Anlagen in 25885

ps0674

Member
Moin,

ich müßte dieses Jahr dringend nochmal eine Woche angeln. Da Schweden mir als Alleinreisendem wegen der Fähre zu teuer ist, habe ich zunächst nach einem grenznahen, guten Hechtgewässer in Dänemark gesucht.

Leider bin ich hier auch nach intensiver Nachforschung im Board auch nicht fündig geworden #c

Jetzt denke ich schon an eine Woche an einem Forellensee und bin auf diesen http://www.forellenhof.biz gestoßen. Hört sich natürlich gut an, ist ja auch vom Betreiber.

War einer von Euch schon mal dort und kann das quasi mal "objektiv" beurteilen? Auch die Unterkunftsmöglichkeiten würden mich interessieren.

Gruß,

ps0674
 

Birger

Dorschvollstrecker
AW: Forellenhof Wester-Ohrstedt

Den see kenne ich ganz gut. Im Moment ist zeimlich gemsichter Besatz drin, also große und kleine Forellen, Zander, Karpfen, Weißfisch, und neuerdings auch Störe (oder Sterlets).
Der See ist nicht riesig, und immer gut besucht, vor allem während der Ferien, ziemlich viele Plumpsangler unterwegs.
Fangen kannst du mit allen möglichen Methoden, Sbiro, Spinne, ist auch ziemlich alles erlaubt außer Köfis. Ganz früh da sein, um noch nen vernünftigen Platz zu bekommen, wenn du direkt da übernachtest(die haben ein paar Ferienzimmer) darfst du auch schon früher an den See als die üblichen Angler.
Für nen Tag angeln ist es ok, aber wenn du die Zeit hast, angel doch lieber in der Treene oder Eider auf Hecht/Zander.
 

kaizr

Member
AW: Forellenhof Wester-Ohrstedt

Moin,

ich wohne 3 km von dem Hof entfernt. Zum "puffangeln" ist er echt sehr gut zu befischen und es gibt Kapitale fische. Jedoch wie der Vorredner schon sagt, wenn du Hechte oder sowas willst, dann an die Treene/Eider.

In Dänemark wäre da noch der Hostrup See.

Mfg Fabian
 

Andy 62

Member
AW: Forellenhof Wester-Ohrstedt

Werde anfang April mit ein paar Kollegen dorthin,habt ihr vielleicht Tips,Fangplatz?
Gruß Andy#h
 

hummerpaule

Hummerpaule
AW: Forellenhof Wester-Ohrstedt

Werde anfang April mit ein paar Kollegen dorthin,habt ihr vielleicht Tips,Fangplatz?
Gruß Andy#h
Hallo Andy,
nimm einfach alles mit was Du hast :g
Spiro mit Paste, Twister und Fliege
Kleine Blinker und Spinner....montiere aber bitte statt dem Drilling einen scharfen Einzelhaken um keine Fische zu reißen!!
Naturköder....: Made, Wurm, Bienenmaden,Fischrogen.....
Leg ruhig eine Rute mit nem fetten Wurm auf den Grund und mach einfach ein wenig Styropor vor den Haken....dann sinkt der Wurm nicht in den Schlamm und Aale, Störe oder auch mal die ein oder andere gr. Forelle finden daran Gefallen ;-))

Petri heil dann Dir!!!

Gruß Peer
 

forellenpuffman

New Member
AW: Forellenhof Wester-Ohrstedt

war gestern 4 Stunden da, 6 Stück alle auf n mepps gr. 2, alle auf Sicht in ca. 1m Wassertiefe
eigentlich stehen die da immer rum und beißen auf nix, aber kurz nach dem Regen gings ab:g
 

kaizr

Member
AW: Forellenhof Wester-Ohrstedt

Das mit den Mepps Spinnern glaube ich Dir gerne. Ich habe ALLE und damit meine ich auch ALLE Forellen dort mit einem Mepps größe 2 Spinner gefangen.

Auf Paste noch nie etwas.

Und ich bin schon so 12 mal im Jahr dort.
 

Andy 62

Member
AW: Forellenhof Wester-Ohrstedt

Peer du hast recht ich werde alles mitnehmen und wenn nötig auch alles ausprobieren,sind ja zwei Tage da!
Danke!!!!!!!!!
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Teichanlagen 1
S Teichanlagen 4
cuxmacfly Teichanlagen 1
cuxmacfly Teichanlagen 0
drillhunter Teichanlagen 3
Oben