Angelurlaub an welchen Gewässern?

Wo würdet Ihr am liebsten mal angeln??

  • Bach

    Stimmen: 11 20,0%
  • Kleiner Fluss

    Stimmen: 5 9,1%
  • Mittlere Flüsse

    Stimmen: 12 21,8%
  • Großer Fluss/Kanal

    Stimmen: 9 16,4%
  • Teich/Weiher

    Stimmen: 4 7,3%
  • Seen

    Stimmen: 14 25,5%
  • Talsperen/Große Seen

    Stimmen: 15 27,3%
  • Meer

    Stimmen: 20 36,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    55

Thomas9904

Well-Known Member
Jeder Angler hat sein Hausgewässer, viele Angler sind auch "urlaubsmässig" an vielen unterschiedlichen Gewässern unterwegs.
Sicher dürfte dabei auch das Meeresangeln großen Raum einnehmen - aber ein "Angelurlaub" kann ja auch ganz anderen Gewässern und angeln auf ganz andere Fischarten beinhalten:
Fliegenfischen am kleinen Bach, Quappenangeln im Winter am Fluss, Hechte schleppen am (Stau)See, Karpfenangeln am Teich/See, und, und, und.....

Daher mal meine Frage:
An welchen Gewässern würdet Ihr am liebsten mal einen Angelurlaub verbringen?? Was fehlt Euch noch, welche Fischarten würdet Ihr auch mal gerne befischen (ich hoffe ich hab nix vergessen)??

Mehrfachabstimmungen sind möglich, Kommentare und Meinungen warum an welchem Gewässer auf welche Fische angeln natürlich auch:))
 

SchwalmAngler

Active Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Im Urlaub fahre ich entweder zum Wallerangeln an den Ebro in Spanien, da man die Biester hier eigentlich sowieso nur durch Zufall an die Rute bekommt oder (ein großer Traum von mir) mal zum Haiangeln nach Südafrika.
 
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Servus,
mich hat im Moment Dänemark erwischt, in 2 - 3 Jahren werde ich
dann mal Norwegen besuchen, soll ja auch toll sein.
So ein Leng wäre auch mal mein Ding.|rolleyes

Mein Traum wäre Baramundis fangen in Australien und Aale in NZ.

Gruß Oldi#h
 

Forellenhunter

Der vom Boot aus angelt
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Bin seit diesem Jahr Ostsee-Infiziert, würde aber gern mal an einem schönem Lachsfluss Urlaub machen.
Grüße
FH
 

petrikasus

will öfter mal etwas schreiben
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

ist doch eigentlich egal - hauptsache angeln:) .

Meine Prioritäten sind wie folgt: mittlerer Fluß, Meer, Teich/Weiher

Mittlerer Fluß: Ich trainiere hier an der Lippe, im Urlaub tobe ich mich an der Naab bzw. nächstes Jahr am Regen aus.

Meer: immer mal gerne für ein paar Tage, aber leider noch nie über einen längeren Zeitraum gemacht.

Teich/Weiher: nächstes Jahr endlich mal fast ohne Strömung fischen ist etwas anderes, was mich auch reizt.
 

Achim_68

Boardkante
Teammitglied
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Weissensee/ Kärnten ist ein schönes Angelrevier. In der Champagne gibts auch ein paar tolle Seen und Flüsse, allerdings sind die Fischereierlaubnisscheine schweineteuer - also nix für mich. Traum wäre mal auf den Spuren von Malcolm Douglas in Australien zu fischen......
 

Bla-bla-blubb

MitGlied
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Am liebsten würde ich mal nach Kanada und dort auf Kings gehen...
...zum Ebro würde ich auch gerne mal wieder...(mehr Sonne, Bötchen)
...aber warscheinlich werde ich nächstes Jahr an der Kyll en paar Nymphen baden gehen...en bischen durch nen kleinen Bach waten...schönes fischen, Natur und angepasst an meinen Geldbeutel...#6
Nicht so der wirkliche Urlaub...war aber schon lange nicht mehr da.
 

AK74

Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Ich hab erst seit kurzem mein Schein gemacht. Deswegen werde ich an unseren gewässer(Fischereiverein Elchingen) erfahrungen sammeln.Und wenn ich soweit bin, fahre als erstens nach Norwegen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Da ich ja, zum Glück, die Donau als großen Fluss vor der Haustür und den Regen und die Naab ganz in der Nähe habe von den kleineren Seen hier ganz zu schweigen würde mich mal wieder ein Angelurlaub an einem größeren See reizen.

Ans Meer (Norge) komme ich ja Gott sei Dank jedes Jahr, noch, min. einmal.:q
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

ich dachte mir ja schon dass das Meer da weit vorne liegen wird, aber immerhin scheint auch das Angeln an Bächen, mittleren Flüssen und Talsperren doch viele Angler zu reizen.

Bin mal gespannt ob sich das noch im Laufe der Zeit ändern wird, wenn ja in welche "Richtung".
 

