Auf Bresen am Neckar

danig

Member
Erstmal huhu.
Also habe da eine frage und zwar geht es darum das wir am sonntag an den neckar auf bresen angeln fahren (fragt mich erst garnet whon dort ich habe keine ahnung) ich angele somit das 1. mal überhaupt in einem fluss fische sonst nur im See. Ich werde dort mit meiner Feeder rute fischen.
jetzt meine Frage wo fängt man im Neckar oder allgemein im Fluss die Bresen eher in der strömung oder näher am rand oder so.
frage das ich 1. was fange :) und 2. was für futterkörbe ich mitnehmen muss.
achja und mitm futterkorb muss ich da das futter auch ein bisschen weiter flussaufwärts anfüttern wie ich fische (wegen strömung) ?
Hoffe auf ein paar antworten und tips.

Danke schonmal im Vorraus.

Mfg
dani
 

zrako

www.karpfenecke.de
AW: Auf Bresen am Neckar

je nach strömung und bleigewicht wirfst du natürlich ein stück stromauf (11uhr)
 

Raubfisch-Fan

WM-Tippspiel-Top-Tipper
AW: Auf Bresen am Neckar

- eher am Rand, wenn du gut angefuettert hast, dann kannst du auch richtig gut fangen; ich habe durchaus einige Futterbaelle da versenkt bevor ich losgelegt habe
- bin bei normalen Wasserstand idR mit 50g Koerben ausgekommen, bei Niedrigwasser klappt es auch an einigen Stellen mit weniger, nach Regenfaellen auch mal 80g, und wenn es dann auch noch auf Barben in der Stroemung geht im Extremfall 100-120g
 
Oben