Barsch mit schwarzen Flecken

Bübo

Member
Hallo zusammen....

Ich habe mal eine Frage an euch.
Seit einiger Zeit gehe ich geziehlt auf Barsch, und des öffteren habe ich Flussbarsche gefangen die übersäht wahren mit schwarzen Flecken.
Diese verfährbungen gehen auch beim entschuppen nicht ab.

Was ist das und kann man den Fisch essen ?
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Barsch mit schwarzen Flecken

Ein Bild wäre hilfreich.....

sieht das so aus?

Barsch mit schwarzen Punkten.jpg

Wenn ja, dann wäre es die Schwarzfleckenkrankheit durch Larven von einem Saugwurm, welche überall vorkommt, aber nach dem Garen für den Menschen völlig unbedenklich ist.
 

Honeyball

endlich EX-Mod
AW: Barsch mit schwarzen Flecken

Habt ihr viele Wasserschnecken bei euch?

Dann könnte es sich um einen von Schnecken übertragenen Parasiten handeln, der winzig kleine Löcher in den Barsch frisst, die sich und die Hautregion rundum schwarz färben. Ich hab da mal irgendwo was drüber gelesen.
 

GandRalf

Well-Known Member
AW: Barsch mit schwarzen Flecken

Moin auch,

Ich hatte vorletzte Woche einen Döbel mit Flecken.


attachment.php


Habe mir da erst mal nichts weiter bei gedacht...|rolleyes

War nicht oberflächlich. -Ideen?
 

Anhänge

  • Döbel mit Flecken.jpg
    Döbel mit Flecken.jpg
    48,8 KB · Aufrufe: 484

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: Barsch mit schwarzen Flecken

Wie Dorschgreifer schon sagte, daß könnten Metazerkarien sein, einfach mal googlen.
 

GandRalf

Well-Known Member
AW: Barsch mit schwarzen Flecken

Wurmbefall?

-Könnte sein. War aber wirklich nur am Kopf.
Die Augen waren scheinbar nicht befallen.
 

Bübo

Member
AW: Barsch mit schwarzen Flecken

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Es ist genau das was Dorschgreifer auf seinem Bild hat.

.... Da bin ich ja beruhigt wenn man ihn noch verwerten kann.
Bei uns im Altrhein haben fast alle diesen Befall.
 
Oben