berlin mal nen 75er gefangen der 11!!! 5-8cm kleine Rotaugen im Magen hatte, aber beachte (schreibt einfach mal wie ihr die dicken zander fangt. problem ist unter anderem auch dass man leider viele 30er satz zander fängt, und ich hab keinen bock den besatz zu verangeln...)#h

Gruß
HEWAZA
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Beste Methoden auf Großzander?

wird wohl nicht ausbleiben viele kleinere zu fangen bevor man einen großen dran hat.... |kopfkrat
ich halte es beim Köfiangeln so den Anschlag lieber etwas früher zusetzen und Gefahr zu laufen einen Biß zu vergeigen als dann nen Jüngling mit bis zum sonstwohin geschluckten Haken zu haben....
hab eigendlich kaum weniger gefangen was die Bißausbeute angeht, aber der Haken so gut wie immer vorn im Maul....
meiner Meinung nach darf man bloß nicht darauf warten bis der anhält den Fisch dreht und wieder abzieht....dauert viel zu lange und schon sind die lütten verangelt....
warte eigendlich nach Abzug der Pose max 10 sec und keine Probleme damit !!! :m
 

Invader

New Member
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Hi,

Also mein 82er hat letzte Woche nen 10cm Kopyto genommen... Würde dir aber raten große Gummifische (ab 15cm) zu angeln um definitiv die großen rauszusortieren..

mfg
Invader
 

Ghanja

Voodoo Houngan
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Wie immer ist natürlich auch etwas Glück dabei. Wenn es einem Dicken in den Kram passt, holt er sich alles was gerade vorbei zieht. Ansonsten eben experimentieren (anders Angeln wie die anderen) und nebenbei (ich sage das gerne *g*) - ein Fisch wird da groß wo er in Ruhe gelassen wird.
 
G

Gast 1

Guest
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Die Frage war:

Große Zander im See, oder?

Im See wurde ich ab frühem Abend mit sehr großem KöFi (15 cm) leicht auftreibend an einer Laufbleimontage angeln.
 

the doctor

den Hechten auf die Schliche
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Ich angel sehr gerne mit grossen Köderfischen, doch aber auch vergreifen sich grosse Zander oft an kleinen Köfis...Meinen erst kürzlich gefangenen 82er biss auf ein 5cm Rotauge!
Gerade jetzt im Frühjahr richten sich auch die grossen Zander auf die Brutfische...Die schwimmen nämlich in Massen am Ufer rum und kenne keine Scheue! Ein gefundenes Fressen!
Zum Sommer hin kannst du mit jeder beliebigen Grösse gut fangen und im Winter bewähren sich grosse Fische, da die Zander weniger aktiv sind und somit ein grosser Köder den Bedarf über mehrere Tage deckt.

Aber ganz gezielt auf Grosse, wo auch viele kleine Zander sind kannst du quasi vergessen...
 

msdstefan

Member
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Große Köder sind schon gut. Sind die Zander sehr vorsichtig einfach auf Blei und alles andere verzichten und Freeline fischen. Handlange Köderfische aufgezogen fliegen allein sowieso viel besser. Ich fang die meisten Großzander an stellen, wo sonst keiner angelt. DIe Köfis fahr ich da mit nem Modellboot hin. Am besten beißen die großen Zander in der Dämmerung oder nachts. Die meisten fang ich dicht am Ufer, vor Kraut oder Schilf. Meinen zweitgrößten (13 Pfund) hab ich in 30cm Wassertiefe dicht am Ufer gefangen. Weil das Ufer dort sehr sumpfig ist, kann man an der Stelle selbst nicht angeln. Also musste ich aus 80m Entfernung mit dem Modellboot dort angeln.
Ich hab den Köfi aufgezogen an der Laufposenmontage. Nachts nehm ich selbstgebaute Knicklichtposen mit ca. 8gr. Tragkraft. Als Haken eignen sich Blitzhaken oder Karpfenhaken Größe 2-4. Der Köderfisch wird der Länge nach aufgezogen, so dass der Haken hinter dem Kopf aus dem Rücken schaut.
 

The Driver

Angelkranker
AW: Beste Methoden auf Großzander?

ich frage mich obs nicht eine pfiffige grundmontage gibt, mit der man den köfi ÜBER grund und nicht auf dem grund liegend anbieten kann. ich glaub nämlich dass ein im wasser treibender köfi den zander eher lockt als einen am grund liegender. was meinen die profis dazu? bei posenmontagen stört mich einfach die viele werferei, den wenn der wind einem entgegen steht treibt die ppose doch schneller wieder aufs ufer zu als einem lieb ist, und wenn man dann mit 2 ruten nachts fischt artet dass in arbeit aus. apropos: welche tages-/nachtzeit bevorzugt der große zander (auch in bezug auf die jahreszeit)?
sind viele fragen, ich weiß, aber der (große) zander ist mir immer noch ein geheimnissvolles wesen!
 

honeybee

No Road? No Problem!
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Also zwecks "schwebender Köfi"...diesen Trick muss sich auch ab und an anwenden, wenn Krebse das Gewässer bewohnen.

Ein Stückchen Kork ist da recht hilfreich.
 

reverend

New Member
AW: Beste Methoden auf Großzander?

--- Schwimmblase nicht zerstechen.
--- Luftinjektion mit Einwegspritze
--- Styropor, Kork oder Balsaholzstück ins Maul
--- Auftriebssystem verwenden
--- Am oberen Ende des ca. 80-100cm langen Vorfachs einen Weinkorken aufziehen.
 

Maikel

Member
AW: Beste Methoden auf Großzander?

Hey
Schau mal bei Montagen- Köderfischsystm rein habe eine Montage beschrieben die eigentlich immer funktioniert
 
Oben