Avatar Full Contact

Ralle1964

Member
hi.
hoffe, es passt hier in den forenbereich.

hat jmd erfahrungen/infos über diese ruten und die firma:
T&M Rutenbau.
Avatar Full Contact 2,75m, 5-90g
premium handmade rod

wirklich verwertbares habe ich nicht gefunden.
klingt etwas nach skyblade.

komme grad mächtig ins grübeln ^^


>>>


AVATAR FC Blank Länge 9ft ( ~ 275cm )
High Modulus Carbon aus Japan Blankgewicht 135gr.
Wurfgewicht 5 - 90gr
6 +1 SIC Ringe 30-25-20-16-12-10+10
Fuji DPS18 Rollenhalter black
Portugal - Kork Qualität " SUPER"
Unterwicklung Twilight black
Ringbindungen in Schwarz; Flexcoat Ultra V Lackierung
Alu / Kork Abschlusskappe in black-glossy


zum vergleich:

Skyblade ADRENALIN
premium Handmade
zweiteiliger High- Modulus- Carbon Blank in grauschwarz, extra schnelle Aktion mit Power- Rückgrat durchgängige Doppelsteg Fuji Gold-Cermet Beringung: 30/25/20/16/12/Spitzenring 12 Fuji - Rollenhalter, verschliffener langer Edelkorkgriff mit Metall/ Gummi - Abschlußkappe schwarze Wicklungen mit goldener Zierbindung an den Ringen, Ringbindungen unterwickelt und versiegelt.
>>>> Gewicht nur 247g


über 100g, finde, das ist ne menge.
 
Zuletzt bearbeitet:

WallerKalle04

Forumspöbel
AW: Avatar Full Contact

weiss wo du auf die rute gestossen bist:q hab aber keine infos dazu wie sie wirklich ist!
 

Ralle1964

Member
AW: Avatar Full Contact

ja, aber da kann viel stehn. erfahrungen aus erster hand sind da brauchbarer, finde ich. scheint aber recht selten/neu zu sein das teil.
finde den preis recht charmant, falls die rute halbwegs hält was sie verspricht.
so ein teil hätte ich mit sicherheit recht lange in gebrauch. meine whisker spinning nun mittlerweile 12 jahre. von daher würde ich auch etwas mehr ausgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

welsfaenger

Active Member
AW: Avatar Full Contact

freund von mir baut gerade 3 Spinnruten auf diesem Blank auf. Werde dann berichten wenn wie Ruten fertig sind.
Dann haben wir auch den Vergleich zur Blechpeitsche, da er die auch fischt.
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Avatar Full Contact

Du hast im ersten Beitrag was falsch verstanden.|rolleyes

Der Avatarblank wiegt 135gr.

Die Skyblade aufgebaut 247g.

Aufgebaut kann die Avatar also durchaus ebenso schwer oder auch schwerer werden.
Hängt von den Komponeneten ab.:m
 

Ralle1964

Member
AW: Avatar Full Contact

jo, könnte sein. :)

auf der homepage steht :

AVATAR Full Contact Spin
2,75m, 5-90gr.WG, ca.135gr.
139,00 €
Für das Fischen auf Zander, Hecht,Wels
Tip 2,8mm
Butt 13,5mm
da steht auch nix von beringung. ich weiss nicht was griff, rutenhalter und ringe so ca. wiegen, aber für weitere 20€ das material und die arbeit, finde ich krass. hätte da mehr aufpreis erwartet.
aber wenn die verarbeitung gut ist, will ja niemand meckern.
 

welsfaenger

Active Member
AW: Avatar Full Contact

so, hatte gestern das Vergnügen die Full Contact einmal fischen zu dürfen.
Wie schon vermutet ist es von der Art ein "Blechpeitsche light". Von der Aktion ähnlich der BP nur alles ein wenig weicher, nicht ganz soviel Power. Dafür ist der Blank sehr dünn (speziell im Handteil).
Die Rute lädt sich beim Wurf sehr gut auf und man erzielt (in Verbindung mit einer 2500er Stella) sehr gute Wurfweiten. Die Übertragung des Blanks ist gut, man merkt relativ gut was der GuFi so unter Wasser gerade so macht :) Leider gab es keinen echten Biss, sodas die Rute Fischtechnisch nicht eingeweiht werden konnte.
Alles in allen eine Rute mit einem sehr breiten Angelspektrum. Mann kann ohne Probleme mit 10 gr. Köpfen auf Zander aber auch mit deutlich mehr fischen. Sicherlich auch zum Dorschangeln perfekt zu gebrauchen.
Hätte ich nicht schon so einige Alternativen würde ich sie mir von meinem Bekannten auch aufbauen lassen.
Zum Aufbau: 5+1 Beringung, Fuji SIC, Standard Fuji Rollenhalter, handgedrechselter zweiteiler Korkgriff mit Holzan- und abschlüssen. Selten so ein "geiles" Handteil gesehen wie das welches er selbst hergestellt hat.
Werde ihn mal überreden ei nBild davon zu machen.

Grüße
 
Oben