auf nach Sotra

Hallo

Am Freitag geht es mal wieder nach Sotra. Da es das erste mal im September ist, habe ich ein paar Fragen. Sind die Makrelen noch da oder sollte ich lieber Köderfisch mitnehmen. Was ist besser Pilken oder Fischfetzen

Dorschfinder
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: auf nach Sotra

Hallo dorschfinder!

Wünsche dir schonmal jetzt einen tollen und fischreichen Urlaub. :m

Sollten keine Makrelen da sein oder nur schwer zu fangen, so konzentriere

dich auf den Köhler als Naturköderlieferant.

Er ist mehr als nur Ersatz und hält ausgezeichnet am Haken.

Pilken und Naturköderangeln kombinieren.

Fetzen an den Drilling und ab ner gewissen Tiefe umsteigen auf reines

Naturköderangeln. #h
 

dtnorway

Glesvaer-Liebhaber
AW: auf nach Sotra

Hallo Dorschfinder!

Wo auf Sotra seid Ihr? Wie Du in meiner Signatur sehen kannst bin ich ab Morgen unterwegs nach Glesvaer/ Sotra.

Makrelen sind um diese Zeit eigentlich immer gut zu fangen. Habe es noch nicht anders erlebt. Ansonsten Seelachs nehmen wie Kunze schon sagte.

Gruß dtnorway|wavey:
 

holk

HOLGER
AW: auf nach Sotra

Hallo,

Anfang September sollte es in Nakkane reichlich Makrelen geben......allerdings war mein Kumpel vor 2 Wochen oben und hat keine einzige Makrele gefangen..... :( ......bei unseren Septembertouren war Naturköderangeln die eindeutig fängigere Methode .......das Ganze ruhig auch mal im Strömungsschatten der Klippen westlich von Nakkane probieren....so zwischen 30m und 50m gegen abend......
Um diese Klippe herum patrolieren bei auflaufenden Wasser auch "immer" Köder-Köhler bzw. Makrelen.


Gruß Holger
 

Fairlay

Member
AW: auf nach Sotra

Ich wünsch Dir dicke Fische, gutes Wetter und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel:q

Viel Spass Dorschfinder
 
Oben