Angelständer

feederpro

GROßER Fisch hä?
Kann mir jemand sagen welchen angelständer ich bei großen Steinen und Kies benutzen sollte?
Dort finden meine Ständer keinen Halt und einfach hinlegen i ja auch doof.

danke im voraus:m
 

Bruzzlkracher

New Member
AW: Angelständer

die Frage hab ich mir "früher" auch gestellt, bis mir ein "alter Hase" dann gezeigt hat, dass man eigentlich gar keinen Ständer (nix für den Ferkelfahnder!) braucht, sondern die Angeln einfach zwischen zwei/drei dicke Steine packt (ggf. vorher entsprechend zurechtrücken)
 
S

Schwxdxnfxschxr

Guest
AW: Angelständer

@bruzzlkracher
die Rute direkt in Steine packen würde ich nicht so empfehlen. Schrammstellen können leicht zu einem Bruch des Blancs führen. Ein Kollege von mir hat darin Erfahrung. Auf sein Schimpfen auf Qualität des Herstellers habe ich mir seine anderen Ruten einmal angeschaut.....übel! Der Techniker, der sich mit Festigkeiten befasst bezeichnet sowas als Kerbwirkung. Versuche doch einfach mittels Rutenhalter Lücken zwischen großen Steinen zu nutzen und dann mit kleineren zu sichern. Was in Schweden (viele große Steine) geht, sollte auch hier möglich sein.
LG Schwefi
 

boot

Well-Known Member
AW: Angelständer

Hi Alurohr in die Steine,und die Angel in das Rohr.

So bleibt die Angel heil. lg ole
 

Peter51

Member
AW: Angelständer

Hi Alurohr in die Steine,und die Angel in das Rohr.

So bleibt die Angel heil. lg ole

ein Plastikrohr tuts auch, gelle?

Ich stell meine auch immer zwischen die Steine, halt immer so das nur der Griff unten die Hebelwirkung hat und nicht der Bereich über der Rolle.
 
C

chxxstxxxx

Guest
AW: Angelständer

Halten kann es schon, aber die Steinkanten hinterlassen ziemliche Druckstellen im Griffmaterial. Ich stell wenn dann Alurohre in die Steine und da dann die Ruten rein.
 
Oben