Bachforellen angeln im Rhein-Main Gebiet

DenizJP

Well-Known Member
Moin in die Runde

da ich bisher lediglich 2x (!) auf BaFo unterwegs war wollte ich mal hören welche Strecken in diesen Gebieten sich da am besten für eignen?

Ich würde planen mit ner Spro 8-17gr 2,40m und einer Tailwalk 1,64m mit bis 7gr Wurfgewicht zu angeln.


am besten Strecken wo man einfach an Tages- oder Wochenkarten rankommt :)


die Nidda bin ich ein bissel lost da da gefühlt 20 Vereine sich die Strecke teilen.

Fahre am WE auch gern mal längere Strecken.
 

Mefospezialist

Angelbekloppter
Es gibt hier leider nichts interessantes an Forellengewässern. Ich fahre immer weiter weg, wenn ich auf Forellen angeln möchte.

Fahre am WE auch gern mal längere Strecken.
Ich lege Dir die Kyll oder die Bröhl ans Herz.
Das ist noch gut erreichbar von uns aus und es sind wunderschöne Gewässer in der Natur mit sehr gutem Fischbestand.
 

Tuxedo75

Member
Kann dir die Gersprenz ans Herz legen.

Idealer Weise die Teilstrecken Dieburg und Groß-Zimmern.

Ein Vereinskollege ist mit unserer Vereinsübergreifenden Erlaubniskarte echt sehr erfolgreich.
 

JacksonM

New Member
Hallo @Tuxedo75
Gibt es denn für diesen Abschnitt der Gersprenz Tageskarten? Ich habe nur welche für den Abschnitt Hapertshausen bis Stockstadt gefunden.
Ein Kollege holt die sich immer, aber Forellen beissen da laut seiner Aussage sehr sehr selten.

Gruß
 
Oben