Babyaal schlägt zu...........

Coasthunter

Allwetter und Ganzjahresangler
eigentlich sollte es heute ein Mini-Boardietreff an der Elbe werden. Aber die Oberschlauen Boardies Carassius und LordVader hatten die besten Plätze beschlagnahmt und auf den anderen Plätzen hatten sich Osteuropäische Cormorane breit gemacht. #q Also schnell das Gepäck ins Auto und ab nach Finkenwerder. Ich war noch am Aufbauen, als beim Boardie Babyaal der Bissmelder losheulte und das wundervolle Geräusch der Bremse zu hören war. Nach einem recht heftigen Drill kam ein echt fetter Aal an Land. Eine Stunde später das selbe Spiel, etwas kleiner aber gut. So hatte der frisch gebackene Boardie das als allgemein bekannte " Anfängerglück" voll auf seiner Seite. Doch damit nicht genug. Mit einbruch der Dunkelheit begann eine Hektik auf dem Wasser, wie ich es selten erlebt habe. Es klatschte alle paar minuten irgendwo.
Große Räuber waren im Fressrausch, direkt an der Wasseroberfläche. Eher beiläufig meinte ich: " Jetzt eine Spinnrute mit Wobbler...........". Und nun ratet mal, wer als einziger einen einzigen Wobbler mit hatte? Na klar, unser Rookie Babyaal. Der hing sich den Wobbler an die Grundrute, schmiss aus..............., und na was wohl? Ein großer und starker Zander hatte ihn sofort genommen. Aber allein mit Anfängerglück kriegt man einen so starken Fisch nicht an Land. Babyaal war dermaßen nervös, das der Zander direkt vor dem Kescher nochmal die Kurve kratzen konnte. Schade, aber alles in allem war es mal wieder ein wirklich toller Angelabend, an dem viel Gelacht wurde. Die Bilder schicke ich Babyaal, der wird sie dann ins Board stellen. Bei mir haut das ja immer nicht so hin.#d

Gruß
Coasthunter
 

Babyaal

AALmosen Bedürftiger
AW: Babyaal schlägt zu...........

Coasthunter schrieb:
eigentlich sollte es heute ein Mini-Boardietreff an der Elbe werden. Aber die Oberschlauen Boardies Carassius und LordVader hatten die besten Plätze beschlagnahmt und auf den anderen Plätzen hatten sich Osteuropäische Cormorane breit gemacht. #q Also schnell das Gepäck ins Auto und ab nach Finkenwerder. Ich war noch am Aufbauen, als beim Boardie Babyaal der Bissmelder losheulte und das wundervolle Geräusch der Bremse zu hören war. Nach einem recht heftigen Drill kam ein echt fetter Aal an Land. Eine Stunde später das selbe Spiel, etwas kleiner aber gut. So hatte der frisch gebackene Boardie das als allgemein bekannte " Anfängerglück" voll auf seiner Seite. Doch damit nicht genug. Mit einbruch der Dunkelheit begann eine Hektik auf dem Wasser, wie ich es selten erlebt habe. Es klatschte alle paar minuten irgendwo.
Große Räuber waren im Fressrausch, direkt an der Wasseroberfläche. Eher beiläufig meinte ich: " Jetzt eine Spinnrute mit Wobbler...........". Und nun ratet mal, wer als einziger einen einzigen Wobbler mit hatte? Na klar, unser Rookie Babyaal. Der hing sich den Wobbler an die Grundrute, schmiss aus..............., und na was wohl? Ein großer und starker Zander hatte ihn sofort genommen. Aber allein mit Anfängerglück kriegt man einen so starken Fisch nicht an Land. Babyaal war dermaßen nervös, das der Zander direkt vor dem Kescher nochmal die Kurve kratzen konnte. Schade, aber alles in allem war es mal wieder ein wirklich toller Angelabend, an dem viel Gelacht wurde. Die Bilder schicke ich Babyaal, der wird sie dann ins Board stellen. Bei mir haut das ja immer nicht so hin.#d

Gruß
Coasthunter
Danke für die tolle Einleitung...

