Baitcaster reparieren

carphunter1678

Catch&Releaser
Hey

könnt ihr mir vielleicht helfen ich habe mir vor nem halben jahr eine abu blue max LH gekauft so gestern wollte ich mit der zum vertikalfischen an einem see gehen und als ich den twitchingbar benutzen wollte stellte ich fest das er kaputt ist:r wisst ihr wie ich den reparieren kann


PS:umtauschen kann ich sie nicht wei ich sie mir im schwedenurlaub gekauft hab
 

schorle

Member
AW: Baitcaster reparieren

Hi,
mit twitching bar meinst du vermutlich die "Freilauftaste". Ich vermute mal das die Rolle nicht defekt ist. Die Rolle hat eine "Besonderheit", nennt sich "Flipping Funtion", damit rastet die Freilauftaste nicht ein sondern gibt nur Schnur solange die Taste gedrückt wird. Die Funktion lässt sich an einem Hebelchen auf der Rollenoberseite ausschalten.
 

Ralle307

aka. Deeprunner78
AW: Baitcaster reparieren

Die Blue Max von Abu hat kein twitchin bar....Zumindest habe ich noch keine ABU BLUE MAX gesehen die eins hat. Das twitchin bar ist ein kleiner Hebel über dem Schnurführer der es ermöglicht die Schnur ein Stück einzuholen ohne die Kurbel zu betätigen....
Meinst du vielleicht den Hebel zum zuschalten des Spulenfreilaufs um auswerfen zu können?
 

carphunter1678

Catch&Releaser
AW: Baitcaster reparieren

|kopfkratne wenn du dir die rolle anguckst ist links neben der freilauftaste noch ein kleiner hebel und das hat man mr extra erklärt das es zum vertikalfischen ist und der zieht kleine schnur mehr hoch beim letzdem mal ging das ja (ca 2 monate )noch #c
 

schorle

Member
AW: Baitcaster reparieren

|kopfkratne wenn du dir die rolle anguckst ist links neben der freilauftaste noch ein kleiner hebel und das hat man mr extra erklärt das es zum vertikalfischen ist und der zieht kleine schnur mehr hoch beim letzdem mal ging das ja (ca 2 monate )noch #c


Genau dieser Hebel ist mit "Flipping Funktion" gemeint da wird keine Schnur eingezogen. In der einen Stellung rastet die Freilauftaste normal ein und wird durch drehen an der Kurbel deaktiviert (wie bei jeder anderen BC auch) und in der anderen Stellung rastet die Freilauftaste nicht ein sondern gibt nur Schnur frei solange sie gedrückt wird.
 

carphunter1678

Catch&Releaser
AW: Baitcaster reparieren

der hebel oder knopf N DER LINKEN SEITE
 

Anhänge

  • DSC00005.jpg
    DSC00005.jpg
    25,6 KB · Aufrufe: 91

Ralle307

aka. Deeprunner78
AW: Baitcaster reparieren

Bei Abu kenn ichs eigentlich nur ab der Blackmax.....aber man lernt wohl nie aus.....Hab zwar gerade im Netz nichts eindeutiges gefunden aber die Blue max muss wohl doch sowas haben.|kopfkrat
War wohl mein Fehler....Beim Spulenfreilauf hätte ich dir evtl. helfen können aber beim TB von Abu sieht das anders aus....
 

schorle

Member
AW: Baitcaster reparieren

der hebel oder knopf N DER LINKEN SEITE


Ja genau der. Das ist kein Twitchingbar der Schnur aufspult wie bei Daiwa. Wenn der Hebel aktiviert ist kannst du beim vertikalen durch einfaches drücken der Freilauftaste Schnur GEBEN ohne das die Freilauftaste einrastet und mit der Kurbel ausgeschaltet werden muß.
 

carphunter1678

Catch&Releaser
AW: Baitcaster reparieren

doch im leerlauf also ohne schnur hat das funktioniert und ein paar monaten ja auch noch ich konnte schule HOCHZIEHEN wirklich
 

bertman

Member
AW: Baitcaster reparieren

Ich würd dir vorschlagen, du rufst einfach mal bei PureFishing an und schilderst denen dein Problem! Die sind sehr kundenorientiert und kulant was Reparaturen und Umtausch angeht! Wenn der Techniker der Meinung ist, dass die Rolle defekt ist reparieren sie diese sicherlich. Das Ganze klappt in der Regel auch ohne Kaufbeleg.

Pure Fishing Deutschland GmbH

Uferweg 40
63571 Gelnhausen
06051 8287-0

Habe mit denen nur 1A Erfahrung gemacht!

