Bellyboat eigenbau

Hi Leute heute beim grübeln wie ich an ein gunstigen bellyboat komme ist mir der gedanke gekommen mal eins selber zu bauen
da ich davo keeena ahnung habe wollte ich mal fragen
ob einer von euch davon ahnung hat wenn nicht konnen wir ja einfach die ideenen austauschen und dann mit eurer hilfe einen
Konstruktionsplan erstellen und am ende nach dem ein boot bauen
ein paar ideen habe ich schon aber die kommen im nachsten Beitrag
 
AW: Bellyboat eigenbau

Es gibt doch auch schon recht günstige.
Selberbauen, fällt mir gerade nur eins ein das aus einem Trecker oder LKW Schlauch weiß aber auch nicht mehr genau wo die Beschreibung dafür war, musst du mal ein bisschen googeln.
 
AW: Bellyboat eigenbau

so hier mal ein kleiner bauplan
leider ist dass Bild in einer word datei da es dass jpg bild nich fressen wollte.
An diesem Punkt noch mal was zu den Materialien:
Ich dachte mir dass ich dass Boot aus Styropor oder ähnlichem fertige und es dann mit glasfasermatten "laminiere" aber wenn ihr bessere vorschläge habt dich genauso günstig sind
könt ihrs ja sagen
der bauplan is noch net ganz genau und die maße sollen auch nur so in etwa als anhaltspunkt dienen
 

Anhänge

AW: Bellyboat eigenbau

Das kann aber ganz schön wackelig werden.
Andere Bellys sind ja aus Gummi und dan überzogen, das heißt die einzelnen seiten des Bellys können sich hin und her bewegen bei Wellen.
Deins wäre Steif das wäre dan ganz schön wackelig und geschweige erstmal der Transport.
 
AW: Bellyboat eigenbau

Es gibt doch auch schon recht günstige.
Selberbauen, fällt mir gerade nur eins ein das aus einem Trecker oder LKW Schlauch weiß aber auch nicht mehr genau wo die Beschreibung dafür war, musst du mal ein bisschen googeln.
Ja aber kaufen ist unsportlich und ein gutes kriste nich unter 100 ocken
 
AW: Bellyboat eigenbau

Das kann aber ganz schön wackelig werden.
Andere Bellys sind ja aus Gummi und dan überzogen, das heißt die einzelnen seiten des Bellys können sich hin und her bewegen bei Wellen.
Deins wäre Steif das wäre dan ganz schön wackelig und geschweige erstmal der Transport.
Der Transport is keen problem da werd ich schon ne lösung finden
und wackeln wirds auch nicht doll da wir bei uns auf den teichen nur wenige zentimeter hohe wellen haben
 
AW: Bellyboat eigenbau

Na gut auf einem Teich ist es nicht so schlim.
Aber wie gesagt besorge dir nen Alten oder Neuen Treckerschlauch ein paar Gurte rüber fertig (Fast)
 
AW: Bellyboat eigenbau

mir ist da noch ne idee gekommen wenn dass belly boot aus schaumstoff is könnte man rohre in die seiten stecken
und als rutenhalter für inaktive ruten odeer für schleppruten
nur so ne idee weiss nich obs möglich is
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Bellyboat eigenbau

da ich davo keeena ahnung habe....
schon mal die besten Vorausetzungen um abzusaufen |uhoh:
Das man immer unbedingt unsichere Experimente machen muß und auch ggf mal Leib und Leben aufs Spiel setzen muß wenn man mal aufs Wasser will und nen paar Kröten sparen will geht mit nich in den Kopf ... #c
gibts doch NEU schon ab ca 100 EUR - gebraucht dann halt dementsprechend günstiger
Sparen ist ok - aber nicht wenn da die Sicherheit auf dem Wasser drunter leidet !
da würd ich dann lieber mal nen paar EUR an Rute/Rolle sparen - sowas ist immer zu ersetzen ....
 
O

omnimc

Guest
AW: Bellyboat eigenbau

mir ist da noch ne idee gekommen wenn dass belly boot aus schaumstoff:c is könnte man rohre in die seiten stecken
und als rutenhalter für inaktive ruten odeer für schleppruten
nur so ne idee weiss nich obs möglich is
da wirste eher den teich aufsaugen und zweifelsfrei absaufen. ich würde da eher pappmaschee nehmen das sieht einfach besser aus und ist sportlicher.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Brassenkönig PLZ 2 0
W PLZ 2 3
G Günstig kaufen und Tipps 23
Morraae Bastelecke 0
Morraae Boote, Motoren und Zubehör 6
Oben