Baggersee

Hallöle

Ich möchte in der nächsten Zeit einen Baggersee befischen.

Merkmale: Tiefen bis 30m
Schilf am Ufer
viel Badebetrieb
wenig Kraut

Leider weis ich nicht viel über die Grundbeschaffenheit weil ich kein Boot hab.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Lg Tim#6
 
AW: Baggersee

Och bin ich blöd sorry.
Also habt ihr eine Idee wie ich den jetzt beangeln soll weil ich hab noch nie an Baggerseen geangelt
Lg Tim
 

Pankehecht

Member
AW: Baggersee

Deine Angaben sind natürlich ein bisschen mau!

Vor dem Schilf, im flacheren Wasser, geht zu dieser Jahreszeit garantiert was.
Schau Dir den Grund dort genau an. Badehose an und hingeschwommen.
Nimm Dir einen Eimer mit Hartmais mit und ein paar Boilies und fütter dort an! Solche Stellen kannst Du dann auch gut kontrollieren. Am nächsten Tag wieder hin zum Nachschauen. Ist das Futter weg hast Du gute Chancen das dort Karpfen gefressen haben.
Such nach Fraßspuren/Kuhlen im Sand oder im bodennahen Kraut, unmittelbar am Schilf oder sogar zwischen den vorderen Halmen.
Lote den erreichbaren Bereich mit einer Lotmontage aus und suche nach Kanten, Rinnen und anderen markanten Stellen.
Ohne Boot ist Dein Radius ja stark eingeschränkt.

Und auf längere Sicht: Organisier Dir ein Boot + Echolot! :)

Ich rate Dir davon ab auf "blauen Dunst" irgendwo zu fischen! Das bringt Dich nicht weiter!
 

Lupus

Active Member
AW: Baggersee

So würde ich es vermutlich auch machen...
und keinesfalls einfach nur reinfeuern!!!!

Beim füttern in wenig Zurückhaltung! Ich würde nicht direkt einen ganzen Eimer reinschmeißen!

Lieber etwas weniger und dafür vielleicht an 3 unterschiedlichen Stellen! Ist das Futter dann weg weißt du wo die Fische waren...
 
Oben