Franz_16

Mitglied
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Damit bei mir "Urlaubsstimmung" aufkommt muss ich was komplett anderes sehen.

Süßwassertechnisch deckt Bayern ja eigentlich schon alle Wünsche die man haben kann ab - was bleibt da ausser das Meer? :)

Wenn ich hier ein paar Tage an einen See fahre, dann fahr ich halt angeln... wenn ich ans Meer fahre, dann fahr ich in den Urlaub ;)
 

muellerltbg

Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Sehr gerne würde ich mal in Kanada angeln, aber bis jetzt reicht es mir, wenn ich eine schöne Urlaubsgegeng mit guten Angelmöglichkeiten finde, dann nehme ich das entsprechende Angelgerät mit. Das reicht mir schon für einen schönen Urlaub, ich suche nicht unbedingt nach einem bestimmten Gewässertyp.
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Sehr gerne würde ich mal in Kanada angeln
Stimmt, würde ich auch gerne, aber das ist ja "länder-" und nicht gewässerspezifisch, wie Du schon gepostet hast.

Letztlioch muss man sich ja auch in Kanada entscheiden ob man lieber an Bächen, Flüssen, Seen oder im Meer angeln will (oder am besten eben alles auf einmal?? :) ))
 

Baenz

Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Guten Tag
So ein richtiger Angelurlaub habe ich noch vor mir. Meine Frau kann sich nicht wirklich für dieses Hobby begeister. Ausserdem lässt unser kleiner Tierpark kein Urlaub zu. Wenn sich die Zeit jedoch mal ändert, suche ich mir ein Angelplätzchen, fern von jeglichem Tourismus. Auf welchem Kontinent dies dann sein wird, lasse ich mir offen.
Das wichtigste ist einfach, dass (Mann) seine Ruhe hat und sich ausschliesslich dem Angeln witmen kann. Gefährlich sollte es auch nicht sein, bin diesbezüglich ein kleiner Hasenfuss. Wäre doch noch schöner, wenn das so ein Gryzli mir die ganzen Tagesfänge wegfressen würde......
Ich wünsche Euch stets Petriheil und viele tolle Erlebnisse wärend eurem wohlverdienten Angelurlaub.
Grüsse aus der Schweiz von Baenz
 

Pikefisher

Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Als begeisterter Irland-Angelurlauber auf dem Shannon auf Hecht würde mich mal Kanada begeistern. An einem FLuss mit der Fliegenrute auf Lachs. Auch Australien würde mich reizen. Im Norden im Fluss auf Baramundi.

Ansonsten bin ich hier ganz zufrieden. Verschiedene Weiher, der Rhein und andere kleinere Flüsschen gibts bei mir zu Haus en masse.

Pikefisher
 

Dieter1952

Active Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Norwegens Südküste!!! Bei Sonnenschein mit dem Boot durch die Schären fahren. Und wenn dann noch Dorsche,Köhler,Lenk und Makrelen beissen ist dass für mich der optimale Urlaub.Oder in Silkeborg/DK mit dem Boot schleppen auf Hecht und Zander.
 
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Schließe mich Achim_68 an :)

Mal nach Australien und dann wie Malcolm Douglas quer durch die Gewässer von Australien fischen.. Baramundis, Pferdemakrelen.. Welse in den Flüßen..
Da kann man sich schwer entscheiden. Wäre aber ein kleiner Traum von mir..
Wird wohl eher Küste von Australien sein ;) (Red Snapper sollen auch gut schmecken ;) )


Hier Fische ich (noch) an der Loisach.. eigendlich ein Traum - Fluß.
Wird nächstes Jahr noch mit ein paar Weihern erweitert werden. Mal sehen
ob mir die spaß machen.. aber Flu0 ist favorit.

Mfg
Ei
 

tim_carp

Member
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Am liebsten mal schön an irgend nen schönen See fahren und da nen schönen Karpfen fangen.... |rolleyes

Sich nebenbei noch ans Ufer legen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und ein kühles Bier trinken. Und wenn es dann über 30 Grad heiß wird, einfach mal noch nen Bacardi mit ordentlich Eis dazu :l

:g Wie gut, dass es jetzt bald Winter ist :g
 

Veit

I ♥ Zander
AW: Angelurlaub an welchen Gewässern?

Mein Traumrevier: Eine große Auenlandschaft mit vielen kleinen Altarmen und Teichen, wo es viele Hechte gibt und ein geringer Angeldruck herscht. Einfach mit der Spinnrute über Wiesen und Felder stromern und jede kleine Pfütze abblinkern, sich auch mal durchs Geäst kämpfen müssen. So macht mir Angeln Spass. Zum Glück gibts vergleichbare Landschaften im nähreren Umkreis auch. Ein richtiges Revier, wo ich gerne mal hinwürde hab ich eigentlich garnicht. Welsangeln in Spanien würde mich aber durchaus mal interessieren.
Worauf ich garkeine Lust habe ist Meeresangeln (Norwegen ect.).
 
Oben