Berkley TACTIX - Wer hat Erfahrungen?

FisherMan66

überarbeitet
Nachdem gestern die neue Sonderangebotsliste vom Gerlinger ins Haus geflattert kam, endeckte ich darin die Berkley Tactix Ruten für schmales Geld.

Meine Frage an Euch: Hat jemand Erfahrungen mit diesen Ruten?

Mich interessiert die 2,40m mit 4-24g WG - Suche noch etwas zum Barscheln und für Forelle?

Schon mal vielen Dank vorab für die Antworten.
 

Checco

Gummistreichler
AW: Berkley TACTIX - Wer hat Erfahrungen?

Ist vielleicht etwas spät.
Ich benutze die Rute auch und für Barsche ist die Rute gut, vor allem für den Preis. Hat die gleiche Länge und das gleiche WG wie die Skelli ist jedoch weicher als diese.
Da ich mit geflochtener fische kommt mir die Aktion entgegen, hat aber anständig Rückrat.
Macht echt Spaß damit zu barscheln:m
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Berkley TACTIX - Wer hat Erfahrungen?

Ich benutze die Rute auch und für Barsche ist die Rute gut, vor allem für den Preis. Hat die gleiche Länge und das gleiche WG wie die Skelli ist jedoch weicher als diese.
Hast Du die Tactix 2,4m 4-24g mal mit einer (alten) Series1/Skeletor 2,4m 4-24g direkt vergleichen können? Die Aussage oben interpretiere ich als Ergebnis "unterschiedlich".
 

Checco

Gummistreichler
AW: Berkley TACTIX - Wer hat Erfahrungen?

Jo sind unterschiedlich, wie gesagt in der Spitze weicher, im Rückrad nehmen die sich dann net mehr viel. Für Spinner, Blinker und Wobbler ok, Twister mit leichten Köpfen geht auch noch. Gummifische, würd ich eher die Skelli nehmen.
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Berkley TACTIX - Wer hat Erfahrungen?

Klare Sache, kann bei dem Preis(unterscheid) eigentlich auch nicht anders sein, wäre schon komisch wenn die alten Series1 Blanks in sogar besser Verpackung plötzlich zu dem Preis ~50 erhältlich wären, würde wohl doch das Gesamtprogramm erheblich kannibalisieren.
Aber nett wären solche Preise doch ;)
 

Checco

Gummistreichler
AW: Berkley TACTIX - Wer hat Erfahrungen?

Jo, die Skellis für unter 50€ wäre mein Rutenschrank wegen Überfüllung geschlossen, wie gesagt für den Preis ist die Tactix echt gut aber halt keine Skelli.
Schöne Rute zum Barsche ärgern und für wesentlich mehr Geld schon schlechtere Ruten in der Hand gehabt.
Ich nutze die Rute in der Hauptsache für kleine Flüsse und Kanäle mit wenig Strömung und an stehenden Gewässern, wenn ich mit kleinen Ködern unterwegs bin.
 

froxter

Member
AW: Berkley TACTIX - Wer hat Erfahrungen?

Hallo,

mein Kollege fischt die 2,10 (2-12g) und ist sehr zufrieden mit der Rute. Ich hatte sie paarmal in der Hand; Zielfische waren Barsche, Döbel und (hauptsächlich) Bachforellen. Machte wirklich einen guten Eindruck, zumal der Preis wirklich gut ist.
 
Oben