Bachforellen auf Reisen

Case

Mitglied
AW: Bachforellen auf Reisen

Für Portionsforellen sollte der Behälter ausreichen. Musst schauen, dass das Wasser nicht zu warm wird. Bei längerem Transport evtl. kaltes Wasser nachfüllen.

Case
 
AW: Bachforellen auf Reisen

Hallo ,
zusammen muß mich meinen Vorredner anschließen der Behälter müßte reichen .Eventulle wenn du eine längere Fahrstrecke hast kannst du auch noch Eis ins Transportwasser geben das sorgt dafür das sich das Wasser nicht so schnell erwärmt.

Denn Behälter gibt es auch unter www.linn.eu unter Ruprik Transportbehälter.
 
Oben