Es war wirklich wie im Märchen... Obwohl der Abend ja gar nicht so glücklich anfing... Wie Coathunter schon schrieb hatten sich unsere Boradie-Kollegen schon die besten Plätze belegt und auch die anderen Plätze waren nicht gerade das was man Frei nennt... Und der einzige Platz der noch frei war, war total mit allerlei Pflanzen überwuchert... Und da wir zum Angeln hergekommen sind und nicht um ein Survival-training zu absolvieren, zogen wir los zu dem Platz von dem Coathunter schon schwärmte... Und er sollte Recht behalten... Kaum angekommen ging der Zauber schon los... Meine Rute lag grad mal knapp 5 min. im Wasser da ging es los... Ich hab noch nie ein Aal gesehen der soviel Schnurr genommen hat... Ein echtes Prachtexemplar und sofort gingen die Witze über meinen "Nick" los... Die Stimmung stieg stetig an und so sollte es auch den Abend über bleiben... Ne knappe Stunde später dann der zweite Erfolg...Wieder ein Aal nur etwas kleiner... Aber egal... Zum späten Abend dann hin etwas was selbst für Coasthunter neu war und bisher nur gehört hatte... Es war wirklich der Teufel los... Und wie es ist im Leben- erst Glück dann Pech... Glück das ich den eizigen Zander des Abends am Haken hatte und Pech das er nicht mit mir mit wollte... Na ja man kann halt nicht alles haben... Für Zander fehlt mir einfach noch die Erfahrung... Aber hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht... Wir werden den Platz schnellstmöglich wieder aufsuchen... Diesmal allerding besser bewaffnet...

Bis dann erstmal...

Gruß Babyaal
 

Babyaal

AALmosen Bedürftiger
AW: Babyaal schlägt zu...........

carassius schrieb:
Wo sind die Bilder?
Hat Coasthunter noch nicht geschickt... Kommen aber die Tage... Hattet ihr denn noch einen Fangerfolg?
 
L

LordVader

Guest
AW: Babyaal schlägt zu...........

@ Coasthunter, Babyaal

Hey Jungs, bitte nicht mehr sauer sein wegen der Plätze.#h Beim nächsten gemeinsamen Ansitz ist genug Platz vorhanden.Fest versprochen.#6 Die Stelle ist zwar Supi aber für so viele Angler nicht geeignet.:(
Bei euch war ja auch richtig Action. Fettes Petri an Babyaal zu dem Fisch. Schade das es mit dem 1. Zander nicht geklappt hat aber beim nächstenmal wird bekanntlich alles anders.
Bei uns lief es eigentlich auch ganz ordentlich. Carassius hat seine ersten beiden Ansitz-Zander und einen tollen Aal verhaften können. Hoffentlich kriegt er das mit den Fotos hin. Bericht folgt bestimmt auch noch. Benny und ich sind hingegen mal wieder Schneider nach Hause gegangen.:(
Aber es war mal wieder ein ziemlich gemütlicher, lustiger und abwechslungsreicher Abend ( das landen der Zander auf dem Schlick) den wir alle bestimmt so schnell nicht vergessen werden.#6 So ich hoffe, daß nun noch ein paar Beiträge und Fotos folgen.

Gruß Martin
 

Piotr84

HAMBURGER SUPPORTERS CLUB 1887
AW: Babyaal schlägt zu...........

Coasthunter schrieb:
und auf den anderen Plätzen hatten sich Osteuropäische Cormorane breit gemacht. #q Coasthunter


Moin,

Was das wieder heißen soll???|kopfkrat :r wenn man halt zu spät kommt sind die plätze weg oder sehe ich das anders??Man kann doch Osteuropäische Angler schreiben und nicht Gleich sowas#d !!Als ob wir die Osteuropäischen Angler immer schuld Hätten!!!!
 

Coasthunter

Allwetter und Ganzjahresangler
AW: Babyaal schlägt zu...........

carassius schrieb:
Wo sind die Bilder?

Nun drängel mal nicht so............., wir warten noch auf die Norwegenbilder.:q
Und wo ist euer Bericht? Oder willst Du den Riesenaal und die Zander Geheim halten? |muahah:

@LordVader
sei mal nicht so schreibfaul.#d

@Babyaal
ich brauch Deine emailadresse. Ich möchte Samstag unbedingt nochmal an den Platz. Aber da schnacken wir noch. Muß zeitlich hinhauen bei mir.

Gruß
Coasthunter
 

Tyron

Meeresfan
AW: Babyaal schlägt zu...........

Danke euch 2 für den Bericht.
Gratulation Babyaal für deine zwei - anscheinend - tollen Aale.

