Balzer u. Spro Ruten brauchbar f. Forelle?

sven21

New Member
Hallo,
da ich bis vor 5-6 Jahren nur überwiegend auf Aal in der Elbe und seit diesem Jahr ausschließlich auf Dorsch/Hering geangelt habe, ist meine Angelausrüstung nur dem entsprechend.

Nun möchte ich mir 2 Ruten kaufen um es mal an einigen Forellen-Seen zu probieren.

Ich habe da ein Angebot bekommen und es wäre nett wenn mir die Fachmänner sagen könnten ob ich da zuschlagen kann/sollte!

Die Ruten wären:

Balzer Fantastick Carp Match, 3,95m, WG 5-40g

Spro Precision Hot Match, 3,90m, WG 5-30g

Beides 3teilige Steckruten

Ich soll für beide Ruten zusammen 80€ zahlen, die sind neu und vom Händler!

Vielen Dank schon einmal vorab und Gruß

Ps. Reine Forellenruten möchte ich bewusst nicht kaufen, um halt etwas "breiter" aufgestellt zu sein. Wer weiß ob ich nächstes Jahr nicht auch mal auf Karpfen angeln möchte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

heuki1983

Member
AW: Balzer u. Spro Ruten brauchbar f. Forelle?

Für Karpfen sind die Ruten aber nicht geeignet , jedenfalls nicht für größere ...

Für Forelle reichen die alle mal ...
 
R

RheinBarbe

Guest
AW: Balzer u. Spro Ruten brauchbar f. Forelle?

Mit Matchruten machts auf Forellen wirklich Spaß.
 

kati48268

Well-Known Member
AW: Balzer u. Spro Ruten brauchbar f. Forelle?

Sind beides schöne, stärkere Matchruten, die sicherlich breit einsetzbar sind; Forelle, alle Weißfische, Schleie, Barsch,...
Zum Posenangeln entwickelt, kann man sie trotz der Länge auch zum leichten Grundangeln einsetzen. Und mit qualitativ guten Rollen sind auch mal stärkere Fische machbar.

Zum Forellenangeln auf Grund des für Matchruten schon kräftigen Wurfgewichts auch prima für Sbirufischen.

Karpfen? Für gezieltes Fischen auf Kleinere, ok. Nen'10 Pfd.er trau ich beiden Ruten locker zu. Für das klassische Karpfenangeln mit Selbsthakmethode ungeeignet. Da kannst du wohl eher deine Elb-Aal-Ruten nehmen.

Da sich beide Ruten sehr ähnlich sind, reicht dir vielleicht auch eine dieser Art, + dann eine andere, z.B. mittelschwere Grundrute, um dein Einsatzfenster weiter zu öffnen...
 

sven21

New Member
AW: Balzer u. Spro Ruten brauchbar f. Forelle?

Vielen Dank für Eure Informationen!#6

Da Ihr die Ruten als brauchbar einschätzt werde ich sie morgen kaufen.

Meine Frau konnte ich vom Pilken begeistern, hoffe nun sie auch vom Forellen fischen begeistern zu können, deshalb auch die Entscheidung zu 2 gleiche/vergleichbare Ruten.

Deshalb schnell eine Forelle an ihren Haken...:)

Ps. Sie hat vor acht Jahren die Fischereiprüfung abgelegt und seit einem Jahr einen Angelschein, naja ist ne andere Geschichte.
Geangelt hat sie dieses Jahr zum ersten mal, beim Pilken braucht sie ja keine Maden/Würmer anfassen |supergri


@Kati
Ich muss schon zu dem Preis beide Ruten nehmen, Einzelpreis liegt sonst bei der Balzer ~55€ und die Spro ~45€, sind Einzelstücke/Restposten.

Zum Spirufischen habe ich mich die Tage schon ein wenig "schlau" gelesen und Videos geschaut. Das werde ich mit 100%iger Sicherheit beim ersten Ansitz ausprobieren!!!!
 
Oben