Beer Company stellt essbare Six-Pack-Ringe her

Pressemeldung

Eine Craft-Beer-Firma und eine Werbeagentur haben eine brillante Idee entwickelt, um Meereslebewesen zu retten.

can-3489894_1920(1).jpg


80% des weggeworfenen Plastikmülls landet in den Ozeanen. Tatsächlich sind 40% der gesamten Ozeanmasse der Erde mit Kunststoff bedeckt. Derzeit nehmen etwa 70% der Seevögel und 80% der Meeresschildkröten Plastik auf. Infolgedessen sterben jedes Jahr 1.000.000 Vögel und 100.000 Meeressäuger und Meeresschildkröten. Einer der Hauptverursacher dieser Epidemie sind die scheinbar harmlosen Six-Pack-Ringe, die um Dosen mit Soda und Bier zu finden sind. Da die Ringe von geringem Wert sind, werfen die Verbraucher sie ohne Rücksicht auf die Meereslebewesen nonchalant in den Müll. Derzeit wird erwartet, dass 99% der Seevögel bis zum Jahr 2050 Plastik im Magen haben. Dies ist inakzeptabel, und eine Brauerei mit Sitz in Florida stimmt dem zu. In Zusammenarbeit mit der Werbeagentur We Believers entwickelte die Saltwater Brewery in Delray die geniale Idee, essbare Sechser-Pack-Ringe zu kreieren, die die Meereslebewesen nicht töten, sondern mit Nahrung versorgen, um die Schäden durch plastische Verschmutzung auszugleichen.

Die Ringe werden aus Produkten wie Gerste und Weizen während des Brauprozesses hergestellt und sind für Menschen und Fische völlig ungefährlich. Darüber hinaus ist die Erfindung zu 100% biologisch abbaubar und kompostierbar. Angesichts der Tatsache, dass die Amerikaner 2015 6,3 Milliarden Gallonen Bier getrunken haben und 50% dieses Volumens aus Dosen stammten, wird diese beeindruckende Erfindung enorme Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Das Craft Beer Unternehmen sagt, dass das innovative Design so widerstandsfähig und effizient ist wie Kunststoffverpackungen. Ein großer Nachteil ist jedoch, dass sie teurer sind als Kunststoffringe. Das Unternehmen ist jedoch der Ansicht, dass Verbraucher, die auf die schrecklichen Folgen der Verwendung von Six-Pack-Ringen aus Kunststoff aufmerksam gemacht werden, gerne etwas mehr bezahlen, um die Erde für künftige Generationen zu erhalten.
Peter Agardy, Markenchef der Saltwater Brewery: „Es ist eine große Investition für eine kleine Brauerei, die von Fischern, Surfern und Menschen, die das Meer lieben, gegründet wurde.“ Die Marke ist auch der Ansicht, dass die Preise sinken können, wenn mehr Brauereien die essbaren Ringe verwenden.
Derzeit wird die Brauerei gemeinsam mit einem kleinen Startup junger Ingenieure in Mexiko patentiert. Die Sozialunternehmer glauben, dass essbare Six-Pack-Ringe einen enormen Einfluss auf die CPG- und die Lebensmittel- und Getränkeindustrie haben werden. Ihr oberstes Ziel ist es natürlich, Tausende von Meereslebewesen zu retten. Das Unternehmen schreibt: „Damit Marken heute erfolgreich sind, geht es nicht mehr darum, die Besten der Welt zu sein. Sondern das Beste für die Welt zu sein und eine echte Haltung einzunehmen.


Quelle: https://www.whydontyoutrythis.com/2017/01/beer-company-makes-edible-six-pack-rings-that-feed-rather-than-kill-marine-life.html?fbclid=IwAR2EaeK_ffoHTuudGjNx0srCcNnic8gdeRcsAZEvEyoy_LyV7t2F-qllxRI
 

Kommentare

Und wenn die Dosen ebenfalls 100% biologisch abbaubar und kompostierbar wären, wäre es noch toller!
 
Oben