Trotzdem bin ich der gleichen Meinung wie Piotr: Auch wenn ich Deutscher bin und mich somit nicht persönlich angegriffen fühle, finde ich den Ausdruck "osteuropäische Cormorane" doch ziemlich unangemessen....
 
L

LordVader

Guest
AW: Babyaal schlägt zu...........

@ Piotr84

Bitte fühle dich nicht persönlich angegriffen, aber ich habe mit sogenannten "Osteuropäischen Anglern" schon desöfteren negative Erfahrungen gemacht. Diese kannten weder Schonzeiten, Mindestmaße, Fangbegrenzungen usw. Zu guter letzt wurde letzte Woche jemand aus dem Board beim Angeln bewußtlos geschlagen und seines Geldes bzw. Angelgeräte beraubt. Da ich bestimmt nicht der 1. bin dem so etwas passiert ist es halt allzu normal das hier im Board solche Äußerungen fallen.Wie gesagt fühle dich nicht angegriffen, aber es ist überwiegend so.
Ich bin ebenfalls der Meinung, daß man doch auch friedlich mitaneinder umgehen kann.#6

@ Coasthunter

Ich dachte eigentlich Carassius stellt hier nen schönen Bericht incl. Photos rein, da Benny und ich schneider nach Hause gehen mußten. Auf diesem Wege noch mal nen Petri und ein fettes RESPECT !!! zu dem großen Zander an dieser Stelle. Wir 3 haben uns den ganzen Abend gefragt wie Du so einen Brocken über diese "Schlicksandbank" landen konntest.
Es war ein Angelabend wo ich selten so viel gelacht und vor allem nett geschnackt habe wie an diesem. Und das war bestimmt nicht der letzte. THX Carassius für Grill + Zubehör. Wir haben kurz nach dem es dunkel war den Grill angeschmissen, da meldete die Wurmrute einen Biss. Das Ergebnis war ein 57 cm Aal zu dem wir uns alle freuten, da außer Krabbenbissen nichts gewesen. Nach ca. ner Std. der nächste Biss auf Köfi und zum Vorschein kam ein guter Zander.Da das Wasser noch nicht ganz abgelaufen war konnten wir ihn noch auf der Steinpackung landen. Danach zwar noch etliche Bisse und ein kurzer Drill von Benny und mir aber wir konnten sie nicht umsetzen. Kurz vor 2 der nächste Biss auf Köfi. Und wieder ein guter Zander konnte mit etlichen Problemen gelandet werden. Das Wasser war fast auf Tiefstand und mehr als 2 m auf der Schlickbank richtung Wasser war nicht. Aber diesen Fisch haben wir auch unter starker Materialbelastung für den Kescher und feststeckens im Schlick meinerseits landen können. Gegen 4 Uhr haben wir dann wegen der Kälte zusammen gepackt.
So ich finde dieser Bericht ist gar nicht so schriebfaul.#h

Gruß Martin
 

Coasthunter

Allwetter und Ganzjahresangler
AW: Babyaal schlägt zu...........

@Piotr

wie bereits von LordVader erwähnt, sollte sich niemand persönlich Angegriffen fühlen. Zumindest niemand, der Verantwortungsvoll mit Natur und Tier umgeht. An dem besagten Platz haben wir schon Dinge erlebt, die einfach nur zum :v sind. Da ist der Vergleich mit einem Cormoran noch Harmlos und niedlich. Ich weiß selber, das nicht alle gleich sind. Aber ich weiß, was ich dort gesehen habe. Und ich weiß, was unserem Freund und Angelkollegen Benny letzte Woche passiert ist. Und das waren keine Cormorane, sondern Osteuropäische Angler. In Zukunft werde ich den Vergleich mit den Cormoranen aber lassen. Mir liegt nichts an "Zoffdiskusionen".

Gruß
Coasthunter
 

Piotr84

HAMBURGER SUPPORTERS CLUB 1887
AW: Babyaal schlägt zu...........

Coasthunter schrieb:
@Piotr

wie bereits von LordVader erwähnt, sollte sich niemand persönlich Angegriffen fühlen. Zumindest niemand, der Verantwortungsvoll mit Natur und Tier umgeht. An dem besagten Platz haben wir schon Dinge erlebt, die einfach nur zum :v sind. Da ist der Vergleich mit einem Cormoran noch Harmlos und niedlich. Ich weiß selber, das nicht alle gleich sind. Aber ich weiß, was ich dort gesehen habe. Und ich weiß, was unserem Freund und Angelkollegen Benny letzte Woche passiert ist. Und das waren keine Cormorane, sondern Osteuropäische Angler. In Zukunft werde ich den Vergleich mit den Cormoranen aber lassen. Mir liegt nichts an "Zoffdiskusionen".