Gruss Robert
 

carphunter1678

Catch&Releaser
AW: Baitcaster reparieren

Ich würd dir vorschlagen, du rufst einfach mal bei PureFishing an und schilderst denen dein Problem! Die sind sehr kundenorientiert und kulant was Reparaturen und Umtausch angeht! Wenn der Techniker der Meinung ist, dass die Rolle defekt ist reparieren sie diese sicherlich. Das Ganze klappt in der Regel auch ohne Kaufbeleg.

Pure Fishing Deutschland GmbH

Uferweg 40
63571 Gelnhausen
06051 8287-0

Habe mit denen nur 1A Erfahrung gemacht!

Gruss Robert





danke der erste (sorry jungs)beitrag der mir wirklich geholfen hat und das geht wirklich das die auch
reparaturen machen wenn der artikel nicht in deutschland gekauft wurde
 

pangea

Member
AW: Baitcaster reparieren

Hallo
Ich habe an einer meiner Ruten die Silver Max dran ( das heisst eine Klasse " besser " als die blue Max, ABER : auch diese Rolle hat kein Twitching Bar !! Der kleine Schalter neben dem Freilaufschalter dient, wie Schorle es schon schrieb rein dazu, dass du einerseits den Freilauf zum Werfen verwenden kannst ( Freilauf rastet ein ) und andererseits Schnur freigeben kannst, solange du die Freilauftaste drückst, den Freilauf aber nicht über die Kurbel deaktivieren musst ( kann beim Vertikalangeln vorteilhaft sein ).
DIE ROLLE SPULT ABER DEFINITIV KEINE SCHNUR VON SELBST AUF ( hat sie nie und wird sie nie )!!

Grüsse aus Graz
 

schorle

Member
AW: Baitcaster reparieren

Hallo
Ich habe an einer meiner Ruten die Silver Max dran ( das heisst eine Klasse " besser " als die blue Max, ABER : auch diese Rolle hat kein Twitching Bar !! Der kleine Schalter neben dem Freilaufschalter dient, wie Schorle es schon schrieb rein dazu, dass du einerseits den Freilauf zum Werfen verwenden kannst ( Freilauf rastet ein ) und andererseits Schnur freigeben kannst, solange du die Freilauftaste drückst, den Freilauf aber nicht über die Kurbel deaktivieren musst ( kann beim Vertikalangeln vorteilhaft sein ).
DIE ROLLE SPULT ABER DEFINITIV KEINE SCHNUR VON SELBST AUF ( hat sie nie und wird sie nie )!!

Grüsse aus Graz


Hi pangea,
lass gut sein, wenn er meint er wüßte es besser und dann noch mit Aussagen kommt wie die Beiträge waren nicht hilfreich, dann ist das Thema für mich durch.
 

carphunter1678

Catch&Releaser
AW: Baitcaster reparieren

jungs das hat mir selbst mein td erzählt weil ich anfangs nicht wusste wie ich schnur aufspulen sollte so da habe ich in gleich gefragt wie das funktioniert da hat er es mir erklärt und such gezeigt und am wasser und hat es ja auch funktioniert .

Edit Ralle24: Immer nett bleiben.
 
AW: Baitcaster reparieren

der hebel oder knopf N DER LINKEN SEITE

Nennt sich "flippin switch" und ist eigentlich nicht als twitchin bar zu verstehen, noch ist es das System. Der Hebel ist dazu da um Schnur freizugeben ohne dabei den Freilauf komplett zu aktivieren und danach per Kurbel auszuschalten.

Fliping ist eine Methode mit der man den Köder sehr exakt auf kurze Distanzen auswirft.
 

schorle

Member
AW: Baitcaster reparieren

jungs das hat mir selbst mein td erzählt weil ich anfangs nicht wusste wie ich schnur aufspulen sollte so da habe ich in gleich gefragt wie das funktioniert da hat er es mir erklärt und such gezeigt und am wasser und hat es ja auch funktioniert und SCHORLE jetzt sag ich dir mal was WENN MAN KEINE AHNUNG HAT EINFACH MAL FRE*** HALTEN


So Junge mir platzt hier gleich der Kragen :r . Hier sagen jetz mehrere Leute wie das System Funktioniert und du willst es nicht warhaben. Zum Thema keine Ahnung sag ich jetz mal besser nix. Das deine Beleidigung ein Nachspiel haben wird kannst du dir denken.
 

Ralle 24

User
AW: Baitcaster reparieren

Seid bitte freundlich zueinander. Hier wird nur versucht zu helfen. Kein Grund auszuticken.
 
Oben