Atts Bissis und Snag Bar?!

Mac69

Member
Hi Ho,

da mich meine Delkim so langsam in den Wahnsinn treiben |gr:wollte ich mir die Atts holen -da ich öfters "um die Ecke" fische-bzw. seitlich benötige ich dazu irgendwie passende Snag Bars .
hat einer von euch welche im Gebrauch bzw. weiss da was?

Noch was -Kombi Atts und Fox Swinger MK2-Erfahrungen?

Danke im voraus

Gruss

Mac
 
Zuletzt bearbeitet:

colognecarp

Karpfen auf gut Kölsch
AW: Atts Bissis und Snag Bar?!

Die Swinger mit den Bissis kannst du wunderbar kombinieren. Zu den Snagbars gibts eigentlich auch nicht viel zu sagen, im grunde ist die funktion bei allen gleich und lässt sich auch mit den Atts kombinieren. Achte nur drauf das bei den Snagbars keine platine zwischen den 2 stangen ist, es gibt anbieter die machen eine kleine platine dazwischen und schreiben ihr Logo da drauf, das gibt dann mit den kleinen dingern probleme, da würde dann die schnur drüber laufen.Das wäre nicht im sinne des erfinders

Gruß
Patrick
 

Henry

Well-Known Member
AW: Atts Bissis und Snag Bar?!

Hi,

war auch lange auf der Suche nach "vernünftigen" Snag Bars für meine ATTs. Eigentlich passen alle, außer die, die Patrick schon erwähnt hat. Das einzige, was mich bei den angebotenen Modellen stört ist die Länge, da sie meistens auf "normal" große Bissis abgestimmt sind...bei den kleinen Piepern sehen zu lange Snag Bars echt **** aus, Geschmackssache halt und nur ein optischer Mangel.

Wenn dich das nicht stört, sind die Bars aus der Fox Black Label Serie echt zu empfehlen, die von Korda sind auch nicht schlecht, da du die sogar noch im Abstand zueinander verstellen oder ggf. nur einen Arm fischen kannst.

Falls du gute und preisgünstige Bars haben möchtest, schreib mich mal an und ich gebe dir die Adresse von Jemandem, der mir meine nach Wunsch gebaut hat...so passen sie optisch einwandfrei zu den kleinen ATTs.

LG
 

Chiforce

<°))>><
AW: Atts Bissis und Snag Bar?!

Hi Ho,

da mich meine Delkim so langsam in den Wahnsinn treiben |gr:wollte ich mir die Atts holen -da ich öfters "um die Ecke" fische-bzw. seitlich benötige ich dazu irgendwie passende Snag Bars .
hat einer von euch welche im Gebrauch bzw. weiss da was?

Noch was -Kombi Atts und Fox Swinger MK2-Erfahrungen?

Danke im voraus

Gruss

Mac

Hallo, was machen denn deine Delkims, dass sie dich in den wahnsinn treiben?
 

Mac69

Member
AW: Atts Bissis und Snag Bar?!

Hallo, was machen denn deine Delkims, dass sie dich in den wahnsinn treiben?

Nabend,

es ist mittlerweile der dritte satz 2 mal ohne 1x mit Funk.......ich benutze sie schon sehr lange ;-)

Meine Probleme bisher sind/waren:
Kontakte korrodiert (Aussetzer;wackligen)
3 Mal Sensor defekt,Dauerton beim Einschalten vom TXI,
1x Reciever inne Wicken,1 mal Batteriefresser(TXI),1x komplett Ausfall(Platine)-Reichweiten Probs (keine 30m)letzte Satz allgemeine"bescheidene Quali)scharfe Kanten etc.......

Die Delkims sind die Bissis die ich mir nach den Optonics(falls die noch jemand kennt:q) geholt habe .War mit denen auch immer recht zufrieden (passieren kann immer was)-die "alten getauscht da man ja State of Art sein wollte(riesen Fehler)....mit dem letzten Satz und den Funkis nur Theater gehabt-Reparaturen,Umtausch,Eingeschickt(12 Wochen sind da nix)...
Ich hatte bei mehrtätigen Sessioon an Rhein etc. immer nen Satz Fox M mit falls die Delkim mal wieder zicken....
Bei den jetzigen Preisen der Delkims und der "bescheidenen" Quali (früher waren sie eindeutig besser)habe ich die Schnauze einfach voll.Ich war selber mal so bescheuert fürn Batteriedeckel der einigermassen sitzt zusätzliches Geld auszugeben...

Ich war mit den alten super zufrieden -mit den neueren Modellen nicht!
Ich bin aus dem Alter raus wo ich jeden schnick schnack brauche und mitmache -Labelgeil bin ich auch schon lange nicht mehr.
ich will nur noch Bissis die nur das tun was sie sollen......
Da ich wieder Funkanzeiger brauche sollen es jetzt die Atts sein.....was nicht dran ist kann nicht kaputtgehen:g

habe fertig

Mac
 

Chiforce

<°))>><
AW: Atts Bissis und Snag Bar?!

Hallo,

danke für die ausführliche Antwort, ich habe auch die "aktuellen" Delkims (txi), von der Technik her hatte ich an den BA's keine Ausfälle, aber beim Receiver hatte die Vibrationnsfunktion von Anfang an nicht funktioniert, kurzerhand aufgeschraubt, alles durchgemessen, am Lötpunkt des Vibrationsmotors gemessen, bis da kam ein Signal an, nur der Motor zuckte nicht, also andere Seite Motordraht gemessen, nix mehr, was war: das Beinchen vom Motor war zu kurz (abgeschnitten?) und damit "freischwebend" in der Platinenbohrung und auf der anderen Seite sah der Lötpunkt super aus....

Das repariert und mit Polyurethan Platinenschutzlack versiegelt.

Die Gehäuse aller Komponenten habe ich auch rundum mit einem Skalpell entgratet und an den Batterieabdeckungen rumgeschnitzt bis alles gepasst hat... und die schreiben stolz von Qualitätsfertigung in England...
Da hab ich echt schon chinesische Produkte gesehen, die die Werke "schöner" verlassen hatten.
 
Oben