Baitcastrute empfehlen..

LibaTur

New Member
Hallo
Bin seit längeren auf der suche nach einer Baitcastrute,aber es gibt einfach zu viel Hersteller und Modelle...
Leider hab ich hier in meiner nähe kaum Auswahl was die Angelläden angeht..
Kann mir nich einer ne Rute bis 200 euro empfehlen?
Sollte mit Trigger sein so bis max. 40wg kein Wabbelstock aber auch kein Besenstiel..
Würd damit gern kleinere Kanäle beaangeln vom Ufer und vll mal vom Boot..
Rolle ist ne WFT Penzill..
 

magic.j

Member
AW: Baitcastrute empfehlen..

Hi,

Fische ne Fox Rage Pro twitchbar,wg 7-32g aber kommt wie bei Fox immer stärker raus.kannst jeden Kieselstein spüren mit dem Stock.hat mal 299€ gekostet,gibt es nicht mehr,vielleicht kommst noch an eine ran im Restposten,die dann für ca 200€.

MfG
Joe
 

Tricast

Kütfischangler
AW: Baitcastrute empfehlen..

Hallo
Bin seit längeren auf der suche nach einer Baitcastrute,aber es gibt einfach zu viel Hersteller und Modelle...
Leider hab ich hier in meiner nähe kaum Auswahl was die Angelläden angeht..
Kann mir nich einer ne Rute bis 200 euro empfehlen?
Sollte mit Trigger sein so bis max. 40wg kein Wabbelstock aber auch kein Besenstiel..
Würd damit gern kleinere Kanäle beaangeln vom Ufer und vll mal vom Boot..
Rolle ist ne WFT Penzill..

Unterhalte Dich mal mit den Jungs von NIPPON TACKLE. Ich finde, die sind gut sortiert und verstehen auch was davon.

Gruß aus Bremen

Heinz
 

laxvän

Member
AW: Baitcastrute empfehlen..

Ich habe die weiße Suisho in 2,07 m und 15-60 gr Wurfgewicht im Dezember 2011 bei Moritz für 119,90 € geschossen und es ist bisher meine absolute Lieblingsrute:l
Als Rolle ist eine Abu Revo stx im Einsatz. Viele verstehen nicht, warum ich gerade diese Kombi zum Zanderangeln verwende aber ich finde die Angelei damit einfach entspannend. Gesamtgewicht extrem gering und keinerlei Kopflastigkeit. Die Rückmeldung finde ich bei Köpfen von 10-21 gr und Gufis zwischen 9 und 13 cm wirklich gut.
Ein Problem ist natürlich die Wurfweite gegen den Wind bei 10 gr Köpfen und kleinen Gufis. Auch die Steinpackunungen sind manchmal ein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben