Angeltips für den Bereich Altenteil / Fehmarn gesucht !!!

MiDi

Member
Hallöchen zusammen, Sommerurlaub ist gebucht !!!!
Fahren nach Fehmarn, jetzt wollte ich nurmal hören wie man dort gut und halt auch mal nebenbei vielleicht angeln kann, fahre mit Familie !!!!!!!

Gruß
Michael
 

harryparske

Member
AW: Angeltips für den Bereich Altenteil / Fehmarn gesucht !!!

Hallo Michael In den letzten 25 Jahren war Ich (auch mit Familie) ca 20 mal auf Fehmarn. Meistens im Nordwesten ( Westermakelsdorf oder Campingplatz Am Belt) Angeln im Sommer von der Küste ist nicht so einfach. Entweder man nimmt Brandungsgeschirr und Versucht sein Glück gegen Abend + Nachts auf Plattfische und Dorsche oder mann nimmt eine Ca 3 m lange Rute mit Wasserkugel 10er Haken mit Fischfetzen und angelt auf Hornhechte. Frische Heringe gibt es in Burg beim Fischhändler. Auch ein Angelladen für Wattwürmer ist in Burg.In Petersdorf ist auch ein Angelladen aber die Heringe sind nich frisch und nicht so fängig. Versuch doch ob du einen Tag von der Familie frei bekommst und fahr auf Hochsee zum Angeln. Fahr aber von Burgstaaken aus und nicht von Orth Skipper will nur Geld verdienen und denkt nicht an die Angler. Ich wünsche Dir viel Spass und Anglerglück auf der Sonneninsel . Gruss Harry Ps.Hornhechte beissen am besten bei wenig Wind +Sonnenschein
 

MiDi

Member
AW: Angeltips für den Bereich Altenteil / Fehmarn gesucht !!!

Hallo Harry,

das ist doch schonmal was.
Hochsee, das würde mich auch mal reizen.
Was braucht man denn da für "Geschirr" ??
Angle eigentlich nur so nebenbei mal am Kiesteich oder Forellenpuff.

Gruß
Michael
 

harryparske

Member
AW: Angeltips für den Bereich Altenteil / Fehmarn gesucht !!!

Hallo Michael
Zum Hochseeangeln eignen sich am besten Light-Pilkruten oder andere mit einem Wurfgewicht von 50 bis120 g .
Köder :pilker von50 bis120g ,Beifänger Twister mit 3g Bleikopf oder Blei mit Wattwurm.
Passende Materialien gibt es in Burg.
Man kann sich auch Geschirr auf dem Kutter leien. Ist mir aber zu grob

Gruss Harry
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben