Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Thomas9904

Well-Known Member
Redaktionell

cundranglerrtl_AB.jpg


Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Quelle
http://www.mittelbayerische.de/regi...bei-rtl-seine-traumfrau-20909-art1583214.html

Auch wenn die Serie "Schwiegertochter gesucht" von RTL nicht zwangsweise zu von Anglern bevorzugten Sendungen gehören muss, kommen dennoch auch mal Angler vor. Noch dazu einer, der dazu steht, Fische zurück zu setzen

Wie die "Mittelbayerische" meldet, kommt mit Alexander (48) und seiner Mutter Christa nun auch ein Angler vor.

Zumindest beschreibt er sich selbst als Angler - neben vielen weiteren Hobbies, die er als aktiver und unternehmenslustiger Typ habe.

Auch deswegen suche er eine passende, ebenfalls unternehmenslustige Frau über diese Sendung, die von der Moderatorin Vera Int-Veen präsentiert wird.

----------------------------------------​

Ob die Wortwahl des frauensuchenden Alexander zum Thema Angeln ausgerechnet in Bayern wirklich sinnvoll ist, muss er selber entscheiden - veröffentlicht ist das nun aber mal:
„Von Motorradtour über Grillfeste bis hin zum Modelleisenbau – bei mir wird es nie langweilig. Da zu zweit alles doppelt Spaß macht, sehne ich mich nach einer Beziehung mit einer ebenso unternehmungslustigen Partnerin. Auch wenn ich gerne Angeln gehe, landet bei mir jeder Fisch wieder im Wasser, da ich sehr tierlieb bin. Ich sehne mich nach Zärtlichkeiten und wünsche mir, bald meine Traumfrau im Arm zu halten.“

Hier ist zu vermuten, dass Alexander eben nicht in Bayern angelt, sondern eher über der Grenze in der Tschechei als Beispiel, oder dass er dazu nach Österreich fährt.

Denn nach wie vor gilt ja in Bayern laut der Verordnung, dass aus Hegegründen jeder nicht geschonte Fisch zu töten und zu entnehmen ist.

Thomas Finkbeiner
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Eine der übelsten Sendungen im TV, die gezielt Menschen vorführt die irgendwelche Defizite haben, oder auch einfach nur kurios genug rüberkommen!
Das der Kandidat sein Releaserversprechen nur aus balztechnischen Gründen gab, oder diese Worte auch nur frei erfunden und von der Redaktion vorgegeben wurden, sollte auch klar sein.
Wenn der Kerl auch noch belangt wird dafür weil mit entsprechendem Filmmaterial unterlegt wird, wird es der Sendeleitung auch recht sein.
Gibt dann noch im Nachgang entsprechende Erwähnung in den Medien.
Sicher geht es hier nicht um eine positive Darstellung unseres Hobbies, es soll nur ein armer Tropf vorgeführt werden!

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Show Show Show...

Ich sag euch nicht wer,aber mein fast Nachbar hat da mitgemacht (ist sogar glücklich geworden :) ).

Die kriegen nen Drehbuch vorgelegt und das wird abgedreht.

Die haben hier für manche Szenen halben tag gedreht bis es perfekt war.

Tätigt man seine unterschrift auf dem Vertrag,gibt man all seine rechte ab.

|wavey:
 

Dennis Knoll

Angeln-mit-Stil
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Eine der übelsten Sendungen im TV, die gezielt Menschen vorführt die irgendwelche Defizite haben, oder auch einfach nur kurios genug rüberkommen!
Das ganze noch unter dem Deckmantel der Sympathie gesteckt, als würde man etwas gutes tun anstatt sich über die Leute lustig zu machen.

Das der Kandidat sein Releaserversprechen nur aus balztechnischen Gründen gab, oder diese Worte auch nur frei erfunden und von der Redaktion vorgegeben wurden, sollte auch klar sein.
Wie die typische Modelleisenbahn, ist es vermutlich nur ein zusammengewürfeltes Profil für den Typen, damit er im Fernsehen noch skurriler wirkt.


Ganz widerliches Sendeformat.
 
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

ja war schon lustig zu sehen wie sie tagelang drehen für 5min Sendezeit,aber das ist wohl überall so.

Tante Vera war auch nie nen ganzen tag dabei,die haben se nur eingeflogen wenn sie was sagen sollte,oder fragen etc.an die Kandidaten hatte,ansonsten sind da nur 6-8 junge Leute die dafür eingespannt sind,das alles zu gunsten der Zuschauer läuft.

Mit der neuen frau ist er jetzt noch glücklich,mit dem was damals hier abging hat er heute noch zu kauen..
 

angler1996

36Z Löffelschnitzer
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

ja war schon lustig zu sehen wie sie tagelang drehen für 5min Sendezeit,aber das ist wohl überall so.

Tante Vera war auch nie nen ganzen tag dabei,die haben se nur eingeflogen wenn sie was sagen sollte,oder fragen etc.an die Kandidaten hatte,ansonsten sind da nur 6-8 junge Leute die dafür eingespannt sind,das alles zu gunsten der Zuschauer läuft.

Mit der neuen frau ist er jetzt noch glücklich,mit dem was damals hier abging hat er heute noch zu kauen..

und die Nachbarschaft erst, könnte ich mir vorstellen:q:m
 
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Weiß net ob er da noch Angeln darf ^^

Ja genau die Nachbarn...und das auf nen Dorf........glaube auch das wird er niemals mehr los,er tat mir damals auch nen bißchen leid aber zumindestens ist er jetzt unter der Haube.

#h
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

naja, obs das "unter Haube sein" rechtfertigt, musser selber wissen.

Ich finds cool (ob so gesagt oder gescripted), dass zurücksetzen der Fische tierlieb ist ;-)))

Da werden Rechtler wieder schäumen, die Zuschauer werdens wohl eher auch cool finden ;-)))
 

geomas

Swing is mein Ding
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

naja, obs das "unter Haube sein" rechtfertigt, musser selber wissen.

Ich finds cool (ob so gesagt oder gescripted), dass zurücksetzen der Fische tierlieb ist ;-)))

Da werden Rechtler wieder schäumen, die Zuschauer werdens wohl eher auch cool finden ;-)))

Das Dumme an der Geschichte ist, daß die Produktionsfirma vermutlich „cool” oder „geil” rufen würde, wenn der arme Kerl noch Trouble mit den „Rechtlern” bekommt - die wollen nur Dramen, Dramen, Dramen für ihren Niedrigst-Niveau-Trash.
 

Toni_1962

freidenkend
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Hier ist zu vermuten, dass Alexander eben nicht in Bayern angelt, sondern eher über der Grenze in der Tschechei als Beispiel, oder dass er dazu nach Österreich fährt.

Denn nach wie vor gilt ja in Bayern laut der Verordnung, dass aus Hegegründen jeder nicht geschonte Fisch zu töten und zu entnehmen ist.

Thomas Finkbeiner


Na so kann man sich vll. doch irren ;)
Alexander ist m.W. nach im örtl. Angelverein ....
 

Toni_1962

freidenkend
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

was "und??"
du liegst mit deiner Vermutung falsch und zeigt, dass es Sachen gibt, die dir nicht erschließbar sind
 

Toni_1962

freidenkend
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Ich hab nix von Verein gelesen im Bericht, hab ich vielleicht dann überlesen..

Mir liegt Vorname + Nachname + Wohnadresse + Verein vor.

Ist auch egal, es zeigt nur, dass Deine Schlussfolgerung im ersten Zugriff wohl falsch war.

PS: Natürlich angelt er im bayer. Verein rechtsvorschriftmäßig nach den Vorschriften des von Thomas geliebten (und nur von Thomas so geliebten und geschätzten, denn die bayer. Vereine haben ihn ja sehr schnell als dem Amt geschasst) Dr. Braun. Denn ich will ja nicht Petaner und Thomas dem Angler jetzt auf den Hals hetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Bayerischer Angler bei "Schwiegertochter gesucht" auf RTL

Mir liegt nix vor ausser der Artikel.
Du hast schon viel anonym behauptet.
Das ist so keine Grundlage als ernsthafte Info für mich, wenn Du behauptest, das vorliegen zu haben.

Und wenn es so wäre, dass er das da in einem Verein macht, hoffe ich, dass er keine Schwierigkeiten bekommt, wenn er sich so äußert (sei es im Verein, Verband oder rechtlich).

Hat auch kein RTL-Darsteller verdient..
 
Oben