Gruß
Coasthunter

Ich will ja auch keine zoffdiskusion hier anzetteln, fand es ja nur sch...... das Du osteuropäische Angler mit Cormorane vergleichst!!!Das es schwarze Scharfe unter uns gibt weiß ja jeder,Ich auf eurer Stelle würde dann immer die Polizei anrufen wenn ihr sowas sieht!!!Dann ist ja alles geklärt!|bla:
 
L

LordVader

Guest
AW: Babyaal schlägt zu...........

@ Piotr84

Und du meinst, daß Du nach dem die Polizei da war man an selbiger Stelle noch friedlich nebeneinander angeln kann ?|kopfkrat #c #q
Denk mal selber drüber nach....
Und jetzt sollten wir solche Diskussionen nicht in diesem Thread weiterführen, da sie einfach nicht hierher gehören.
Es sollte stattdessen von so tollen Events wie das letzte WE berichtet werden.

in diesem Sinne
Gruß LordVader
 

Babyaal

AALmosen Bedürftiger
AW: Babyaal schlägt zu...........

Ich denke wir sollten an dieser Stelle mal ein Ende setzen und uns auf das Wesentliche konzentrieren... Wir sind alle Angler und darum geht es hier... Und wenn unseren Kollegen so etwas passiert dann kann es auch mal sein das einem in so einem Moment ein lockerer Spruch über die Lippen rutscht... Mal ehrlich- wem ist das noch nicht passiert? Und nun Schluß! Hier geht´s um FISCH FISCH und nochmal FISCH...

@ LordVader

Tja der Zander konnte entkommen aber den nächsten krieg ich... Ich hab ja nen guten Lehrmeister...

@ Coasthunter

Na klar gehen wir da Samstag wieder hin... Ich denke mal das müssen wir gar nicht disskutieren sondern war schon klar als wir gegangen sind... Aber wie schon gesagt- BIS AN DIE ZÄHNE BEWAFFNET... e-Mail schicke ich dir per PN...

Gruß Babyaal
 

Babyaal

AALmosen Bedürftiger
AW: Babyaal schlägt zu...........

@ Tyron

Danke für die Blumen... Ich hoffe das man auf den Bildern gut erkennen kann was das für Monster waren... Aber Costhunter ist nen guter Fotograf und im Vorschaufenster sahen die schon sehr gut aus... kann es selber kaum erwarten sie zu sehen...

Gruß Babyaal
 

carassius

Hafenschleicher
AW: Babyaal schlägt zu...........

Naja wie immer bekomme ich das mit dem Bildern mal wieder nicht hin!#q #c
Ich brauche wohl mal jemanden der mir das mal so richtig zeigt.......|supergri
@Babyaal
Warum schlägst du denn immer zu?
Kann man nicht mal friedlich Angeln ohne jemanden zu Schlagen!:q
|schild-g zu deinen Fetten Aalen,und nächstes mal Vergesse nicht deine Papiere mit zu nehmen!|supergri

@Piotr84
Kannst ja mal mit kommmen und dir das mal angucken was bei uns so abläuft!:m


Gruß Carassius
 
Zuletzt bearbeitet:

Babyaal

AALmosen Bedürftiger
AW: Babyaal schlägt zu...........

carassius schrieb:
Warum schlägst du denn immer zu?
Kann man nicht mal friedlich Angeln ohne jemanden zu Schlagen!:q


Gruß Carassius
Was meinst du denn mit schlagen? Stehe ich auf der Leitung?|kopfkrat
 

Babyaal

AALmosen Bedürftiger
AW: Babyaal schlägt zu...........

sunny schrieb:
Ja :) .

Schließlich heißt ja der Thread: Babyaal schlägt zu ... ;) .
Ich glaube ich sollte die Familienplanung mit meiner Frau mal etwas ruhen lasen und Nachts mehr schlafen... |schlaf: Ich stehe ja wirklich total auf der Leitung... Aber Danke für den Anstoß Sunny...#6
 
Oben